Blue rays ansehn und auf Multimedia Player aufnehmen

+A -A
Autor
Beitrag
Panamera25
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2009, 19:49
hallo leute vorweg danke für eure hilfe. Ich möchte mir blue rays am tv über einen blue ray player ansehn und dann auf einen multimedia Player aufnehmen und speichern.ist das überhaupt möglich?
ich habe einen player gefunden und will eure meinung dazu hören vielen dank

Der NEUE Fantec Multimedia-Player MM-FHDL WiFi
incl. 1000GB Festplatte

habt ihr vielleicht andere vorschläge?
movianer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2009, 20:23
Wenn du das Ganze über HDMI anschließt, wirst du wohl nicht aufnehmen können. Über SCART schon, aber dann ist die Qualität auch nicht so gut.
Panamera25
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2009, 20:30

movianer schrieb:
Wenn du das Ganze über HDMI anschließt, wirst du wohl nicht aufnehmen können. Über SCART schon, aber dann ist die Qualität auch nicht so gut.



Hi danke für deine antwort hast du einen Vorschlag für mich? Lg
maris_
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2009, 20:41
Das geht nicht, zumindest nicht legal - Stichwort: Kopierschutz. Du brauchst auch keine "Sicherheitskopien", da Blurays bei normalem Gebrauch jahrelang, wenn nicht jahrzehntelang halten.

Mit vielen Grüßen, maris


[Beitrag von maris_ am 29. Dez 2009, 20:42 bearbeitet]
Panamera25
Neuling
#5 erstellt: 29. Dez 2009, 20:44

maris_ schrieb:
Das geht nicht, zumindest nicht legal - Stichwort: Kopierschutz. Du brauchst auch keine "Sicherheitskopien", da Blurays bei normalem Gebrauch jahrelang, wenn nicht jahrzehntelang halten.

Mit vielen Grüßen, maris


danke maris habe ich mit diesem Teil eine chance?
Design Multimedia Barebone PC 2,66 Ghz Blue Ray DVB-S & T

Gibt es irgendeine legale möglichkeit mein vorhaben durch zu setzen? Danke im voraus
maris_
Inventar
#6 erstellt: 29. Dez 2009, 20:54
Die einzig mir bekannte legale Möglichkeit wäre, vom Bluray-Player das Bild per FBAS/Audio abzugreifen (oder Scart, aber ich kenne keinen Bluray-Player mit Scartausgang) und dann auf einem DVD-Recorder oder per Videograbberkarte (oder TV Karte) mit einem PC aufzunehmen. Wie Movianer schon schrieb, ist dadurch die Qualität deutlich schlechter. Aber das ist ja auch der Zweck des Kopierschutzes, dass man keine 1:1 Kopie anfertigen kann.

Mit vielen Grüßen, maris


[Beitrag von maris_ am 29. Dez 2009, 20:56 bearbeitet]
Panamera25
Neuling
#7 erstellt: 29. Dez 2009, 20:56

maris_ schrieb:
Die einzig mir bekannte legale Möglichkeit wäre, vom Bluray-Player das Bild per FBAS/Audio abzugreifen (oder Scart, aber ich kenne keinen Bluray-Player mit Scartausgang) und dann auf einem DVD-Recorder oder per Videograbberkarte mit einem PC aufzunehmen. Wie Movianer schon schrieb, ist dadurch die Qualität deutlich schlechter. Aber das ist ja auch der Zweck des Kopierschutzes, dass man keine 1:1 Kopie anfertigen kann.

Mit vielen Grüßen, maris


was wäre wenn ich mir einen Multimedia pc mit Blue Ray laufwerk an den tv anschliessen würdeß Würde das etwas ändern?
maris_
Inventar
#8 erstellt: 29. Dez 2009, 21:00
Nein. Auch die üblichen PC Programme können den Videostream der Blurays nicht abgreifen sondern nur auf einen HDCP-konformen Bildschirm ausgeben. Es gibt zwar genut Leute, die das mit in E illegaler Software tun, aber das ist ein Thema, das wir hier nicht diskutieren dürfen.

Mit vielen Grüßen, maris
Panamera25
Neuling
#9 erstellt: 29. Dez 2009, 23:24

maris_ schrieb:
Nein. Auch die üblichen PC Programme können den Videostream der Blurays nicht abgreifen sondern nur auf einen HDCP-konformen Bildschirm ausgeben. Es gibt zwar genut Leute, die das mit in E illegaler Software tun, aber das ist ein Thema, das wir hier nicht diskutieren dürfen.

Mit vielen Grüßen, maris



Abend maris vielleicht habe ich etwas gefunden das besser als die oben angeführten player ist:

Fantec R2650 FullHD Media Festplatte Recorder DVB-T 2TB

was sagst du dazu?

