Suche Blu-Ray Player für ca. 200 €

+A -A
Autor
Beitrag
sOuCe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jun 2009, 19:55
Hey leute,
wollte mir demnächst auch nen blu-ray player kaufen.
wollte jedoch nur ca. 200 € ausgeben, da sich in dieser technik noch so viel tun wird die nächsten jahre.

wichtig ist mir neben dem preis vorallem die bildqualiät von blu-rays und xvids. dvds weniger.

würde jedoch beides fast ausschlißlich über usb nuzten.
also wie siehts da mit dem format mkv aus? und ob die player ntfs erkennen?

auch werde ich ihn viel für musik benutzen auch über usb.
das wär mich auch noch sehr wichtig.

also wär bedienoberfläche, schnelligkeit usw wichtig.


welche player wäre da am besten für mich, der die kriterien gut erfüllt. besonders die usb-sachen!!!!


LG BD 370
Panasonic DMP BD 60

diese beiden haben mir bis jetzt am meisten zugesgat.
welcher passt da am besten oder doch einen anderen.

besitze eine panasonic plasma, falls das noch wichtig für euch ist.
viera link funktion wäre da noch ein punkt, aber ich denke ned, dass das so aussschlaggeben ist.


danke für eure hilfe.

gruß maik
TheSoundAuthority
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2009, 22:47

sOuCe schrieb:
Hey leute,
wollte mir demnächst auch nen blu-ray player kaufen.
wollte jedoch nur ca. 200 € ausgeben, da sich in dieser technik noch so viel tun wird die nächsten jahre.

wichtig ist mir neben dem preis vorallem die bildqualiät von blu-rays und xvids. dvds weniger.

würde jedoch beides fast ausschlißlich über usb nuzten.
also wie siehts da mit dem format mkv aus? und ob die player ntfs erkennen?

auch werde ich ihn viel für musik benutzen auch über usb.
das wär mich auch noch sehr wichtig.

also wär bedienoberfläche, schnelligkeit usw wichtig.


welche player wäre da am besten für mich, der die kriterien gut erfüllt. besonders die usb-sachen!!!!


LG BD 370
Panasonic DMP BD 60

diese beiden haben mir bis jetzt am meisten zugesgat.
welcher passt da am besten oder doch einen anderen.

besitze eine panasonic plasma, falls das noch wichtig für euch ist.
viera link funktion wäre da noch ein punkt, aber ich denke ned, dass das so aussschlaggeben ist.


danke für eure hilfe.

gruß maik


Wie willst du BluRay über USB nutzen?
Hab mir als Drittplayer den LG rausgesucht, weil er neben BluRays und DVDs, auch mkvs und xvid schluckt. Dazu kommt dass er sehr leise ist, da er keinen Lüfter verbaut hat.
sOuCe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jul 2009, 22:41
ja für mich spiel die wiedergabe von xvid und mkvs eine große rolle.

wie sieht das denn mit fat32 und ntfs aus?
was erkennt er was nicht?
floppi77
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2009, 02:58
Das dürfte dein gesuchtes Gerät sein.
Allerdings über deinem Budget. Preise

Jedoch das einzige Gerät welches mir einfällt welches NTFS Partitionen UND mkv Wiedergabe unterstützt.


Viera Link ist übrigens der CEC Standard. Funktioniert auch mit anderen Herstellern, heißt nur bei jedem anders.


[Beitrag von floppi77 am 02. Jul 2009, 03:01 bearbeitet]
sOuCe
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jul 2009, 17:16
gibts keinen einzigen anderen player, der mkvs lesen kann, aber das ned nur über fat32, sondern auch über ntfs???

bitte um hilfe wegen dem problem!!!
will mir nämlich in 1 woche einen player zulegen...
stevep73
Inventar
#6 erstellt: 07. Jul 2009, 18:07
Schau dir mal den Philips BDP 5000 an. Der scheint auch ganz interessant zu sein.

Philips BDP 5000
floppi77
Inventar
#7 erstellt: 07. Jul 2009, 19:52

sOuCe schrieb:
gibts keinen einzigen anderen player, der mkvs lesen kann, aber das ned nur über fat32, sondern auch über ntfs???

bitte um hilfe wegen dem problem!!!
will mir nämlich in 1 woche einen player zulegen...


Nicht dass ich wüsste.
sOuCe
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jul 2009, 10:44
was mit dem Philips BDP 7300, oder 7200?

die haben doch auch usb oder?
wie siehts da mit mkv und ntfs aus?
oder nur mkv oder gar nix?
Maikj
Inventar
#9 erstellt: 09. Jul 2009, 11:18
Hallo !

Da hänge ich mich mal mit rein :

Ich möchte das Laufwerk meiner PS3 die seit dem Release-Datum fehlerfrei läuft etwas schonen und ihr einen BRP zur Seite stellen.

Leise sollte er sein, und möglichst alle Tonformate per Bitstream an meinen Omkyo weiterleiten.

Bisher habe ich ich den Sony BDP 350 ins Auge gefasst den es für rund € 170,-- zur Zeit gibt.
Der LG hört sich auch gut an, kann dieser MP3 abspielen ?

Am wichtigsten : Geben beide Player die neuen Tonformate als Bitstream aus ?

Ist die Helligkeit dimmbar ?

Habt ihr noch bessere Tipps in dieser Preisregion und wenn ja, warum ?

Danke im vorraus !

Gruss

Maik


[Beitrag von Maikj am 09. Jul 2009, 11:41 bearbeitet]
Tob8i
Inventar
#10 erstellt: 09. Jul 2009, 16:22
Für MKV bietet sich doch ganz einfach irgendein Multimediaplayer an, z.B. die Popcorn Hour. Kann zwar keine Blu-ray oder DVD abspielen, aber es scheint ja eh hauptsächlich um irgendwelche heruntergeladenen Filme zu gehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Blu-Ray Player
CantBeTouched am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  3 Beiträge
Suche Blu Ray Player
Auffi am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  19 Beiträge
Welcher Blu Ray Player!
sterntalerin am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  8 Beiträge
suche Blu-Ray-Player
opto01 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  5 Beiträge
Suche passenden Blu Ray Player!
andihing am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  5 Beiträge
Suche Blu-ray Player
redynamite am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  10 Beiträge
Suche BLU Ray Player
Malibu84 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  3 Beiträge
Blu Ray player
seba28 am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  2 Beiträge
Blu-Ray Player bis 200 Euro
mambO2004 am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  6 Beiträge
Suche kompatiblen Blu-Ray Player
Necromantic am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglieddj-pit
  • Gesamtzahl an Themen1.418.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.998.901

Hersteller in diesem Thread Widget schließen