PS3 oder Sony BDP-S 300 B

+A -A
Autor
Beitrag
Vv_ReZuS_vV
Stammgast
#1 erstellt: 19. Dez 2007, 03:10
wollte mir einen Blueray player kaufen weiss jetzt aber nicht was besser ist von der bildqualität usw was würdet ihr mir raten???
andybna
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2007, 10:11
von dir bildqualität bei blu ray sind sie gleich auf, bei dvd hat die ps3 das bessere bild...
rush2112
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Dez 2007, 10:15
kann die PS3 absolut empfehlen, Preis Leistung genial, vor allem als Bundle mit FB + Film, geniales Bild, Netzwerk u.s.w.
Rosiv
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Dez 2007, 10:43
PS3!

Hab meine gestern auch bekommen. Kam zwar noch nciht zum Testen, aber aus rein logischen Gründen ist sie die bessere Wahl, weil günstiger und Umfangreicher als jeder Player am Markt.

Allerdings hat sie, noch, bei der Tonausgabe in HD ein Problem, daß sie DTS-HD usw. leider nicht als Bitstream ausgeben kann. Oder wurde das bereits behoben?




Rosiv
Vv_ReZuS_vV
Stammgast
#5 erstellt: 19. Dez 2007, 14:19
ok danke dann werde ich mir wohl die ps3 kaufen
Ralf65
Inventar
#6 erstellt: 19. Dez 2007, 18:24
dem kann ich auch nur zustimmen ,
einziger Kritikpunkt bei der PS3 ist, der doch teilweise laute Lüfter .
Vv_ReZuS_vV
Stammgast
#7 erstellt: 19. Dez 2007, 18:59
wie laut den???

so wie bei der xbox360 oder eh Toschi HD EP-10??? die beiden sachen habe ich auch will halt nur blue ray haben!! wegen filmtiteln usw!!
snowman4
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Dez 2007, 23:12

Vv_ReZuS_vV schrieb:
wie laut den???

so wie bei der xbox360 oder eh Toschi HD EP-10??? die beiden sachen habe ich auch will halt nur blue ray haben!! wegen filmtiteln usw!!


40GB ist ja leiser als die alte 60GB und die war schon um einiges leiser als die Xbox360.
Ralf65
Inventar
#9 erstellt: 20. Dez 2007, 19:59
Klares Kaufargument auch für die PS3 , die Multimediafähigkeiten z.B. .

es ist das mir bis dato einzig bekannte Abspielgerät welches JPEG Fotos in einer Größe von 13 MPix wiedergeben kann und das in einem atemberaubenden Tempo
Waterblöcken
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Jan 2008, 15:47
Ich stehe jetzt auch vor dem "Problem" der Wahl. Allerdings sehe ich die PS3 nicht als eindeutigen Sieger! Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich beide Geräte zur Zeit nur als Zwischenlösung sehe. Ich suche einen HD-Player, der mir auch DVDs in die Qualität eines Denon 2930 oder auch des HD-DVD Players Toshiba XE1 abspielt und auch noch als bedienungsfreundlichen CD-Player dienen kann. Da gibt es (noch) nichts. Da ich aber aufgrund meines neuen FullHD Fernsehers jetzt nicht mehr auf HD-Filme verzichten möchte steht eine Anschaffung an. Als preiswerte Zwischenlösungen (für 1 Jahr?) wäre das der Sony BDPS-300 oder die PS3. Beide liegen im Internet zwischen 360 - 390 Euro! Aber selbst eine Pro/Contra Liste hat nichts gebracht:

BDPS-300
Pro:
- 8 Filme im Paket (von den ich mir mind. 50% gekauft hätte, hiermit deutlich reduzierter Gerätepreis)
- niedriger Stromverbrauch
- vernüftige Fernbedienung (ja, ich weiß, für die PS3 gibt es auch eine, dann wird mir aber langsam die Zwischenlösung zu teuer!)
- Display am Gerät

Kontra:
- SD-DVD Wiedergabe nur auf durchschnittlichen Niveau

PS3
Pro:
- updatebar (in Bezug auf BR-Funktionen)
- Mediacenter (aber werde ich den nutzen? SD-Karten-Leser am TV!)
- "spielbar" (mal ganz nett zu sehen was die Spielekonsole grafisch kann, werde aber keine Spiele kaufen. PC und Wii sprechen mich mehr an)
- hoher Wiederverkaufswert

Kontra:
- hoher Stromverbrauch
- deutlich hörbarer Lüfter
- Design (in Bezug auf die Integration ins Hifi-System)

Ich kann mich nicht entscheiden! Kennt hier nicht noch jemand einige Pro und Kontras, die mir helfen könnten? Bin gespannt!
Vv_ReZuS_vV
Stammgast
#11 erstellt: 26. Jan 2008, 16:12
ich habe eine ps3 gekauft!! und den lüfter hört man garnicht!! wozu brauchst du ein display??? einmal auf select und du siehst alles!!

und Ich kannst bald MGS und Killzone 2 spielen

und über das design lässt sich auch streiten ich finde es nicht schlecht!! und spielen tue ich mit der ps3 bis jetzt auch fast nix....


[Beitrag von Vv_ReZuS_vV am 26. Jan 2008, 16:16 bearbeitet]
Balduar
Stammgast
#12 erstellt: 26. Jan 2008, 16:16
der lüfter der 40 GB version wurde deutlich leiser gemacht und der stromverbrauch von 170 auf 110 watt gesenkt.
dachgeschoss
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Jan 2008, 14:17
Hatte letzte Woche die selbe Entscheidung und hab mich für die PS3 entschieden! Bereue meine Entscheidung bisher auch nicht! Dazu hab ich noch die Fernbedienung von Sony!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony BDP-S 300 B und E
Stofel am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  4 Beiträge
Lüftergeräusch Sony BDP-S 300
m_schlonz am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
Ersatz für Sony BDP S 300
jensp am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  2 Beiträge
5.1 Analog-Ausgang Sony BDP-S 300
chrislo am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  2 Beiträge
Sony BDP-S-300 kaufen oder auf S-350 warten ?
maenni am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  13 Beiträge
Sony BDP S 360
chipito am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  11 Beiträge
Sony BDP-S760 oder Pioneer BDP 320
tvfan89 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  7 Beiträge
Audioeinstellungen Sony BDP S760
arik am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  15 Beiträge
Sony S 300 USA Blurays?
Prozzi am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  9 Beiträge
SONY BDP - S 5100
Alderan2004 am 03.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.07.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedRoyalGarden
  • Gesamtzahl an Themen1.417.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.189

Hersteller in diesem Thread Widget schließen