Merkmale die verraten, ob mein etwas älterer Blu-Ray-Player neue Blu-Rays abspielen kann

+A -A
Autor
Beitrag
Juanito77
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2012, 18:42
Hallo,

Ich hab mir vor ca. 1,5 - 2 Jahren einen Player von Philips gekauft (BDP 3100). Mit dem war ich soweit zufrieden. Jetzt hab ich vor ein, zwei Monaten eine Blu-Ray von Avatar gekauft (http://www.amazon.de/Avatar-Extended-Collectors-Edition-Discs/dp/B0046ANH46/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1337798256&sr=8-2) und als ich sie eingelegt habe, kam eine Fehlermeldung. Die Fehlermeldung war nach einer Sekunde wieder weg, aber was ich rausgelesen habe, kann er Blu-Ray J(ava) Discs nicht abspielen.
Abgesehen davon, dass sowieso alles immer besser wird, woran kann ich erkennen, ob mein "alter" Player ungeeignet für bestimmte Blu-Rays ist? bzw. Was für einen neuen Mindeststandard bräuchte ich, um mit den heutigen Blu-Rays keine Probleme zu haben? Was für Funktionen oder Daten sind da entscheidend?
wäre froh, wenn ich nicht bei jeder neuen Blu-Ray, die ich kaufe, eine erneute Fehlermeldung bekomme.
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2012, 18:47
Entscheidend ist wie gut die Versorgung des Players mit Firmware-Updates ist bzw. ob es die überhaupt gibt.

Für Deinen 3100 bspw. gibt es seit dem 18.5.2011 nichts Neues mehr.

Dass man Blu-Ray Player alle Nase lang "updaten" muss damit die neuesten Scheiben laufen ist leider bis Heute noch so.

Allerdings: ausgerechnet die "Avatar 3 Disc editition" ist ein besonders übler Kandidat, wie Du aus den zahlreichen 1 Stern Bewertungen bei Amazon erkennen kannst.


[Beitrag von EiGuscheMa am 23. Mai 2012, 18:59 bearbeitet]
soul4ever
Inventar
#3 erstellt: 30. Mai 2012, 12:55
Ich wollte die Tage den Philips 3200 beziehen, macht das dann überhaupt Sinn oder sollte man das bleiben lassen wegen den Firmware Updates?
Passat
Moderator
#4 erstellt: 30. Mai 2012, 13:55
Tendenziell kommen alte BD-Player, die noch kein BD-Live unterstützen und keinen Netzwerkanschluß haben, mit den meisten Problem-BDs ziemlich gut zurecht, auch ohne Firmwareupdate.

Grüsse
Roman
Toengel
Inventar
#5 erstellt: 30. Mai 2012, 14:10

soul4ever schrieb:
Philips 3200


Tachchen,

der 3200 ist ein 2011er Modell - hier eine Jahresübersicht:

http://58pfl9955.wor...-der-blu-ray-player/

Toengel@Alex
jopi1
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2012, 14:17

Juanito77 schrieb:
Die Fehlermeldung war nach einer Sekunde wieder weg, aber was ich rausgelesen habe, kann er Blu-Ray J(ava) Discs nicht abspielen.

Hoi, ich glaub da vertust du dich.
Wenn ich das richtig deute ist das keine Fehlermeldung. Dass ist lediglich ein Hinweis, dass die BluRay, wenn du mitten im Film stoppst nicht von dort wieder anläuft, sondern von ganz vorne läuft.

Hast du die Avatar-Blu im Gerät gelassen? Gerade mit alten Firmwares kann es manchmal etwas länger dauern diese Blu zu laden.

Ich hab übrigens einen Philips BDP 3000 (also eine Nummer älter das Modell) und bisher habe ich ALLE Blus lesen/sehen können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kann jeder Blu Ray Player 4K abspielen?
Zachi16 am 24.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  17 Beiträge
Blu-Ray Player - Ländercode?
dominik44287 am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  5 Beiträge
Heimkinosystem mit Blu ray Player
Chris22222 am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  14 Beiträge
Blu-ray Player
sammy1001 am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  5 Beiträge
PS3 für Blu-Rays oder besser Blu-Ray Player?
onkelone am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  2 Beiträge
Haltbarkeit LG Blu Ray Player
Don_Bertina am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2013  –  4 Beiträge
Welcher Blu-Ray Player.
ZeDoCaixao am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  2 Beiträge
Suche BLU Ray Player
Malibu84 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  3 Beiträge
LG Blu-ray Player und Constantin 3D-Blu-rays?
twoflowers am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  3 Beiträge
US-Blu Ray lässt sich nicht abspielen!
Lancelot_Canning am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedCharlesshody
  • Gesamtzahl an Themen1.423.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.698

Hersteller in diesem Thread Widget schließen