sony bdp 373 oder Philips 7500

+A -A
Autor
Beitrag
steve_01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mrz 2010, 16:25
Hallo,

kann jemand was zum Sony bzw. Philips sagen.
der Sony soll auch sacd abspielen, hat der dann einen hochwertigern D/A Wandler verbaut?

Ich finde nichts über den Sony, muss meinen defekten Cdp für Analog/Stereo vorübergehend ersetzen.

Oder gibt es bessere alternativen?

Danke

Gruß steve
steve_01
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Mrz 2010, 08:04
hallo,

kann den keiner was zum Sony 373 sagen!
jd17
Inventar
#3 erstellt: 28. Mrz 2010, 11:43

steve_01 schrieb:
kann jemand was zum Sony bzw. Philips sagen.

schonmal was von der suchfunktion gehört?

sony 373 = 370.
jede menge infos dazu gibt es hier und hier.
infos zum philips gibt es hier.


der Sony soll auch sacd abspielen, hat der dann einen hochwertigern D/A Wandler verbaut?

Ich finde nichts über den Sony, muss meinen defekten Cdp für Analog/Stereo vorübergehend ersetzen.

es geht bei hochwertiger analogausgabe nicht um den d/a-wandler sondern viel mehr um den analogen part dahinter - und der ist beim sony selbstverständlich der preisklasse entsprechend alles andere als toll.
sacds kann der sony auch gar nicht dekodieren, sondern nur digital an einen AVR weiterschleifen.
wenn du jetzt eine analoge stereoanlage hast und guten cd-klang möchtest, bist du mit dem sony ganz sicher nicht an der richtigen adresse.


Oder gibt es bessere alternativen?

für cd-wiedergabe? ganz klar ja.

wie hoch ist denn das budget? was muss das gerät alles können? und was heißt vorübergehend?


wenn du analoge elektronik dahinter hast wird dir hier jeder raten, CDs nicht über einen dvd/bd-spieler zu hören, sondern über einen reinen cd-spieler. da stimmt auch bei günstigeren modellen die analogsektion.
bei digitaler übertragung an einen avr oder wandler ist es wurscht - da tuts auch der sony.
steve_01
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mrz 2010, 19:24
Hallo,

erstmal vielen Dank für deine Info.
Ich möchte mir einen BDP kaufen der mir

1. sehr gutes Bild im DVD und Bd auf meinen großen LCD
bringt.
2. Möchte ich die Möglichkeit nutzen via USB meine MP3
Musik Analog auf meine Stereo-Anlage ab spielen zu
können.
Gibt es den keine unterschiede bei den BP bzgl. Analogen-
Ausgang bzw.(parts)? Manche machen das doch bestimmt als
zb. der Sony.
Mein Budge ist max.500 Euro

Ich suche eine Lösung für die aufgeführten Punkte und
bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß Steve
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP 7500 Bildaussetzer
buddhabauch am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  41 Beiträge
Philips BDP 7500
sebe am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  10 Beiträge
Philips BDP 7500/B2/12 vs BDP 7500
in222 am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  2 Beiträge
Philips BDP 7500 S2/B2
TobiasS04 am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  2 Beiträge
Philips BDP 7500! lan schnittstelle
mrniceguy1102 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  4 Beiträge
Problem > Philips BDP-7500 B2
amoergosum am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  9 Beiträge
Philips bdp 7500 setzt aus
konzy am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  3 Beiträge
Philips BDP 7500 oder Panasonic BD60?
albundy230501 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  15 Beiträge
Kaufberatung: Philips BDP 7500 oder LG BD390
Maik1986 am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  3 Beiträge
Philips BDP 7500 oder LG BD390
sbergert am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedk3ll3rk1nd
  • Gesamtzahl an Themen1.422.687
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.031

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen