Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


BD Live irgendwann = Steam?

+A -A
Autor
Beitrag
KrisFin
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2011, 03:49
Blu-ray's sind seit geraummer Zeit trotz BD+ etc. relativ leicht kopierbar. Im Spielesektor hat man (ohne der Lage wirklich Herr zu werden) mit Steam reagiert.

BD Live wäre eine geeignete Platform, indem bestimmte Sequenzen des Filmes jedesmal erst online abgerufen werden müßten.

Ich will den Teufel nicht an die Wand malen - aber es wäre seiten des Majors sicher eine Überlegung wert.

DRM für gekaufte Medien, wäre das nicht nett?

Oder liege ich da völlig falsch?

Eure Meinung ist gefragt!
Tw10
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2011, 09:26
ich würde mir nie eine blu ray kopieren

bei den preisen heutzutage lohnt es sich auch nicht

spiele sind ja deutlich teurer und ich finde steam sehr gut!
86bibo
Inventar
#3 erstellt: 13. Aug 2011, 09:58
Das wird nicht passieren, weil:
Wie viele Leute haben den ihren Player nicht am Netz hängen? Wenn man nur noch mit Onlinezugang BDs abspielen kann, dann bin ich mir sicher, das es das Todesurteil für BD wird.
davidcl0nel
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2011, 20:40
Ich kann mir nichts großartigeres vorstellen, als 40GB über eine 2MBit-Leitung zu ziehen....

Ständig-Online-sein, um einen Film zu sehen, dagegen schon - das könnte denen einfallen, aber das wäre wirklich das Todesurteil. Ein PC ist mittlerweile fast immer am Netz, daß es den meisten vielleicht gar nicht negativ auffallen würde, aber hier dann wohl eher.
86bibo
Inventar
#5 erstellt: 14. Aug 2011, 17:09
Und dann fällt mal die Internetleitung aus oder der Provider vergibt plötzlich ne neue IP, etc. Zumal nicht jeder in den Genuss von DSL kommt. Außerdem gibt es auch Leute, die grundsätzlich nicht alles mit dem Internet verbinden wollen (inkl. mir).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Star Wars The Complete Saga - Die Rache der Sith - Bildproblem
Hilfe Mini Bildruckler ständig :((
Büste Marty McFly in Ebay
Verschoben: Was ist der Vorteil von reinen 2D Blu-Rays?
Stirb langsam: Schnittfassungen BluRay
Erhöhte Helligkeit bei Sony Pictures BDs?
Massive Tonprobleme mit "Breaking Dawn Part 2"
Kick Ass 2, Cut / Uncut
Gute Katalogisierungssw. für Bluray gesucht.
Verschoben: Kann es sein das 24p immer ruckelt?

Top Hersteller in HD-DVD und Blu-Ray Widget schließen

  • Dali
  • Benq
  • Samsung
  • Panasonic
  • Klipsch
  • Denon
  • Quadral
  • Onkyo
  • Yamaha

Neueste Beiträge Widget schließen

Mehr...

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder732.424 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedMooorice
  • Gesamtzahl an Themen1.195.403
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.066.911