Untertitel beim Panasonic DMP-BD80/DMP-BD60

+A -A
Autor
Beitrag
Hydroxypropyltrimonium
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Apr 2009, 16:50
Hallo Zusammen,

habe jetzt meinen Player mal ein wenig getestet.

Eine extrem nervige Sache ist mir dabei aufgefallen. Es sind diese nervigen Untertitel/Einblendungen im Film. Z. B. wenn irgendwo mal ein Schild oder so in Englisch erscheint.

Diese werden ja eingeblendet, obwohl ich die Untertitel im Blu-Ray Menü ausgestellt habe.

Bei der PS3 konnte ich diese über die Fernbedienung und die Subtitle Taste komplett ausschalten. Beim DMP-BD80 habe ich hier noch keinen Weg gefunden.

Ich kann zwar über die Display Taste in das Anzeigemenü 'Disc' gehen, aber dort habe ich dann beim Menü 'Haupt' nur die Möglichkeit Sprachen auszuwählen, aber nicht diese Zwangsuntertitel auszuschalten.

Diese nervigen Einblendungen gibt es ja wohl in fast allen Filmen. Z. B. beim ersten Harry Potter als das Schild mit dem Strassennamen gezeigt wird, beim ersten Kill Bill in den ersten Minuten oder auch bei Hancock, wo z. B. die Popcorn Tüte gezeigt wird.

Hat von euch schon jemand eine Lösung für dieses Problem gefunden? Ansonsten wäre der DMP-BD80 dann für mich doch leider komplett unbrauchbar, denn ich hasse diese Einblendungen in Filmen.

Wenn ich während des Filmes über Display/Disc/Haupt auf Englisch gehe, scheint es zwar zu gehen, aber ich bin mir nicht sicher ob das dann bei allen Filmen klappt.

Ich bin wohl wieder mal der Einzige der sich an solchen Einblendungen stört...



Gruß

Tri
fledermausland
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Apr 2009, 15:37
Ich bin mir sicher, daß Du auch diese Untertitel direkt abschalten kannst.

Es sind ja oft mehrere Untertitel der selben Sprache auf einer Disc. Beim durchskippen erscheint dann immer Deutsch 1/3, Deutsch 2/3 usw.

Einer davon ist der "totale" Untertitel also alle Gespräche und alle fremdsprachigen Schilder. Dann noch einen Untertitel für Gehörlose, wo auch Soundeffekte "umschrieben" werden usw. und dann noch eine Untertitel-Spur in der nur Gespräche in "film-fremder" Sprache oder Schilder usw erklärt werden.

Sollte sich eigentlich wirklich durch durchklicken der Untertitelspuren lösen lassen.

Sicherlich nicht im Menü der DVD aber über die "Subtitle" Taste der Fernbedienung.

LG
Sven
Hydroxypropyltrimonium
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Apr 2009, 19:18
Hallo Sven,

ich habe jetzt mal ein wenig rumgespielt. Mit der Einstellung auf die ersten englischen Untertitel scheint das wohl im Normalfall immer zu klappen. Gottseidank, denn mir machen Filme sonst echt keinen Spaß.

Ich denke aber mal, dass den meisten Leuten das relativ egal ist. Durch Pro 7 und Co. sind die ja Einblendungen aller Art gewöhnt.

Danke und Gruß

Tri
buddyspencer
Stammgast
#4 erstellt: 03. Apr 2010, 08:58
Also mich nerven die Untertitel auch - und wie!

Anfangs dachte ich, dass es ja kein Thema sei, diese auszuschalten, da es jeder billig DVD-Player auch kann. Da habe ich mich aber dann doch schwer getäuscht.... Denn beim Panasonic gehen die wirklich nicht so einfach auszuschalten.

Gibt es hier schon News zu? Wie bekomme ich die nervigen Untertitel weg??
HausMaus
Inventar
#5 erstellt: 03. Apr 2010, 09:17
gehört zwar nicht hier her aber beim humax geht das einfach auszustellen.

habe da etwas suchen müssen aber jetzt bin ich total happy denn die untertitel sind weg .


bothfelder
Inventar
#6 erstellt: 03. Apr 2010, 13:37
Moin!

Habe nie welche gehabt, wenn nicht gewollt.
IMHO Einstellungssache.

Andre
beleboe
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Apr 2010, 16:17
Mich stört es nicht. Im Gegenteil.
Hinzu kommt dass ich nicht die Zeit habe mir über diese mehr als unwichtige Kleinigkeit Gedanken zu machen. Es gibt wichtigeres im Leben.
buddyspencer
Stammgast
#8 erstellt: 04. Apr 2010, 08:24

beleboe schrieb:
Mich stört es nicht. Im Gegenteil.
Hinzu kommt dass ich nicht die Zeit habe mir über diese mehr als unwichtige Kleinigkeit Gedanken zu machen. Es gibt wichtigeres im Leben.


Wenn es wichtigeres im Leben gibt, dann brauchst Du es ja eigentlich auch nicht zu posten
buddyspencer
Stammgast
#9 erstellt: 04. Apr 2010, 08:24

bothfelder schrieb:
Moin!

Habe nie welche gehabt, wenn nicht gewollt.
IMHO Einstellungssache.

Andre
:prost


Schön wäre zu wissen, was Du eingestellt hast, damit die Untertitel nicht erscheinen...
HausMaus
Inventar
#10 erstellt: 04. Apr 2010, 09:11
bitte die bda lesen !

z.b.bd-60 " Anzeigen von Untertiteltext " bda seite 24

buddyspencer
Stammgast
#11 erstellt: 04. Apr 2010, 11:28
mir geht es aber um die Untertitel bei BD und DVD.

Bekomme diese einfach nicht weg.
HausMaus
Inventar
#12 erstellt: 04. Apr 2010, 11:33

buddyspencer schrieb:
mir geht es aber um die Untertitel bei BD und DVD.

Bekomme diese einfach nicht weg.



bitte weiterlesen seite 26 "Ändern von Einstellungen mit dem Bildschirmmenü"
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidung Panasonic DMP-BD60 oder DMP-BD80
Fangoria100 am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  2 Beiträge
Neue Blu Ray Player DMP-BD60/DMP-BD80 von Panasonic
Hcast am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BD60 und DMP-BD80 + externe Festplatte
Maharasha am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  14 Beiträge
Panasonic DMP BD60
NaErnie am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BD80
Jackomobile am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BD60 Festplatte
Batistabomb am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BD60
Fussel_2000 am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BD60 schwarz
HappyAss am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  6 Beiträge
DMP-BD60 ?
rodebergpizza am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BD80 -> Audio Problem
nyhc666 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedKevinb
  • Gesamtzahl an Themen1.412.602
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.535

Hersteller in diesem Thread Widget schließen