Drag me to hell auf Blueray Disc

+A -A
Autor
Beitrag
audioslave.
Inventar
#1 erstellt: 28. Okt 2009, 00:43
Moin moin Mädels (und Kerls)

Ich bin gerade gaaanz kurz davor mir bei buch.de drag me to hell zu kaufen. Nun frag ich mich aber gerade ob da wohl noch ne 18er oder ne "uncut" oder ein "director's cut" oder weiß der Geier cut kommt.
Denn die zu kaufende Version ist ab 16.
Nun die entscheidene Frage:
Wer hat den Film und kann mir sagen ob man den so, als 16er, ohne Bedenken kaufen und auch schauen kann? Ich mein, nicht das eine von den Splattergesichtern der alten Omma oder das übertrieben spritzende Blut da irgendwie rausgeschnitten wurd..
So eine Version, genannt director's cut, hab ich vom Tanz der Teufel mal geschenkt bekommen..sehr sehr enttäuschend! Fehlt die Hälfte!

Wie schauts da aus? Berichtet mir bitte

(ok, Edith flüstert mir gerade das ein DC kommen soll, die Frage ist jetzt nur noch wann. Den deutschen Ton hätt ich halt auch noch gern mit an Bord)


[Beitrag von audioslave. am 28. Okt 2009, 01:23 bearbeitet]
HerrNergal
Stammgast
#2 erstellt: 28. Okt 2009, 02:48
Die deutsche Fassung ist die unrated-Version. Ist ungeschnitten.
ghost198
Inventar
#3 erstellt: 28. Okt 2009, 07:37
der film ist absolut empfehlenswert.

die veröffentlichte 16er version ist uncut und schon der dc, wobei der unterschied zur kinoversion nur wenige sekunden beträgt.
nun heißt es: kaufen und schauen
der_horst
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2009, 15:38

audioslave. schrieb:

(ok, Edith flüstert mir gerade das ein DC kommen soll, die Frage ist jetzt nur noch wann. Den deutschen Ton hätt ich halt auch noch gern mit an Bord)


Nee, der Film ist ungeschnitten in der 16er Fassung. Kann man auch nicht großmächtig schneiden, da überhaupt kein Goregehalt drin is.
cane1972
Stammgast
#5 erstellt: 29. Okt 2009, 01:12
Hi
Ja, Du kannst den Film bedenkenlos kaufen, ist, wie schon geschrieben, original und ungeschnitten und macht echt Spaß!
Nach langer Zeit mal wieder ein echter Raimi :-)
(Obwohl Spidy auch gut war und ist:-)
lieben Gruß
Sven
Muppi
Inventar
#6 erstellt: 29. Okt 2009, 02:00
Ist uncut und ein klasse Horrorfilm mit einem guten BD-Bild, also kaufen
audioslave.
Inventar
#7 erstellt: 29. Okt 2009, 18:41
ooouuuuuJEAH!
Dann sag ich an dieser Stelle: VIELEN DANK! für diese unerwartete Information.
Ist gerade bestellt und nun freu ich mich wie'n Schnitzel

(oder wie'n Lamir, hieß das Vieh nicht so? ^^)
(bin sicher man kann irgendwie auch aus dem n Schnitzel machen hrhr)
ghost198
Inventar
#8 erstellt: 02. Nov 2009, 19:40
hier die unterschiede zwischen kinoversion und unrated
MrPositiv2306
Inventar
#9 erstellt: 02. Nov 2009, 20:28

ghost198 schrieb:
hier die unterschiede zwischen kinoversion und unrated

Die sind so gering das man als Zuschauer nicht mal wirklich was merkt *lach* Also, kaufen und fertig
HerrNergal
Stammgast
#10 erstellt: 02. Nov 2009, 20:35
Da wir ja wie bereits gesagt die unrated Fassung haben, müssen wir uns da ja auch keine Gedanken machen.
audioslave.
Inventar
#11 erstellt: 02. Nov 2009, 23:17
Oh Mann..wie ich mich gleich auf den Feierabend freue..
Tapfer durchgehalten, bis 21:40 noch..heute Mittag, natürlich fünf Minuten bevor ich mich auf den Weg zur Arbeit machen musste, kam doch tatsächlich eine Sendung von Buch.de
Jetzt mach ich mir gleich ne Tüte Chips und n Bier auf und zieh mir endlich drag me to hell rein! Sorry Nachbarn, da müsst ihr nun durch, den schau ich nciht in leise
ghost198
Inventar
#12 erstellt: 02. Nov 2009, 23:24

audioslave. schrieb:
Sorry Nachbarn, da müsst ihr nun durch, den schau ich nciht in leise


sehr gute idee
viel spaß beim schauen dieses schönen horrorfilmchens
MB76
Stammgast
#13 erstellt: 03. Nov 2009, 00:05

audioslave. schrieb:
Oh Mann..wie ich mich gleich auf den Feierabend freue..
Tapfer durchgehalten, bis 21:40 noch..heute Mittag, natürlich fünf Minuten bevor ich mich auf den Weg zur Arbeit machen musste, kam doch tatsächlich eine Sendung von Buch.de
Jetzt mach ich mir gleich ne Tüte Chips und n Bier auf und zieh mir endlich drag me to hell rein! Sorry Nachbarn, da müsst ihr nun durch, den schau ich nciht in leise :prost


Von mir auch viel Spaß
Muppi
Inventar
#14 erstellt: 03. Nov 2009, 00:57

audioslave. schrieb:
Oh Mann..wie ich mich gleich auf den Feierabend freue..
Tapfer durchgehalten, bis 21:40 noch..heute Mittag, natürlich fünf Minuten bevor ich mich auf den Weg zur Arbeit machen musste, kam doch tatsächlich eine Sendung von Buch.de
Jetzt mach ich mir gleich ne Tüte Chips und n Bier auf und zieh mir endlich drag me to hell rein! Sorry Nachbarn, da müsst ihr nun durch, den schau ich nciht in leise :prost



Der kommt mit gutem Sound super rüber, viel Spass.
MrPositiv2306
Inventar
#15 erstellt: 03. Nov 2009, 13:43
audioslave. wird mit Sicherheit heute berichten wie ihm Drag Me To Hell gefallen hat
audioslave.
Inventar
#16 erstellt: 04. Nov 2009, 01:49
positiv, Mr. Positiv

Vorweg muss ich sagen, ich hab den Film im Kino gesehen an dem Tag an dem er raus kam. Weiß gerade nicht mehr welches Datum..
Ich war felsenfest davon überzeugt mich auf keinen Fall zu erschrecken - Arschlecken! Mann hab ich da viel vergessen, und was soll ich sagen? Saugeil! Ich bin jetzt nicht so der schreckhafte Typ, passionierter Silent Hill spieler sei an dieser Stelle angemerkt, doch ich finde die Atmosphäre die Raimi da so erzeugt einfach sagenhaft. Der Mann weiß einfach wie es geht! Die Kameraeinstellungen, der Fokus..vor allem der Sound..es ist alles durchdacht und passt perfekt. Du lehnst dich gerade zurück weil du zu wissen glaubst das gerade nix passieren wird (immerhin ist ja gerade irgendwas lustiges im Gange) und ZACK verschüttest du deine Cola vor Schreck ^^

So, und nun, um schön brav bei der Wahrheit zu bleiben:
Ich hab gestern abend angefangen den Film zu schauen, doch nach einer halben Stunde sind mir komplett die Augen zugefallen, habs gerade noch ins Bett geschafft. Der Tag war so dermaßen anstrengend...
Keinen Wecker gestellt gehabt und heute um elf Uhr aufgewacht. Total verballert, wusste nicht wo vorn und hinten ist, erster GEdanke "scheiße ist das spät!" (denn um 13 Uhr musste ich schon wieder los..) und der Zweite war "schnell vor die Glotze"
Also schnell in die Küche, irgendwas zu essen und trinken geschnappt, ab ins Wohnzimmer und Film rein. Schön laut gemacht und durchgezogen..

So, nun wisst ihr wie das war. Schaltet nächstes Mal wieder ein, dann erzähl ich nen Schwank aus meiner Jugend!

