Welcher Blue Ray Player für > 10 m HDMI Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
Lindwurm
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2009, 18:06
Liebe Spezialisten,
kann mir jemand einen Tipp geben, welche Blue Ray Player in der Lage sind, 10 m HDMI Kabel anzusteuern? Ich habe meinen ersten Beamer PLV-Z700 versucht, über 10 m Kabel von einem Samsung BD-P3600 zu betreiben. Aber da ist in den Schwarztönen Rauschen zu sehen. Ein 50 € DVD-Player mit HDMI-Ausgang von LG kann das hingegen. Außerdem haben mich bei dem Samsung auch noch die Kammeffekte beim Spielen von DVDs gestört. Da war der einfache LG auch besser.
Gibt es Erfahrungen mit längeren Kabeln? Welcher Player kann das und ist außerdem in der Lage, DVDs sauber auf HDMI hochzurechnen?
Viele Grüße
Stefan


[Beitrag von Lindwurm am 13. Dez 2009, 18:07 bearbeitet]
chris230686
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2009, 18:53

Lindwurm schrieb:
Liebe Spezialisten,
kann mir jemand einen Tipp geben, welche Blue Ray Player in der Lage sind, 10 m HDMI Kabel anzusteuern? Ich habe meinen ersten Beamer PLV-Z700 versucht, über 10 m Kabel von einem Samsung BD-P3600 zu betreiben. Aber da ist in den Schwarztönen Rauschen zu sehen. Ein 50 € DVD-Player mit HDMI-Ausgang von LG kann das hingegen. Außerdem haben mich bei dem Samsung auch noch die Kammeffekte beim Spielen von DVDs gestört. Da war der einfache LG auch besser.
Gibt es Erfahrungen mit längeren Kabeln? Welcher Player kann das und ist außerdem in der Lage, DVDs sauber auf HDMI hochzurechnen?
Viele Grüße
Stefan


hey

also mein samsung 3600 hat keine probleme mit einem 15m oelbach kabel....funktioniert einwandfrei, die qualität wird auch nicht besser durch ein kürzeres kabel. also keine probleme.

gruß
chris
chris230686
Inventar
#3 erstellt: 13. Dez 2009, 18:56
[quote="chris230686"][quote="Lindwurm"]Liebe Spezialisten,
kann mir jemand einen Tipp geben, welche Blue Ray Player in der Lage sind, 10 m HDMI Kabel anzusteuern? Ich habe meinen ersten Beamer PLV-Z700 versucht, über 10 m Kabel von einem Samsung BD-P3600 zu betreiben. Aber da ist in den Schwarztönen Rauschen zu sehen. Ein 50 € DVD-Player mit HDMI-Ausgang von LG kann das hingegen. Außerdem haben mich bei dem Samsung auch noch die Kammeffekte beim Spielen von DVDs gestört. Da war der einfache LG auch besser.
Gibt es Erfahrungen mit längeren Kabeln? Welcher Player kann das und ist außerdem in der Lage, DVDs sauber auf HDMI hochzurechnen?
Viele Grüße
Stefan[/quote]

hey

also mein samsung 3600 hat keine probleme mit einem 15m oelbach kabel....funktioniert einwandfrei, die qualität wird auch nicht besser durch ein kürzeres kabel. also keine probleme.

gruß
chris[/quote

das oelbach kabel war aber nicht ganz billig...15m 340 euro...allerdings vor 2 jahren
Lindwurm
Neuling
#4 erstellt: 24. Dez 2009, 14:40
Also ich habe das Problem gelöst, indem ich den Samsung-Player zurück geschickt habe und gegen eine Sony BDP-S560 getauscht. Damit gibt es keine Übertragungsprobleme über das HDMI-Kabel mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Blue Ray Player
=Bergi= am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  18 Beiträge
3D Welcher blue Ray player.
armin_46 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  2 Beiträge
Blue-Ray Player und HDMI
mralchemy am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  4 Beiträge
Samsung Blue Ray Player?
Carli1986 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  2 Beiträge
Welcher Blue-Ray kann NTFS?
Kutor am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  4 Beiträge
Blue Ray Player brummt
morgenröte am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2016  –  3 Beiträge
Blue-Ray Player Empfehlung
leitwerk am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  2 Beiträge
Suche Blue-Ray-Player
tony_rocky_horror am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  4 Beiträge
Blue Ray Player/Brenner
Bayernfan11 am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  3 Beiträge
Kaufberatung Blue Ray Player
brandmaster am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMusiclian
  • Gesamtzahl an Themen1.423.446
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.320

Hersteller in diesem Thread Widget schließen