Leichte Ruckler bei BD Player-bedingt?

+A -A
Autor
Beitrag
Pommbaer84
Inventar
#1 erstellt: 28. Okt 2009, 02:54
Ich habe jetzt seit einigen Monaten einen LG BD-370.

Bin mit der Bildqualität, der Ladezeit und auch sonst der Bedienung sehr zufrieden, aber (jetzt kommts)
Ich stelle immer wieder mal deutlich sichtbare Ruckler fest ( sogar meine Freundin bemerkt die und das will was heissen ) Ohne festen Intervall und nicht reproduzierbar.
Da stellt sich mir die Frage ob es ein Problem des Players ist, oder ob sich ruckler bei der BD-Wiedergabe nie ganz verhindern lassen..

Nutze wiegesagt den BD-370 von LG
an einem Samsung LE40A759R

Bildwiedergabe beim LG auf 24p, Motionplus beim Sammy schon auf Mittel gestellt damit wir heute einen Film anschauen konnten.

Will morgen mal ein Firmwareupdate machen, muss erst ein Kabel besorgen.

Die "Mikroruckler" will ich mal ausschließen - denn die Ruckler um die es mir geht haben mit "mikro" nichts mehr zu tun.
rotanat
Stammgast
#2 erstellt: 28. Okt 2009, 10:54
Mit der PS3 wär das nicht passiert

Sorry, Scherz beiseite, aber ich meine im BD-370 Thread davon gelesen zu haben das einige Modelle davon betroffen sind, scheint wohl ein Fehler vom Gerät zu sein. Schau Dir mal den Sammelthread an.
vstverstaerker
Moderator
#3 erstellt: 28. Okt 2009, 12:29
das ist jetzt etwas schwierig wenn du die mikroruckler bereits selber ausschließt...
wenn du es auf andere art nicht lösen kannst dann hätte ich folgenden vorschlag: lg bd 390 online bestellen und gucken ob die ruckler bleiben. wenn nicht dann sind es doch die mikroruckler bei deinem 370
aber wie gesagt, der vorschlag sollte am ende der möglichen lösungen stehen.
Pommbaer84
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2009, 21:10
Ich würde sie eigentlich ausschließen weil es sehr heftige Ruckler sind, die auch sporadisch auftreten und nicht regelmäßig. Also völlig abwegig der Symptome die andere so beim BD-370 als Mikroruckler deklarieren.

Werde nachher das Update machen - hab mir ein Kabel besorgt - und dann fix nen BD-Abend mit meiner Freundin einschieben und mal drauf achten.

Meine letzte Lösung wäre auch entweder den BD-390 oder den BD-P3600 bei Mediamarkt holen und gucken ob es damit besser wird...
Pommbaer84
Inventar
#5 erstellt: 30. Okt 2009, 21:06
So Update ist drauf. Version 7.xxx übers Internet direkt draufgeladen.

BluRay "Illuminati" aus der Videothek liegt vor mir. in wenigen Stunden weiss ich mehr.

Wenn es nicht funktioniert werd ich diesen Verkaufen und mir wohl überlegen ob es ein BD-390 oder BD-P3600.

Kann ich diesen Player eigentlich direkt bei LG reklamieren? Nur mal so prophylaktisch gefragt..
Hab ihn vom Mediamarkt die kriegen dort schon ne Gänsehaut wenn die mich sehen ( hab in zwei Monaten dreimal nen Receiver zurückgebracht und meinen 3 mal reparieren lassen )
maris_
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2009, 01:19
Ja, Du kannst das Gerät auch an eine LG Servicewerkstatt senden. Die Adresse kriegst Du vom Support. Das Porto (fürs Hinsenden) musst Du dann aber übernehmen.

Mit vielen Grüßen, maris
Pommbaer84
Inventar
#7 erstellt: 31. Okt 2009, 15:42
Also mal ein Fazit von gestern Abend:

Der Film lief flüssig.. was soll ich sagen - bin begeistert!
Für ne Repräsentative Meinung muss ich natürlich noch zwei/drei BluRays mehr gesehen haben.

hab dein Eindruck, dass es jetzt zudem viel Schärfer aussieht!

Was mir noch aufgefallen ist:
Wenn man motionplus vom Sammy bedient dann fängt es an zu ruckeln. bei "niedrig" ruckelt es stark und wird dann mit höhererer Einstellung immer weniger aber immer Soapiger.
Wenn man motionplus ganz aus lässt sieht es am besten aus.

Was mir weiterhin aufgefallen ist:
DNIe erzeugt ein konstantes Ruckeln -bzw verwaschen. Wenn im Bildschwenker beispielsweise eine Kerze oder Lampe sichtbar ist dann ist diese extrem ruckelig dargestellt.
Wenn man es deaktiviert lässt dann hat man ein astreines Bild!

Sollten vielleicht alle die unter Mikrorucklern leidern mal versuchen alle Bildver(schlimm)besserer zu deaktivieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BD-P1500 - Ruckler trotz 1080p24
Paiper am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  4 Beiträge
Ruckler - Blu Ray
-Arthur- am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  7 Beiträge
Samsung BD P 1400 in 24p Bild ruckler
onkelsem am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  14 Beiträge
Kaufberatung BD370 kaufen oder nicht ? (ruckler)
nr2 am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  2 Beiträge
Hauttöne verursachen Ruckler !
Pommbaer84 am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  2 Beiträge
3D geht nur bedingt
Rossi777 am 30.06.2014  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  12 Beiträge
BD-Player LG BD 390
360°1 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  18 Beiträge
Preiswerte BD Player
zweiohrhase am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  16 Beiträge
Bildqualitätsunterschiede BD Player?
anudanan am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  3 Beiträge
-- Kaufberatung -- BD Player gesucht
bunny-79 am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedGuido_und_Susanne
  • Gesamtzahl an Themen1.417.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.347

Hersteller in diesem Thread Widget schließen