3D =3D ?

+A -A
Autor
Beitrag
Johanna55
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2012, 15:31
Guten Tag,
ich würde gerne wissen ob es im 3D bereich nochmals unterschiede zwischen den Playern gibt?
Hab da mal sowas wie Full3D aufgeschnappt.
Danke für jede Info.

LG
erddees
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2012, 17:25
3D besteht vereinfacht gesagt aus je einem Bild (Film) für je ein Auge. Da die derzeitige HD-Auflösung auf 1920 Pixel in der horizontalen beschränkt ist, müssen sich die zwei Bilder diese Auflösung teilen. Das wiederum bedeutet, dass es eigentlich keine "echte" Full-HD-Auflösung wie bei den 2-D-Filmen gibt. Das ist allerdings nicht weiter dramatisch, denn der 3-D-Tiefeneindruck wird trotz dieses "Handicaps" nicht geschmälert.

Für Kinos gibt es bereits dieses "Full-3-D-HD-Format", die sogenannte 4K-Auflösung (4096 Pixel i.d.h.). Hier macht es bei den großen Diagonalen ja auch Sinn. Wann das im Heimkinobereich ein bezahlbares Thema wird, ist noch nicht abzusehen. Sony hat zwar ein 4K-Update für die PS3 angekündigt und den BDP-S790 als 4K-Gerät im Angebot, allerdings nutzt das in Ermangelung geeigneten Quellmaterials wenig. Da wird ein Full-HD-Bild lediglich hochskaliert, soll heißen Pixel werden hinzugefügt. Abgesehen davon brauchts natürlich auch ein geeignetes Bildwiedergabegerät.

Du darfst also getrost die derzeitigen Player kaufen.
Johanna55
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Sep 2012, 09:59
Man kann bereits echtes D3 mit der Playstation erlangen. Soweit ich weiss kann man das mit der Xbox nicht das Bild wird halt nur vom Tv umgewandelt hab ich recht?
Johanna55
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Sep 2012, 10:00
PS: Danke dir viel mals meinste bevor ich mir einen Player kaufe sollte ich mir lieber eine PS3 kaufen?
LG
Passat
Moderator
#5 erstellt: 27. Sep 2012, 13:48

erddees schrieb:
3D besteht vereinfacht gesagt aus je einem Bild (Film) für je ein Auge. Da die derzeitige HD-Auflösung auf 1920 Pixel in der horizontalen beschränkt ist, müssen sich die zwei Bilder diese Auflösung teilen. Das wiederum bedeutet, dass es eigentlich keine "echte" Full-HD-Auflösung wie bei den 2-D-Filmen gibt.


Jein.
Es gibt verschiedene 3D-Verfahren.

Auf der BD wird MPEG4 MVC verwendet.
Das Bild ist in Full-HD gespeichert, d.h. 2x 1920x1080.
MVC verschachtelt die Bilder so geschickt, das für den doppelten Bildinhalt nur 50% mehr Platz benötigt wird.

Die Beschränkung in der Auflösung betrifft nur übliche Fernseher.
Die können die 3840 Pixel in der Horizontalen nicht auflösen, da sie nur ein 2K-Panel verbaut haben.
Das können erst die dieses Jahr vorgestellten Fernseher mit 4K-Panel.

Grüße
Roman
Nasty_Boy
Inventar
#6 erstellt: 27. Sep 2012, 14:08

Johanna55 schrieb:
PS: Danke dir viel mals meinste bevor ich mir einen Player kaufe sollte ich mir lieber eine PS3 kaufen?
LG


Wenn du nicht spielen willst, dann kauf dir lieber einen Player. Der ist billiger und verbrauch viel weniger Strom.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iso 3d file
jackthebeast* am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  3 Beiträge
BluRay-Player: 3D Einstellungen (Panasonic)
mburikatavy am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  2 Beiträge
3D-Was wird benötigt?
raz88R am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  3 Beiträge
3D Bluray in 2D abspielen ?
PowerhouseD2 am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  8 Beiträge
Welcher 3D Player?
Cheater2 am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  2 Beiträge
3D bei BDT 310
snauffy am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  2 Beiträge
3d-fähig, 3d-ready,3d-full -> hilfe, kein durchblick mehr.
a-cut am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.12.2010  –  10 Beiträge
LG BP 740 B 3D!
DEG am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.12.2016  –  6 Beiträge
Welchen 3D-Blu Ray Player?
SanchoPancho085 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  9 Beiträge
3d BluRay Player erkennt 3d Display nicht?
MartinausBerlin am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedGoldschatz
  • Gesamtzahl an Themen1.412.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.884.638

Hersteller in diesem Thread Widget schließen