Sunshine Blu-Ray gegen ende Bildaussetzer

+A -A
Autor
Beitrag
Reno_Raines
Stammgast
#1 erstellt: 04. Dez 2007, 21:18
Hallo,

ich habe beim Film Sunshine die letzten 10 Min 3, 4mal Bildfehler. Das Bild friert ein und überspringt dann ein paar Szenen, das schlimmste am Ende wo er auf die Bombe springt, aus dem Anzug raus ist....dann sieht er die Frau am Boden, dass Bild friert ein und erwacht wieder wo die Bombe schon gezündet ist...übersprungen wurden geschätzte 3-4min.

Möchte mich hier vergewissern das es kein Produktionsfehler ist der bei allen auftritt, denn wenn ja lass ich mir von Amazon keinen Ersatz schicken sondern das Geld erstatten.

Wär schön wenn sich die Besitzer zu Wort melden würden.

Getestet wurde in 2 verschiedenen PS3's, einmal mit FW 2.00 und einmal mit FW 1.91
BladeDivX
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2007, 21:20

Cabal2k schrieb:
Hallo,

ich habe beim Film Sunshine die letzten 10 Min 3, 4mal Bildfehler. Das Bild friert ein und überspringt dann ein paar Szenen, das schlimmste am Ende wo er auf die Bombe springt, aus dem Anzug raus ist....dann sieht er die Frau am Boden, dass Bild friert ein und erwacht wieder wo die Bombe schon gezündet ist...übersprungen wurden geschätzte 3-4min.

Möchte mich hier vergewissern das es kein Produktionsfehler ist der bei allen auftritt, denn wenn ja lass ich mir von Amazon keinen Ersatz schicken sondern das Geld erstatten.

Wär schön wenn sich die Besitzer zu Wort melden würden.

Getestet wurde in 2 verschiedenen PS3's, einmal mit FW 2.00 und einmal mit FW 1.91



Ich habe den Film auch hier schaue den auch auf einer PS3 mit v2.01 , und werde mal sehen ob es am ende bei mir auch so ist ... sage dir nachher bescheid gegen 23 - 24 Uhr
stanleydobson
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Dez 2007, 22:24
ich hatte keine fehler
Volley79
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 04. Dez 2007, 23:07
Hi,

hab auch keine Probleme. Player ist PS3 FW 2.01.

Gruss Volley79
QL-Nick
Inventar
#5 erstellt: 04. Dez 2007, 23:13
Bei mir war auch alles ok.
Reno_Raines
Stammgast
#6 erstellt: 04. Dez 2007, 23:56
Ok, dann liegt es wohl an der Disc und sie geht morgen zu Amazon zurück.

Danke euch für eure hilfe
BladeDivX
Inventar
#7 erstellt: 05. Dez 2007, 00:00

Cabal2k schrieb:
Ok, dann liegt es wohl an der Disc und sie geht morgen zu Amazon zurück.

Danke euch für eure hilfe



Muss nicht , mach erst mal 2.01 auf die PS3
BladeDivX
Inventar
#8 erstellt: 05. Dez 2007, 00:59
So nun weiss ich was du meinst, kann es sein das du meinst wie die haut von dem Typen abgezogen wird am Arm , das das Bild 1 Sekunde steht bleibt und dann später noch ein oder zwei mal !?
on_waves
Stammgast
#9 erstellt: 05. Dez 2007, 07:51
ps3 v2.01
keine Probleme
Julius-Quooss
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Dez 2007, 08:21
Moin.

Ich auch PS3 2.01 .. keine Probleme.
Dann hast Du wohl eine defekte Disc erwischt.

Gruß
Julius
Frankenländer
Stammgast
#11 erstellt: 05. Dez 2007, 20:08
Bei mir ist es auch so aber ich glaube der Film ist so, die Szenen sind so inszeniert, würde ich man sagen.

Ich habe auch die Firmeware 2.01 drauf!
förster666
Stammgast
#12 erstellt: 06. Dez 2007, 11:47

Frankenländer schrieb:
Bei mir ist es auch so aber ich glaube der Film ist so, die Szenen sind so inszeniert, würde ich man sagen.

Ich habe auch die Firmeware 2.01 drauf!



Bei mir auf der PS3 lief alles tadellos.
Die "Bildaussetzer" sind bei mir auch vorhanden, aber ich würde auch mal stark vermuten, dass diese auch so gewollt sind.

Bild fand ich übrigens sehr gut.
Kevin17031984
Stammgast
#13 erstellt: 09. Dez 2007, 10:18
Richtig, die ganz kurzen Stop's (aber nur beim Ende) im Bild sind gewollt. Ganz klar, weiterhin sind auch diese verwisch Effekte und das das Bild hin & wieder unscharf wird wenn
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

der "verrückte" im Bild ist
gewollt.


