Problem mit dem Philips BDP 7300

+A -A
Autor
Beitrag
hannes024
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2009, 07:01
Hallo liebe Hifi Freunde,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mir wurde gestern mein bestellter BDP7300 von Philips geliefert. Habe ein bisschen herum getestet wie man das eben so macht wenn man was neues bekommt ^^. Nun zu meinem Problem, ich habe erstmal ein paar Blu-ray´s ausprobiert und es hat alles super geklappt. Als ich die zweite DVD ausprobierte (DVD "Crank") kam immer nur die anzeige "um die DVD von anfang an abzuspielen bitte OK drücken" danach war dann nur noch ein schwarzer bildschirm und nichts ging mehr. Ich konnte nur noch im Display meines Receivers ablesen dass der sound immer zwischen DD und Stereo wechselte. Ich hatte ganz am Anfang als ich den Player bekomme habe gleich ein Software- Update gemacht also daran kann es nicht liegen. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Gruß
xutl
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2009, 07:10

hannes024 schrieb:
......Ich hatte ganz am Anfang als ich den Player bekomme habe gleich ein Software- Update gemacht also daran kann es nicht liegen. .......

Warum?
Doch, daran kann und wird es wohl liegen

Warum nur müssen sich die Leute immer die neueste Software draufknallen
Sowas macht man dann und NUR dann, wenn man Probleme hat.
Also bei einem Neugerät NIE sofort, wenn es angekommen ist

mein Rat:

zurück zum Händler und hoffen, daß es gut geht.
hannes024
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jul 2009, 07:19
Hallo,
wenn du meinst das es an der neuesten Software liegt, kann ich dann nicht einfach im Menü "auf Werkeinstellung setzten" machen und es nochmals Probieren?

Gruß
kosikatze
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2009, 17:34
Bei mir hängt er sich bei der DVD "im Schatten des Mondes auf" sobald er ins Startmenü springen möchte. Dier Warnhinweise am Anfang spielt er noch ab. Dann hilft nur noch Netzstecker ziehen.

Das ganze passierte mit SW 914 und der neuen 919.
Immergrün
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jul 2009, 12:20
Sofort mit Angabe der DVD Titel an Philips melden. Sonst merken die das nicht und können das nicht ändern. Schliesslich können die die Geräte nicht mit jeder erhältlichen DVD prüfen.


Warum nur müssen sich die Leute immer die neueste Software draufknallen
Weil es Geräte gibt die das fast oder ganz von allein machen. So wie der Philips wenn er mit dem Netz verbunden ist. Ausserdem ist das Updaten zwar nicht immer, aber häufig von Vorteil. Meistens merkt man es nicht direkt, weil bestimmte Funktionen nicht von jedem genutzt werden, aber wenn, dann ist es meistens von Vorteil. Nur Drecksfirmen liefern total ungeprüfte Betas ab. Wenn keiner Updaten würde, könnten auch keine Fehler gefuden und beseitigt werden.
kosikatze
Inventar
#6 erstellt: 19. Jul 2009, 14:47
Einzige für mich spürbare Änderung mit der neusten SW: Das Menü wurde ein wenig aufgehübscht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP 7300 codefree?
Laurette am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  11 Beiträge
Audioeinstellungen Philips BDP 7300
homer71 am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  2 Beiträge
Philips BDP-7300 - Erfahrungsthread!
dega am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  1094 Beiträge
Philips BDP 7300 - Tonprobleme
-kitty- am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  7 Beiträge
Philips BDP 7300 Mkv Qualität
Majorxess am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  2 Beiträge
Audio-Probleme Philips BDP 7300
mjens78 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  2 Beiträge
Sony BDP S550 oder Philips BDP-7300
mr_krombacher am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  4 Beiträge
Philips BDP-5000 vs. BDP-7300
Ollig2 am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  2 Beiträge
Philips BDP 5000 mit 7300 Software?
MarkusD. am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  7 Beiträge
Philips BDP 7300 und Yamaha rx-v465
Chrisiacht am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedmichathe
  • Gesamtzahl an Themen1.422.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.083.534

Hersteller in diesem Thread Widget schließen