Samsung BD-P 3600 Blue Screen

+A -A
Autor
Beitrag
huggy_de
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Sep 2009, 13:51
Hallo miteinander,

seit gestern habe ich den obigen Player im Besitz.
Gestern ging das Menue noch einwandfrei, Wireless Verbindung zum PC schien auch zu funktionieren.

Heute wollte ich mich wieder ransetzen und was ist ....
Nach dem Start nur noch "Blue Screen".

Am Player wird permanent LOAD angezeigt, wenn ich die Lade oeffne und schliesse bleibt die Anzeige auf CLOSE stehen.

Das Samsung Logo wird auf dem Fernseher nicht mehr angezeigt, der Player reagiert nicht auf die FB. In das Menue komme ich nicht mehr, geraet laesst sich nur noch an- und ausschalten.

An einem gescheiterten FW-Update kann es nicht liegen, denn das habe ich noch nicht durgefuehrt.

Reset-Versuch mit Taste >> am Player hat leider nicht geklappt.

Weiss noch jemand Rat ? Der Player hat noch nicht eine Disc abgespielt und nun so etwas.

Waere super, wenn mir hierzu jemand behilflich sein koennte.

Vielen Dank vorab und noch einen schoenen Sonntag.

Gruss,
Peter
SkyDiver74
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Sep 2009, 16:36
Hi, habe den Player auch seit 4 Tage.
Getestet bis jetzt:Blu-Ray:
1Unsere Erde, 2Awake alles ok
DVD:
Königreich der Himmel, Star Wars1, Shrek, alles ok

Habe allerdings die Filme bis auf "Unsere Erde" nicht bis zum Schluss geschaut.

Neuste Firmware habe ich auch installiert.

Würde an Deiner Stelle den Player umtauschen.

PS; Bei mir bekomme ich den Wlan Dongle nicht zum laufen. Und er wird sehr warm. Kannst Du das bestätigen?

Gruss Sky


[Beitrag von SkyDiver74 am 13. Sep 2009, 16:37 bearbeitet]
huggy_de
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Sep 2009, 19:52
Hi,
nein, kann ich nicht bestaetigen.
Dongle lief einwandfrei (Ueber Fritzbox 7270, nachdem ich die Mac Adresse hinterlegt hatte).
Wurde eher handwarm, aber nicht heiss.

Haendler hat schon eine Mail zwecks Umtausch bekommen.

Falls noch jemand so ein Problem hatte und zu einer Loesung gekommen ist, bitte Rueckinfo

Oder haette ich mich doch fuer einen anderen Player entscheiden sollen

Nun ja, in diesem Sinne...

Noch einen schoenen Abend

Gruss,
Peter
Foofth
Stammgast
#4 erstellt: 13. Sep 2009, 23:03
Der 3600 ist eigentlich nen sehr guter Player was Quali als auch PLV angeht. Gibt ihm noch ne Chance.. meiner läuft seit Anfang Mai fast ununterbrochen ohne Probleme. Ausreißer gibt es immer
majo71
Neuling
#5 erstellt: 09. Jan 2010, 14:30
Hi, habe auch das Problem mit Player. Kannst du mir sagen was es ergeben hat bei dir?
Klinke26
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Jan 2010, 15:08
Ne Frage nach was man da noch machen kann, stellt sich mir nicht.

Du kannst was machen: Abbauen, einpacken, zurücksenden, neuen Player kommen lassen (beim BD-P 3600 würde ich bleiben)

Alles andere lässt nur dein 14-Tage Rücksenderecht verstreichen.


[Beitrag von Klinke26 am 09. Jan 2010, 15:09 bearbeitet]
majo71
Neuling
#7 erstellt: 09. Jan 2010, 15:23
habe das teil gebraucht gekauft und leider überlesen das er dieses problem hat. ziemlich dumm!

Wenn jemand eine Rechnung von diesem Gerät hat und sie mir zur verfügung stellt währe ich auch dankbar.

Quasi scannen und per email schicken.
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 09. Jan 2010, 19:10
Was soll das bringen? Auf der Rechnung ist üblicherweise die Seriennummer des Gerätes vermerkt. Der Support von Samsung ist doch auch nicht doof. Fraglich, warum der Vorbesitzer das nicht auf Garantie hat machen lassen.
Wenn Du ihn als defekt in der Bucht ersteigert hast - verbuch es als Lehrgeld....
majo71
Neuling
#9 erstellt: 11. Jan 2010, 22:01
Naja es gibt sicherlich auch noch Händler die nicht so Expliziet die Rechnungen schreiben.

Naja dachte ja nur das einer helfen möchte, ich würde es wenigsten so tun wenn einem so etwas dummes passiert würde.

Vielleicht hätte mir auch einer sagen können, es gibt ja Spezies, wie ich das gerät selber bebastelln kann. Aber wie ich hier sehe hat noch keiner selber das Problem analysiert. Schade! Hatte mich sooo auf das Gerät gefreut.

Sollte noch ein Samsung ue46b6000 jetzt bei kommen aber so muß ich jetzt erst meine Dummheit bei Samsung Reparieren lassen.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BD-P 3600 Netstream
Silence1980 am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  10 Beiträge
Samsung BD-P 3600 Streamen
dieguteute am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  6 Beiträge
Abspielprobleme Samsung BD-P 3600
Garou68 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  8 Beiträge
Samsung BD-P 3600 Soundproblem
topsters am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  4 Beiträge
Samsung BD-P 3600 kein Digital Ton
4flyboy am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Samsung BD-P 1600 oder 3600?
Skydiver78 am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  17 Beiträge
.mkv dateien mit Samsung BD P-3600
Saphenus am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2010  –  106 Beiträge
Samsung BD-P 3600 Audio Upscaling?
Prayos am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  15 Beiträge
neues samsung bd-p 3600 update
chris230686 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  8 Beiträge
Samsung BD-P 3600 1080 über lan?
onkelsem am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhatsfield
  • Gesamtzahl an Themen1.412.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.918

Hersteller in diesem Thread Widget schließen