3D Blueray Player in Kombination mit Marantz sr5004?

+A -A
Autor
Beitrag
katana27
Stammgast
#1 erstellt: 22. Aug 2016, 10:40
Hallo zusammen,

Ich habe einen Marantz Sr5004 Av receiver und möchte mir einen neuen TV(Sony kd55x8505 o.ä.) sowie einen neuen 3D fähigen BD Player holen. 4K BD Player sind mir noch zu teuer,daher will ich vorerst mit 3d Bluerays vorlieb nehmen.

Wenn ich es richtig weiß benötigt man für das durchschleifen von 3D HDMI 1.4.
Mein Marantz hat aber nur HDMI 1.3a.

Welche Möglichkeiten gibt es denn, ohne einen neuen AV Receiver kaufen zu müssen trotzdem in den Genuss von 3D kommen zu können?

Vielen Dank schon einmal
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2016, 10:57
HDMI Bild an TV
Ton (bis 5.1) mit SPDIF an den AVR
katana27
Stammgast
#3 erstellt: 22. Aug 2016, 11:58
Hallo und vielen Dank

Habe ich dann auch noch die hd tonformate?

wäre eine alternative ein bd player mit 2 hdmi Ausgängen?
Habe gerade den Samsung
BD-J7500 gefunden der zwei HDMI Ausgänge hat. Einer ist Ton und Video und einer davon ist nur Audio.
Kann ich diese Konstellation im Marantz Sr5004 einstellen sodass dies mit dem genannten BD player funktioniert?

http://www.samsung.c...d-player/BD-J7500/EN
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 22. Aug 2016, 12:02

katana27 (Beitrag #3) schrieb:
Habe ich dann auch noch die hd tonformate?

nee, hab ich doch geschrieben


Fuchs#14 (Beitrag #2) schrieb:
Ton (bis 5.1) mit SPDIF an den AVR


Der Samsung gibt dann auch HD Ton am zweiten HDMI aus. Was willst du da am AVR einstellen?
katana27
Stammgast
#5 erstellt: 22. Aug 2016, 13:26
Sorry ich wusste nicht dass "bis 5.1" keine hd formate heißt.

Der Plan war eigentlich das Video signal vom bd player an den tv und den ton über den hdmi audioausgang an den av receiver weiterzuleiten

die frage war ob das der receiver erkennt und dann den ton über hdmi vom bd player bekommt
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 22. Aug 2016, 14:11
http://av-wiki.de/tonformate#dolby_digital

Wenn der AVR ein Tonsignal über HDMI bekommt dann gibt der das auch wieder wenn du den entsprechenden Eingang wählst.


[Beitrag von Fuchs#14 am 22. Aug 2016, 14:11 bearbeitet]
katana27
Stammgast
#7 erstellt: 22. Aug 2016, 14:25
Das heißt mein plan geht auf und ich kann über die zwei hdmi ausgänge ton und video separat an receiver/ tv schicken und somit 3d filme schauen und gleichzeitig hd formate hören!?
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 22. Aug 2016, 14:31
Ja, dafür sind die beiden Ausgänge gedacht
katana27
Stammgast
#9 erstellt: 22. Aug 2016, 14:42
Vielen Dank fuchs. Du hast mir sehr geholfen.

Dan hoffe ich nur dass ich die einstellung im receiver richtig mache
ich muss doch nur einstellen dass im mode blueray/dvd das audiosignal vom hdmi port kommt,an dem der bd player eingesteckt ist oder?
Fuchs#14
Inventar
#10 erstellt: 22. Aug 2016, 14:47
Das macht er doch automatisch, aber ja so ist korrekt
katana27
Stammgast
#11 erstellt: 22. Aug 2016, 14:49
Bei meinem alten bd player hat der receiver das komischerweise nicht automatisch erkannt.

mit dem neuen wird hoffentlich alles besser:)

Danke nochmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3d Blueray in den normalen Blueray player
ground2er0 am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  3 Beiträge
3D via USB Blueray Player
Chevyvan2000 am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  3 Beiträge
Welcher Blueray Player ?
salih88 am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  2 Beiträge
3D-Blueray kopieren / brennen
werter67 am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  5 Beiträge
BlueRay-Player
mrmagoo am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  15 Beiträge
Blueray Player vs.Ps3
Superpitcher am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  3 Beiträge
BlueRay Player mit cinemascopezoom
Pluto24Reisen am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  9 Beiträge
BlueRay-Player
f+c_hifi am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  4 Beiträge
Blueray-Player mit lipsync
nessaja2 am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  3 Beiträge
3D Blue Ray Player
stempel26 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedLE2012
  • Gesamtzahl an Themen1.422.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.084.675

Hersteller in diesem Thread Widget schließen