BD35 Problem mit 24p AVCHD Wiedergabe

+A -A
Autor
Beitrag
Mister9999
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Mrz 2009, 10:04
Hallo zusammen,

ich betreibe meinen Sharp XL2E Full HD LCD (aktuellste Firmware) mit einem Panasonic BD35 (DMP-BD 35 EG-K) Bluray Player. Dieser ist per HDMI Kabel mit dem TV verbunden.

Starte ich den Player und wechsle auf den HDMI Eingang zum Begrüßungsbild des Players, zeigt mir der TV oben rechts 1080p 50Hz an, was prinzipiell auch korrekt ist. Starte ich eine Bluray, schaltet der TV auf 1080 24p - alles bestens. Starte ich jedoch eine AVCHD Disk (z.B. auf einen Double Layer DVD-Rohling gebrannt), wechselt der TV wieder auf 1080p 60Hz. Dies führt zu extrem unangenehmen Rucklern bei der Bildwiedergabe - insbesondere bei Kameraschwenks ist das sehr auffällig.

Sollte eine gebrannte AVCHD Disk den Player und TV nicht veranlassen, ebenfalls auf 24p zu springen? Schließlich hat die AVCHD Disk ja eine Bluray Struktur und das Videomaterial ist mit 23,976 fps auch korrekt.
Kann ich den TV irgendwie "zwingen", auf 24p zu schalten? Ich glaube, dann würden auch die AVCHD Disks flüssig laufen. Das aktuelle Ruckeln bei der Wiedergabe ist jedenfalls so nicht anschaubar. Kann man dagegen irgendwas machen?


[Beitrag von Mister9999 am 21. Mrz 2009, 10:05 bearbeitet]
Mister9999
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 24. Mrz 2009, 21:37
Hat keiner ne Idee zu dem Problem?
70mm
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Mai 2009, 20:06
Ich habe das gleiche Phänomen im Zusammenspiel mit einem Sony-TV beobachten können, wobei mir allerdings das Ruckeln nicht so störend aufgefallen ist.

Leider kann man im OSD-Menü des BD-35 zwar 24p für NTSC-DVDs einstellen, aber nicht für AVCHD. Da erscheint die entsprechende Option einfach nicht.
lehmi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jun 2009, 10:39
Womit erzeugt ihr denn eure Disks? Ich habe da noch keine Probleme gehabt, zumindest ist mir nichts aufgefallen.
Ich benutze übrigens multiAVCHD. Damit kann man in der neuesten Version auch endlich läuffähige AVCHD auf einer SDHC erzeugen. Ich spare mir mit meiner 16Gb-Karte dadurch die Brennerei, finde ich sehr komfortabel.

Lehmi
qkiazd
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Jun 2009, 23:10
Ich habe wegen des Ruckelns welches ich auch nicht beheben konnte den Player für 135 verscherbelt. Mit einem getesteten Philips 7300 und einem Samsung 3600 habe ich diese Bildprobleme nicht.

Zudem ist die Schubladenreaktion und das Erkennen von Silberlinge bescheiden langsam.
Fr123
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Jun 2009, 13:38
Der Grund für das Ruckeln ist ganz einfach:
KEIN Panasonic BD Player kann AVCHD Discs mit 24p ausgeben, das ist wohl bei Panasonic nicht vorgesehen.
ALLE 24p AVCHD Discs werden IMMER mit 60p ausgegeben. Leider...


[Beitrag von Fr123 am 20. Jun 2009, 13:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit AVCHD Disc beim Panasonic DMP-BD35
henrik87 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  5 Beiträge
Panasonic DMP BD-85 AVCHD 24p
FMDJ am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  2 Beiträge
1080p/24p-Wiedergabe
Dreadfire am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  11 Beiträge
PS3 Mediaserver mit 24p wiedergabe!
onkelsem am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  2 Beiträge
Panasonic BD35 Unsupported DVD
yellow_black am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
welchen Blue Ray Player kaufen? BD35 OK?
doone am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  13 Beiträge
Avchd Nero
showtime205 am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  4 Beiträge
Wiedergabe einer UHD auf UB900 mit 24p ?
haifive am 21.12.2017  –  Letzte Antwort am 21.12.2017  –  4 Beiträge
AVCHD Problem mit Pansonic-DMP-BD55
pinnnni am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  3 Beiträge
Problem mit AVCHD 1920x1080p50 von einem Camcorder
sauerlaender am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedJannes1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.893
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.093

Hersteller in diesem Thread Widget schließen