Neue Mittelklasse: Panasonic BDT374/375

+A -A
Autor
Beitrag
tumirnixx
Stammgast
#1 erstellt: 07. Mrz 2015, 09:12
http://www.panasonic...ayer/dmp-bdt375.html
http://www.panasonic...ayer/dmp-bdt374.html

...leider gibt es keinen Hinweis, ob das gleiche Uniphier Chipset aus dem BDT700 eingebaut ist.
John22
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2015, 19:01
Da Zeitschriften immer eine Vorablieferung bekommen gibt es schon zwei Testberichte: BDT374 in der Audiovision 3/2015 und BDT375 hier:
http://satvision.de/tests/panasonic-dmp-bdt375-im-test-2449

Nachtrag: auch die "Video" scheint in Heft 4/2015 die neuen Player zu testen.


[Beitrag von John22 am 08. Mrz 2015, 22:34 bearbeitet]
pasmaster
Stammgast
#3 erstellt: 08. Mrz 2015, 23:23
Was sind da jetzt die Neuerungen der Vorgängermodelle ?
Den Fernbedienungsgräbel haben die vom Vorgängermodell leider beibehalten. Aber mit extra großer Netfurz Taste
Optik des OSD vom Vorgänger/ Internet Apps Menü altbacken.

Den Artikel der Video 04/2015 habe ich, aber als Bild hier einstellen, da würde es Punkte hageln.


[Beitrag von pasmaster am 08. Mrz 2015, 23:27 bearbeitet]
John22
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2015, 10:41
Das leidige Thema sind für mich immer die Laufwerksgeräusche wie sie auch mein BDT111 hat, zumindest beim Abspielen der ersten Hälfte einer Blu-ray.
John22
Inventar
#5 erstellt: 09. Mrz 2015, 18:54
Hier der in Deutsch übersetzte Beitrag von HDFEVER aus Frankreich:
http://translate.goo...asonic-dmp-bdt370%2F

Original:
http://www.hdfever.fr/2015/02/23/panasonic-dmp-bdt370/
John22
Inventar
#6 erstellt: 12. Mrz 2015, 18:07

John22 (Beitrag #4) schrieb:
Das leidige Thema sind für mich immer die Laufwerksgeräusche wie sie auch mein BDT111 hat, zumindest beim Abspielen der ersten Hälfte einer Blu-ray.


Ich habe mir heute mal die Testberichte in unserer Stadtbibliothek durchgelesen.

Bei der Audioversion schneidet der BDT374 etwas besser als der ältere teuere BDT465 ab. Auch soll das Laufwerk meist leise sein außer beim Einlesen und wenn sich das Laufwerk positioniert. Starten einer App dauert recht lange. Das 5-GHz-WLAN ist gegenüber dem Vorgängermodell weggefallen. Das Bild hat eine leicht erhöhte Schärfe die man mit Voreinstellung "Soft" oder Schärferegler auf -1 zurücknehmen kann.

Lt. Video sind bei FLAC 192 kHz mit 24 bit oder hochauflösende DSD-Dateien bis zu 5644 kHz in acht Kanälen möglich. Beim Bild sind die Farben geschärft wegen Tricks bei den Farbdifferenzkanälen.

Beide Magazine beanstanden die Fernbedienung mit kleinen Tasten für dicke Finger.
pasmaster
Stammgast
#7 erstellt: 16. Mrz 2015, 14:10
Die Anleitungen sind jetzt verfügbar.
Neues hinsichtlich Oberfläche, Bedienung sehe ich nicht.
John22
Inventar
#8 erstellt: 22. Apr 2015, 13:02
Ich hatte mir den BDT374 besorgt, aber wieder zurückgegeben. Warum:

- beim Abspielen von Blu-rays gibt es in der Anfangszeit der ersten 20-30 Minuten im Laufgeräusch einen hellen Pfeifton der vom normalen Ton zu sehr ablenkt, später so ab der 40. Minuten ist der Player dagegen recht leise
- beim Abspielen von ALAC, FLAC und WAV gibt es kein Gapless bei Live-Aufnahmen (für mich nebensächlich: Musik größer 96 kHz wird auf 96 kHz begrenzt)
- bei Amazon Prime Video ist das Bild manchmal matschig und in der Gesamtbewertung eher SD als HD, Netflix hat ein besseres Bild, siehe auch diesen Thread: http://www.hifi-foru...Panasonic&postID=0#0

Nicht entscheidend gewesen, aber doch nervend ist die FB mit den kleinen Tasten.
spielkind
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Mai 2015, 13:05
Hallo, gibt es für den BDT374 auch die Apps für die öffentlichen-rechlichen Mediatheken?
Psykai_
Neuling
#10 erstellt: 20. Sep 2015, 11:08
Hallo, kann mir jemand sagen ob es normal ist,
wenn ich den Player einschalte das dann auch die DVD Klappe mit auf geht? Oder kann man dies einstellen? Das Nervt unheimlich. Über eine kurze Rückmeldung wäre ich sehr dankbar. Mfg Kai Röse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic BDT-374 / 375 Ethernet
nemcom am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.03.2016  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BDT374: Bildsignal durchschleifen (pass through) möglich?
explorer1 am 24.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BDT374EG und Amazon Instant Video
fmuhr am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  4 Beiträge
Neue Player alle unausgereifter "billigschrott" ?
tdf2001 am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  91 Beiträge
Amazon Prime Video bei Panasonic Blu-ray Player 374/375 geht nicht mehr
Baschtl-Waschtl am 28.10.2018  –  Letzte Antwort am 29.10.2018  –  4 Beiträge
Panasonic DMP-BD30, Neue Tonformate ?
kanthos am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  3 Beiträge
Neue BD Player von Panasonic?
Monghi242 am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  9 Beiträge
Pioneer BDP-330/LX53 - würdige Nachfolger in der Mittelklasse?
0300_Infanterie am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  12 Beiträge
Panasonic DMP-BD10 neue Firmware 1.4
pixel_ am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  6 Beiträge
Neue Software für den Panasonic BD-30
Ralf1974 am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.942 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDe4dred
  • Gesamtzahl an Themen1.422.907
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.090.153

Hersteller in diesem Thread Widget schließen