Wiedergabeformate: JPEG, MP3, MPEG-4, WMA, AVI, VOB, ISO, MKV, MOV, MP4, MPG, TS, WMV, DAT, IFO, RM, RMVB, H.264, RM/EMVB 8/9/10, OGG, FLAG, AVCHD



Zusatzfunktionen: DivX-fähig, EPG, Surround Sound, Timeshift, Upgrade-fähig, FullHD Aufnahme, DVB-T & Kabel-Receiver integriert, CardReader optional, W-Lan optional

ich habe gelesen das dieser recorder die Blue ray Formate untersützt( H.264 AVCHD) ist das richtig??

Danke
maris_
Inventar
#10 erstellt: 29. Dez 2009, 23:34
Nein, mit dem Ding kannst Du nur ein analoges PAL/NTSC Videosignal aufnehmen (über FBAS AV in), so wie ich es oben beschrieben habe. In "HD" kannst Du nur das aufnehmen, was der DVB-T Empfänger empfängt. Da es aber gar keine HD DVB-T Sender in D gibt, ist das nur ein Marketing-Gag. Meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld.

Mit vielen Grüßen, maris
Lion13
Inventar
#11 erstellt: 30. Dez 2009, 10:49

Panamera25 schrieb:
Ich möchte mir blue rays am tv über einen blue ray player ansehn und dann auf einen multimedia Player aufnehmen und speichern.ist das überhaupt möglich?


Dies ist derzeit technisch schlicht und einfach unmöglich. Punkt. Und wird es (legal!) aller Voraussicht nach auch in Zukunft nicht geben...

Du kannst lediglich an einem PC mit Blu-ray-Brenner eine Kopie ziehen, allerdings nur mit in Deutschland nicht legalen Mitteln, da ein Kopierschutz vorhanden ist.
Panamera25
Neuling
#12 erstellt: 30. Dez 2009, 11:06

Lion13 schrieb:

Panamera25 schrieb:
Ich möchte mir blue rays am tv über einen blue ray player ansehn und dann auf einen multimedia Player aufnehmen und speichern.ist das überhaupt möglich?


Dies ist derzeit technisch schlicht und einfach unmöglich. Punkt. Und wird es (legal!) aller Voraussicht nach auch in Zukunft nicht geben...

Du kannst lediglich an einem PC mit Blu-ray-Brenner eine Kopie ziehen, allerdings nur mit in Deutschland nicht legalen Mitteln, da ein Kopierschutz vorhanden ist.


danke für deine Antwort, ich war bis gestern total verwirrt was dieses Thema angeht. Die Leute Von Fantec sagten mir das dies Kein Problem sei jedoch nicht legal und über Kopierschutz wollen wir hier eh nicht reden.
Ist es möglich dvd über BlayRay anzuschaun und dann auf so eine Multimedia Festplatte zu speichern? Oder soll ich gleich zu einem Multimedia Recorder greifen? Habe gehört wenn ich mir einen Blue Ray player um 500€ kaufen würde und das Signal streamen würde würds funktionieren was meinen die damit???

Danke im voraus
Lion13
Inventar
#13 erstellt: 30. Dez 2009, 12:21
Du wirst auch bei DVD das Problem haben, daß digitale 1:1-Kopien nur mit Aufwand (wie gesagt, nicht offiziell) zu bekommen sind.

Warum willst du unbedingt einen Stream von BD/DVD aufnehmen?
Panamera25
Neuling
#14 erstellt: 30. Dez 2009, 12:26

Lion13 schrieb:
Du wirst auch bei DVD das Problem haben, daß digitale 1:1-Kopien nur mit Aufwand (wie gesagt, nicht offiziell) zu bekommen sind.

Warum willst du unbedingt einen Stream von BD/DVD aufnehmen?


Nur so. Ich habe gerade einen Blue Ray Recorder um 1600euro gesehn damit müsste das Problem gelöst sein oder???
Lion13
Inventar
#15 erstellt: 30. Dez 2009, 12:27

Panamera25 schrieb:
Ich habe gerade einen Blue Ray Recorder um 1600euro gesehn damit müsste das Problem gelöst sein oder???


Auch da wird meines Wissens eine 1:1-Kopie verhindert; wie bei einem DVD-HD-Recorder wohl nur zum Überspielen aufgenommener TV-Inhalte geeignet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Player spielt Blue-rays nicht ab
ani.20 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  4 Beiträge
blue rays über pc?
derpeter210 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  4 Beiträge
Blue-Ray-Player mit Aufnahmefunktion
schane82 am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
Blue ray ohne Player
maddin91 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  12 Beiträge
Blue Ray Player Kaufempfehlung
derdaniel21 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  8 Beiträge
3D Welcher blue Ray player.
armin_46 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  2 Beiträge
Blue Rays vom Pc ruckeln auf Samsung LE-40A656A1
DTP88 am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  7 Beiträge
Suche Blue Ray Player (Luder)
Spike21m am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  7 Beiträge
Player für ausschließlich Blue-Ray
BlackUser am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  7 Beiträge
3D Blue Ray player die KD aufnehmen können ?
doomsdayjack28 am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmga55
  • Gesamtzahl an Themen1.423.000
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.612

Hersteller in diesem Thread Widget schließen