Umfrage
Wie schaut ihr eure Filme am liebsten ?
1. Nur Original Englisch Audio (Optional mit dt. Untertitel)! (17.1 %, 13 Stimmen)
2. Mir ist die Deutsche Synchro sehr wichtig, und ich will sie auch nicht missen! (65.8 %, 50 Stimmen)
3. Ist mir relativ Banane ob Deutsch oder Englisch, hauptsache High-Def! (17.1 %, 13 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

Wie schaut ihr eure Filme am liebsten ?

+A -A
Autor
Beitrag
what
Stammgast
#1 erstellt: 16. Nov 2007, 20:01
Hallo alle miteinander


Mich interessiert das Thema schon etwas länger, da ich immer wieder sehe, das vielen der Deutsche Ton auf einer Blu-ray / HDDVD doch sehr wichtig ist.

Ich gehe jetzt einfach mal nur vom Original Englischen & der Deutschen Synchro aus. Chinesisch etc. lassen wir mal vorerst weg.

Bin mal gespannt auf die Ergebnisse!
Killermuecke
Stammgast
#2 erstellt: 16. Nov 2007, 20:16
Den deutschen Ton brauche ich, damit ich auch mit Bekannten schauen kann... Was soll ich ankreuzen?
what
Stammgast
#3 erstellt: 16. Nov 2007, 21:01
Geht um DEIN persöhnliches empfinden
what
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2007, 14:47
Im Moment scheint die Mehrheit für die Deutsche Synchro zu sein.

(Ich lass die Umfrage noch bis Sonntag stehen )
Wetzwulf
Stammgast
#5 erstellt: 20. Nov 2007, 14:58
Kommt auf die Filme ab. Prinzipiell egal, aber komplexen Handlungen und undeutlich sprechenden Darstellern bevorzuge ich Deutsch. Alternative sind Untertitel, dann läuft der Hase wieder - aber leider stören die zugleich auch den Filmgenuss.
HD_Fool
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Nov 2007, 15:07
Wenn möglich, in Originalsprache. Englische oder amerikanische Filme somit in Englisch.
DUSAG0211
Inventar
#7 erstellt: 20. Nov 2007, 15:14
mit ner Frau auf dem Sofa ;-)

Englisch ist cool... mit bekannten muss es aber dann die deutsche synchro sein

Untertitel = bäääääh


[Beitrag von DUSAG0211 am 20. Nov 2007, 15:15 bearbeitet]
what
Stammgast
#8 erstellt: 20. Nov 2007, 16:07
Also Ich Persönlich schaue die Filme immer auf Englisch mit dt. Untertitel. ( man ist es gewohnt von MTV )

Warum ?

hier ist eine sehr schön aufgeführte Seite die alles im Prinzip erläutert: Klick

Wusstet ihr z.B das in dem ersten Stirb Langsam Teil die Terroristen im Hochhaus Deutsche waren, und auch (schlecht) Deutsch sprachen ?
Davon bekommt man natürlich nichts in der deutschen Synchro mit.

Auszug aus Wikipedia:



* In der amerikanischen Originalversion handelt es sich bei den Verbrechern, die das Hochhaus in ihre Gewalt bringen, um deutsche Terroristen (ehemalige Mitglieder der fiktiven "Volksfrei-Bewegung"),

und ihre Verständigung läuft vorwiegend auf Deutsch. In der deutschen Synchronversion werden die Diebe in eine europäische Gruppe – möglicherweise radikale Iren, da die meisten der Namen englisch sind – Krimineller umgedeutet. Aus Hans wird Jack, aus Karl wird Charlie usw.

* Die Deutsch-Kenntnisse der amerikanischen Filmemacher waren so stümperhaft, dass viele Sätze (Originalzitat: "Schieß den Fenster!") schwere Grammatik- und Wortfehler aufwiesen, während andere (Originalzitat: "Spitzen-Stereoanlage!" "Hab' zwei davon in Berlin.") überraschend fehlerfrei ausgesprochen wurden.


Aber ich geb euch auch recht, für Family & Co. müsste dann schon deutsch dabei sein.


[Beitrag von what am 20. Nov 2007, 16:10 bearbeitet]
DUSAG0211
Inventar
#9 erstellt: 20. Nov 2007, 16:15
Bei Untertiteln werde ich immer total vom FIlm abgelenkt, weil auch wenn ich sie nicht brauche trotzdem die Augen immer dahin wandern
Lor.PGDL
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Nov 2007, 20:08
Vieles geht doch mit der synchronisation verloren. Besonders deutlich sieht man das in manchen komödien, da viele witze einfach nicht 1:1 übersetzt werden können.