[Beitrag von Kevin17031984 am 09. Dez 2007, 11:25 bearbeitet]
QL-Nick
Inventar
#14 erstellt: 09. Dez 2007, 10:58

Kevin17031984 schrieb:
Richtig, die ganz kurzen Stop's (aber nur beim Ende) im Bild sind gewollt.
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

Ganz klar, weiterhin sind auch diese verwisch Effekte und das das Bild hin & wieder unscharf wird wenn der "verrückte" im Bild ist gewollt.


Grossartiger Spoiler


[Beitrag von QL-Nick am 09. Dez 2007, 12:00 bearbeitet]
Kevin17031984
Stammgast
#15 erstellt: 09. Dez 2007, 11:25

QL-Nick schrieb:

Kevin17031984 schrieb:
Richtig, die ganz kurzen Stop's (aber nur beim Ende) im Bild sind gewollt. Ganz klar, weiterhin sind auch diese verwisch Effekte und das das Bild hin & wieder unscharf wird wenn
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

der "verrückte" im Bild ist
gewollt.


Grossartiger Spoiler :D

LOL . Ich bearbeite das mal schnell ^^ .
QL-Nick
Inventar
#16 erstellt: 09. Dez 2007, 12:01
Dito. Jetzt isses wieder ok
gothicmen
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 24. Feb 2008, 22:34
So habe auch gerade Sunshine gesehen, ein geiler Film.
Habe auch am Ende ca. ab 1:36 Std. so 4-5 mal nen kurzen Bildstop wo der dann in der Bombe ist die auf die Sonne fliegt. Ist das wirklich nen filmisches Mittel vom Regiseur?
Weil sonst kommt das ja in den Film nicht vor, war das im Kino auch so kann da wer was dazu sagen?
Danke schon mal.
Skymaster2002
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 25. Feb 2008, 16:44
Hallo,

ja das war im Kino genauso.


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):


Der Physiker erklärt doch am Anfang des Filmes wie die Sprengung theoretisch ablaufen soll. Dabei spricht er doch das Problem an das die Bombe bei ihren Flug in die Sonne fast auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt wird. Und bei Geschwindigkeiten nahe der Lichtgeschwindigkeit verschmelzen Raum und Zeit. So das niemand voraussagen kann was passiert.

Aus diesem Grund entscheidet er sich doch dafür das 2 Bomben besser wären als eine und das Drama nimmt seinen Lauf.


Der Regiseur wollte (meiner Bescheidenen Meinung nach) damit die relativistischen Effekte darstellen.
gothicmen
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Feb 2008, 16:49
Ok, danke für die schnelle Antwort
Dachte ich mir schon fast.
HD-Freak
Inventar
#20 erstellt: 25. Feb 2008, 20:43

Cabal2k schrieb:
Möchte mich hier vergewissern das es kein Produktionsfehler ist der bei allen auftritt, denn wenn ja lass ich mir von Amazon keinen Ersatz schicken sondern das Geld erstatten.
Wär schön wenn sich die Besitzer zu Wort melden würden.

Meine "Sunshine"-Blu-ray wies einen Produktionsfehler auf. Es war ein kleiner dunkler Fleck am Rande der Scheibe. Die Folge: Das Bild froh ca. 10 Minuten vor Filmende komplett ein.
Im Laden konnte ich die Blu-ray anstandslos umtauschen, denn auch der Händler sah, dass da etwas nicht in Ordnung ist.
Die neue "Sunshine" läuft tadellos.

PS: Das war das erste Mal, dass ich eine Blu-ray wegen einer Beschädigung tauschen musste. Vielleicht ist da doch bei einer sehr kleinen Anzahl der "Sunshine"-Blu-rays in der Fertigung etwas schief gegangen. Das ist allerdings nur eine Vermutung und keine Unterstellung. Nicht, dass es morgen womöglich noch eine große Presseerklärung von Fox zur technischen Qualität der "Sunshine"-Blu-ray gibt.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak


[Beitrag von HD-Freak am 25. Feb 2008, 20:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Das Ende von "Blu Ray" !
lazarusv am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  172 Beiträge
Amazon hat einige Blu-ray´s preisgesenkt?
celle am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  5 Beiträge
Blu Ray Laufwerk
schaller10 am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  6 Beiträge
Transformers Blu Ray Sound
Deejan am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  7 Beiträge
Transformers Blu Ray - DIE BLU RAY ?
sChan' am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  5 Beiträge
Hotel Transsilvanien (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
skabeast75 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge
Warner geht Blu Ray Exklusiv !
stanleydobson am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  1442 Beiträge
Blu-ray Reviews (auch Kurzbewertungen)
Leghorn am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  9 Beiträge
Watchmen Blu-Ray Releas Date? Collectors Edition?
danielson am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  24 Beiträge
Design der Skyfall Blu-Ray
rabobo am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedKrumelanke
  • Gesamtzahl an Themen1.496.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.455.234

Hersteller in diesem Thread Widget schließen