DVBT2 Empfang nach Einbau eines Zweigeräteverteilers schlecht

+A -A
Autor
Beitrag
webuschi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Jan 2018, 21:53
Hallo,

wir schauen DVBT2 ohne Freenet über eine alte Dachbodenantenne bisher völlig problemlos an einem Philips-Receiver. Jetzt habe ich in die Antennendose diesen Zweigeräteverteiler

https://www.conrad.d...-801302-1399032.html

gesteckt weil wir einen zweiten Fernseher im Keller an der Dose betreiben wollen. Seitdem friert das Bild nach unterschiedlichen Zeiträumen ein. Mal nach 5 Minuten, mal nach einer Stunde. Jedes Mal nehme ich dann den Verteiler aus der Kette und dann läuft es einwandfrei weiter, wie gehabt. Das deutet ja schon mal darauf hin, dass es am Verteiler liegt. Bei dem Gerät im Keller ist es ähnlich. Meine Idee ist nun, einen Verteiler mit Verstärker einzusetzen, etwa diesen hier:

https://www.amazon.d...10-9a29-1b5b44f8f1ac

Würde das dass Problem lösen? Wenn nicht, was kann ich sonst tun? Wir wohnen in Hannover, also volle DVBT2 Ausstattung.

Vielen dank für eure Einschätzungen!

Gruß, Axel
mundwasser
Gesperrt
#2 erstellt: 19. Feb 2018, 00:34
Der muss direkt hinter die Antenne geschaltet werden, wenn das sehr lange Kabel sind solltest Du etwas mehr ausgeben und hochwertige Kabel kaufen , und würde ich das Kabel erst mal lose verlegen und testen ob es vorteile bringt dann wenn es was bringt fest verbauen , (Kabel von der Rolle kann man nicht umtauschen ),
Was hindert dich daran den von Conrad zu kaufen und ausprobieren kann man ja wieder umtauschen,
Satrun und MM, Baumarkt hat die auch ,
das T- Stück buchst Du nicht so ein T-Stück schluck auch wieder etwas db weg .


[Beitrag von mundwasser am 19. Feb 2018, 01:23 bearbeitet]
webuschi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Feb 2018, 06:28
Hallo Mundwasser,

vielen Dank für deine Antwort. Wir haben nach weiteren Problemen auch mit dem Empfang der Privaten nun zu Sat-Empfang gewechselt.

Gruß, Axel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein empfang mit dvbt2 receiver
mielke_hennes am 27.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  6 Beiträge
DVBT2 oder DVBS2 ? Brauche Hilfe!
Fabi9624 am 07.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2017  –  6 Beiträge
NDR-Empfang schlecht
Mega_Pit am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  2 Beiträge
DVBT2 oder doch IPTV?
groovebird am 28.01.2017  –  Letzte Antwort am 24.02.2017  –  11 Beiträge
DVBT2 TV Aufnahme
nikelaos1983 am 17.05.2019  –  Letzte Antwort am 23.08.2019  –  9 Beiträge
Anzeige gefundene Sender bei der Sendersuche DVBT2
saschan1979 am 06.02.2020  –  Letzte Antwort am 07.02.2020  –  3 Beiträge
DVB-T empfang plötzlich schlecht
chris290802 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  3 Beiträge
dvb-t Empfang sehr gut - Bild zw schlecht
RonnyRitter am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  13 Beiträge
DVB-T Empfang in Neubau schlecht...........
marcelles am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  23 Beiträge
Dvb T Empfang schlecht geworden aber wieso
MaikoDortmund am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMikeBeatwoot
  • Gesamtzahl an Themen1.496.513
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.912

Hersteller in diesem Thread Widget schließen