DVD-Schrank (nur DVDs) gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Senfgeist
Inventar
#1 erstellt: 17. Okt 2008, 14:55
Hi,

leider reagiert niemand auf meinen Thread bei "Hifi-Sonstiges" und bisher gab es auch nur 10 Leser :-/ Daher poste ich den Beitrag nochmal hier hinein, da hier eher die DVD- und BluRay-Spezis hausen :-)

http://www.hifi-foru...rum_id=25&thread=992

Wie in dem Beitrag oben beschrieben, suche ich einen reinen DVD Schrank (bis 2,00-2,30m Höhe oder so)

Freue mich auf Antworten!
Kuma
Stammgast
#2 erstellt: 17. Okt 2008, 15:13
Also die BENNO-Dinger von IKEA sind für DVDs optimal (hab 7 Stück davon in weiß), allerdings ohne Tür.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/70094953
Senfgeist
Inventar
#3 erstellt: 17. Okt 2008, 15:18
Hmm, also ein Schrank mit Tür wäre mir lieber. Kann man bei Deinem Schränkchen hier auch wirklich die Höhen genau für DVDs anpassen? Wie ist die Qualität, wirkt es wackelig?

Ich hätte gerne einen normalen Holzschrank mit Tür für DVDs... maximal 55cm breit etwa.
Kuma
Stammgast
#4 erstellt: 17. Okt 2008, 15:25
Ja, die Höhen sind genau auf DVDs anpassbar (bis auf das Mittelstück, da sind dann etwa 3-4cm mehr Platz nach oben). Die Qualität ist ordentlich, wackeln tut da nix. Man kann sie auch mit der beigelegten Halterung an die Wand schrauben, dann stehen sie auch bei einem Erdbeben noch.

Also es ist halt IKEA, nix exklusives oder designtechnisch überragendes. Aber es sieht recht gut aus, ist dezent und tut was es soll. Nur für Blu-rays ist es nicht wirklich optimal, da sie größer als CDs und kleiner als DVDs sind bleibt immer Platz übrig, da kann man die Böden net anpassen.

Hab dir mal ein Bildchen gemacht:

http://img379.imageshack.us/my.php?image=bennoos1.jpg
kölsche_jung
Inventar
#5 erstellt: 17. Okt 2008, 15:31
hallo,

hab davon zwei in silber.

durch verstellbare glasböden passt das super für cd und dvd. ...wackelt auch nix

allerdings mit wandmontage, ohne beine! kann man aber prima drunter her wischen / saugen ....

klaus
Senfgeist
Inventar
#6 erstellt: 17. Okt 2008, 15:32
Danke Dir! :-) Da sich bei mir die Blurays mit den DVDs mischen, ist das Problem nicht so groß. Bis ALLE DVDs den BluRays weichen vergeht noch viiiiiiel Zeit, wenn überhaupt ;-)

Aber ne Tür wäre echt vie besser, wegen Staub und so... hmm, muss ich mir mal überlehen, aber in jedem Fall danke für den Tipp! (und das Foto!)
Kuma
Stammgast
#7 erstellt: 17. Okt 2008, 15:39
Kein Problem. Wobei diese BERTBY-Teile im Post nach meinem wohl deutlich eher das sein dürften, was du suchst. Sehen auch klasse aus, ich erinnere mich dass ich die damals auch in Erwägung gezogen hatte. Aber da in meinem ausgebauten Dachgeschoss wirklich jede Wand aus Rigips besteht kamen sie leider nicht in Frage.
BU5H1D0
Inventar
#8 erstellt: 20. Okt 2008, 20:01
BERTBY sind zwar nicht ganz billig aber die sehen einfach super aus, bieten erstaunlich viel Platz und halten den Staub draußen. Habe mir für meine neue Wohnung (mit sehr langem, breiten Gang) 5 Stück davon gekauft. Kann sie aber erst aufhängen wenn alle Böden drin sind, das kann noch 3-4 Wochen dauern, werde dann aber mal berichten
Senfgeist
Inventar
#9 erstellt: 21. Okt 2008, 18:51
Hmm, nur leider habe ich schon mehr als 140 DVDs... etwas drüber bin ich. Ich habe hier 54cm Breite Platz und kann echt hoch bis 2,20m etwa (mit Luft zur Decke noch).

Da suche ich einen Schrank, den man schliessen kann. Diese 170 hier sind a bissl zu wenig, vor allem in Sachen Breite...

Schwierig, sowas zu finden! Leider :-(
DecanNight
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Okt 2008, 23:27
Bin zwar alles andere als ein Ikea-Profi...aber für die Billy-Dinger gibts Türen im Zubehör...musste selber umzugsbedingt meine geliebten Boltz-Regale gegen viele Billies tauschen...sind wahlweise 40 oder 80cm breit und 202cm hoch. Hab allerdings keine Türen...aber extra gerade auf der Seite nachgeschaut...
Wenn du höher willst gibts sogar noch nen Aufsatz...
Quickslay
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Okt 2008, 06:22
Schau mal hier:

http://www.regaflex.de/

Das sind zwar keine Schränke, aber die Regale sind speziell für DVDs gefertigt, so dass die Abstände zwischen den Böden genau DVD-Höhe haben. So bekommt man die maximale Menge an DVDs untergebracht...ich habe selber 4 Stück davon....
BU5H1D0
Inventar
#12 erstellt: 22. Okt 2008, 14:18
Die Regaflex sind sicher super, aber ich finde die Dinger einfach total hässlich. Kann mich damit einfach nicht anfreunden. Leider!
Senfgeist
Inventar
#13 erstellt: 22. Okt 2008, 14:30
Die habe ich damals bei meiner Recherche auch gesehen und die Seite SOFORT wieder geschlossen. Die sehen wirklich hässlich aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD Demo DVDs für normalen DVD-Player?
Alge007 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  7 Beiträge
Inlay für Steelbooks gesucht
Sepp_Seppel am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  2 Beiträge
HD DVDS GÜNSTIG BEI AMAZON
Jamalkho am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  19 Beiträge
BDs, die nur knapp besser als DVDs sind
Deckard2019 am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  6 Beiträge
US HD-DVDs
Seeemion am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  14 Beiträge
HD DVDs in Videotheken?
Netzferatu am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  7 Beiträge
Lieferschwierigkeiten; Universal HD-DVDs
darkman71 am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  8 Beiträge
Planet Erde HD-DVD
pana_plasma am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  7 Beiträge
DVD Wiedergabe bei br S300 oder hd dvd EP30 besser
kopfbeisser am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  5 Beiträge
HD DVD Beschaffung / Titelliste
uxtuner am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.378 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedHHFrentzen70
  • Gesamtzahl an Themen1.497.251
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.465.470

Top Hersteller in Blu-ray Disc und 4k Blu-ray Disc Widget schließen