Hobre0815
Stammgast
#17 erstellt: 09. Nov 2009, 18:49
Ein paar Schockmomente gibt es in der Tat, aber das wars auch schon. Alles absolut vorhersehbar. Von daher ist es nichts neues. Dennoch kann man ihn sich anschauen.......ist KEINE Zeitverschwendung.
Steff81
Stammgast
#18 erstellt: 04. Dez 2009, 16:13
Drag Me to Hell

Film: 8/10 (sehr guter Horrorfilm)
Bild: 8,5/10 (sehr scharf und gute Detailzeichnung)
Ton: 9/10 (super Soundmix; sehr guter Rear-und Basseinsatz)

Der Film bietet eine sehr gute Horroratmosphäre und zahlreiche gut platzierte Schockeffekte, zudem ist er sehr spannend und kurzweilig.
Die Schärfe über ist die gesamte Spielzeit sehr gut und es stellt sich ein ständiges HD-Feeling ein.
Der Ton ist aber noch besser als das BIld: Wahnsinn was hier an Reareffekten und Bassattacken geboten wird. Die Schockeffekte werden dadurch blendend unterstützt.
Tipp: Am besten alleine im dunkeln ansehen. Gänshaut-Garantie!
Superpitcher
Stammgast
#19 erstellt: 29. Dez 2009, 03:13
der sound ist eine schweinerei. viel zu laut finde ich
ghost198
Inventar
#20 erstellt: 29. Dez 2009, 09:52
dann mach' doch einfach leiser
Superpitcher
Stammgast
#21 erstellt: 29. Dez 2009, 15:32
nun dann höre ich superleise stimmen :-) . finde den unterschied etwas sehr grob . hab kompression am bd player an und am av auch sämtlich Kompressionen an bei dem Film
fuechti
Inventar
#22 erstellt: 29. Dez 2009, 21:55
Dann mach den Center lauter.....
fuechti
Inventar
#23 erstellt: 29. Dez 2009, 21:57

Superpitcher schrieb:
der sound ist eine schweinerei. viel zu laut finde ich


Das verstehe ich jetzt nicht!
In Deinem Profil steht als weiteres Hobby:

Musik hören. LAUT!!!!!
Für Filme gilt dies nicht?
ghost198
Inventar
#24 erstellt: 29. Dez 2009, 22:12

Musik hören. LAUT!!!!!
Superpitcher
Stammgast
#25 erstellt: 30. Dez 2009, 01:12
naja aber bei den lautstärkeänderungen bleibt das herz stehen.
fuechti
Inventar
#26 erstellt: 30. Dez 2009, 09:37

ghost198 schrieb:

Musik hören. LAUT!!!!!
;)


Deswegen fragte ich speziell nach Filmen!!!
ghost198
Inventar
#27 erstellt: 30. Dez 2009, 09:50

Superpitcher schrieb:
naja aber bei den lautstärkeänderungen bleibt das herz stehen.

so soll es ja auch sein
Superpitcher
Stammgast
#28 erstellt: 30. Dez 2009, 12:24
bei sowas wird man nicht alt :-)
white-pony
Stammgast
#29 erstellt: 30. Dez 2009, 17:42
Das erinnert mich fast an meine Ex: "Kannste mal den Ton ausmachen - ist so gruselig!" und "Wann kann ich wieder die Augen aufmachen?"

Der Film ist übrigens genial, seit langem mal wieder richtig erschrocken und tierisch gelacht!
audioslave.
Inventar
#30 erstellt: 05. Jan 2010, 06:43
Ich hab mir eben gerade mörderisch an den Kopp gehaun..
Hab ich im Threadtitel wirklich BLUERAY geschrieben? Ich war da doch nüchtern >.>
Ich lass es nun einfach mal stehen, mann muss auch mal über sich selber lachen können ^^

Übrigens sind die teilweise gewaltigen Lautstärkeunterschiede sehr gewollt!
Und das ist auch sehr sehr geil wie ich finde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Star Trek - 3 Blu-ray Disc Set
Saber-Rider am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  7 Beiträge
grüne striche bei ratatouille auf blueray
Labyrator am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  16 Beiträge
Apocalypto auf Blu-ray-Disc
Playboy777 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  6 Beiträge
Einigkeit? Total HD Disc!
orbit1 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  7 Beiträge
Blu-Ray Demo Disc
MichiBoa am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2017  –  38 Beiträge
CHRONOS, fehlerhafte disc erwischt?
andeis am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  11 Beiträge
Total Disc von Warner geext
Ahab25 am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  4 Beiträge
BlueRay 3D Demo
steven128 am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  3 Beiträge
Exklusive "Blu-ray Disc" Ankündigungen
BladeDivX am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2015  –  2678 Beiträge
Crank - Extended, Uncut, Blueray ?
corza am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedJungleApe
  • Gesamtzahl an Themen1.500.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.537

Top Hersteller in Blu-ray Disc und 4k Blu-ray Disc Widget schließen