Untertitel nur wenn unbedingt notwendig, und dann nur englisch.
Schmelzer86
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Nov 2007, 10:22
hi...also wenn ich alleine bin,muss es bei mir im Orginalton sein...also auf Englisch.Schaue meistens nur auf Deutsch wenn ich besuch habe...selbst meine Freundin will lieber im Orginal schaun bzw hören...
forrestfruit
Stammgast
#12 erstellt: 21. Nov 2007, 10:37
Ist sehr unterschiedlich und vom Film abhängig. Einen Film wie Shooter oder Batman begins guck ich mir gern mal im O-Ton an. Bei Filmen, wie Bourne Ultimatum bin ich dann teilweise doch zu faul dazu. Hinzu kommt, dass mein Mann sich strickt weigert, Filme im O-Ton zu gucken, obwohl wir beide 1 Jahr in den Staaten gelebt haben und der englischen Sprache einigermaßen mächtig sind.
Es ist schon richtig, dass manche Feinheiten im O-Ton schon besser rüber kommen, und gerade bei HD-Material die PCM-Spuren schon meine Favoriten sind. Gott sei Dank haben die Deutschen aber viel Erfahrung im "Dubbing" und machen ihre Sache in den meisten Fällen ziemlich gut. Natürlich können rein sprachgebrauchlich nicht alle Dialoge 1:1 übersetzt werden. Wenn es dann getan wird bekommen wir solche Filmtitel wie "Mann unter Feuer"....
mk_ultra
Stammgast
#13 erstellt: 21. Nov 2007, 10:57
Die Umfrage kann ich so direkt nicht beantworten.

Filme wie z.B. Pulp Fictio, Snatch und Trainspotting muss man einfach im Original hören.

Bei den meisten anderen ist es mir relativ egal.

300 z.B. aber schaue ich lieber im O-Ton "This is Spartaaaa"
P@yne
Stammgast
#14 erstellt: 21. Nov 2007, 10:58
Also da mein Schulenglisch für die meisten Filme nicht ausreicht und mir die Schauspieler auch zu schnell und manchmal undeutlich sprechen, schaue ich mir die Filme am Liebsten in unserer Sprache an.

Deshalb Vote ich für die Deutsche Synchro.


[Beitrag von P@yne am 21. Nov 2007, 10:59 bearbeitet]
Kevin17031984
Stammgast
#15 erstellt: 21. Nov 2007, 11:55
Ich bin deutscher also schaue ich mir die Filme auch mit deutschen Ton an. Englisch kommt bei mir nicht in die Tüte . Bei manchen ist die deutsche Synchro besser als das original, zb. Jack Sparrow Stimme .

Es ist jetzt zwar OT, aber bei einer Sache bleibe ich immer auf der englischen Seite und zwar ist das bei Unreal Tournament .
Killermuecke
Stammgast
#16 erstellt: 21. Nov 2007, 11:57

mk_ultra schrieb:

300 z.B. aber schaue ich lieber im O-Ton "This is Spartaaaa" :D


Da musst Du aber ne griechische Version finden
what
Stammgast
#17 erstellt: 21. Nov 2007, 13:17
Warum wird der Englische Ton eigentlich nicht wirklich auf den neuen HD-Medien gewürdigt ?

Wenn ihr mal auf die Hüllen eurer Blu-ray´s (Ich kenne jetzt keine hddvd Hüllen ) schaut, werdet ihr bemerken, dass der Deutsche Ton unkompromiert ist, genauso wie z.B Spanisch / Italienisch

aber Englisch ist einfach nur Dolby, bis jetzt kenne ich nur wenige Filme in denen Englisch auch einen vorteil aufweißt.


[Beitrag von what am 21. Nov 2007, 13:19 bearbeitet]
mk_ultra
Stammgast
#18 erstellt: 21. Nov 2007, 15:18

Killermuecke schrieb:

mk_ultra schrieb:

300 z.B. aber schaue ich lieber im O-Ton "This is Spartaaaa" :D


Da musst Du aber ne griechische Version finden


hihi wär aber wirklich mal lustig das in griechisch zu sehen
fate`
Stammgast
#19 erstellt: 21. Nov 2007, 19:13
Eigentlich ist es mir relativ lachs ob englisch oder deutsch da ich zweisprachig aufgewachsen bin aber da ich so gut wie immer mit meiner Freundin schaue ist deutsch unumgänglich ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eure HD-Filme Sammlung
Bilderspiele am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  2 Beiträge
WIE VIELE FILME 2010 GEKAUFT ?
Balou90 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  49 Beiträge
Preise Für Blu-Ray Filme!
hbigben am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  106 Beiträge
Qualität älterer Filme auf BR
Georgius am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  17 Beiträge
Ältere Filme auf Blu Ray - Lohnenswert?
TiiN am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  5 Beiträge
Wie viele HD-Filme nennt Ihr euer eigen?
toshi??? am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  17 Beiträge
Saturn Aktion: Welche Filme holt ihr euch?
Morbol am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  170 Beiträge
Blue Ray Filme kopieren
markbuck am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  7 Beiträge
Burtons Batman-Filme - Neuauflage?
BOzard am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  5 Beiträge
Wie sind die IMAX-Filme auf BluRay?
robert87de am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedFlecko00
  • Gesamtzahl an Themen1.496.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.449.394

Top Hersteller in Blu-ray Disc und 4k Blu-ray Disc Widget schließen