xoro 8772 twin Verlust Sender

+A -A
Autor
Beitrag
richards1805
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2018, 12:43
Abhängig vom SW-Status verliert der receiver die Sender der ARD-Kette; wenn neues update aufgespielt wird, dauert es länger oder kürzer bis zu diesem Ereignis. Dann muß ein neuer Sendersuchlauf die Sender wieder einspielen. Hat Jemand ähnliche Erfahrungen?
Taucher035
Neuling
#2 erstellt: 02. Jan 2019, 12:02
Hallo,

bei mir stelle ich diese "Sender" Verlust auch fest.
Immer ARD, aber auch ein paar andere (laut Senderliste 5 Stück).

Suche auch eine abhilfe ...
OberWeiss
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jan 2019, 18:55
Habe auch den 8772 und bei mir läuft alles perfekt, sogar die Aufnahme von gzsz jeden Abend. Ich benutze ihn als kabelreceiver nicht dvbt2. Habt ihr das neueste Update installiert, Version 36 von xoro seite? Wenn ja dann weiss ich auch nicht.
richards1805
Neuling
#4 erstellt: 05. Jan 2019, 20:40
Ich denke, der Untersdchied ist: Du hast Kabel und ich habe DVB-T2
Woodman45
Neuling
#5 erstellt: 13. Jan 2019, 16:37
Hallo richards1805,
ich bin gerade über Deinen Beitrag "gestolpert".
Ich habe auch seit über einem Jahr den 8772 von Xoro und und hatte ähnliche Effekte. Vorher hatte ich mir schon den HRT 8720 zugelegt und bei diesen Gerät gab es keine Ausfälle.
Beim HRT 8772 war Anfangs auffällig, das bei der Anzeige der Signalstärke und -Qualität immer 100% angezeigt wurden.
Dies änderte sich erst gestern, als ich mir die Version 36.0 der Firmware aufspielte. Jetzt hatten alle Sender von ARD eine miese Qualität. Ich habe dies mal mit dem HRT 8720 verglichen und da ist mir aufgefallen, das die ARD-Sender eine andere Frequenz hatten.
Auch der Versuch beim 8772 die neuen Frequenzen bekannt zu machen, schlug fehl, da er die bereits vorhandenen Sender anzeigte und nicht auf die neue Frequenz abglich.
Also habe ich schließlich einen Werksreset gemacht und einen neuen Suchlauf gestartet. Mit der nun korrekten Signalstärke und -Qualitäts-Erkennung hat er sich jetzt die richtigen Frequenzen geholt.
Jetzt läuft der HRT 8772 "wie geschmiert".

Ach ja, Nachtrag: ich empfange über Antenne, also DVB-T2


[Beitrag von Woodman45 am 13. Jan 2019, 16:46 bearbeitet]
richards1805
Neuling
#6 erstellt: 14. Jan 2019, 12:32
hallo woodman45,

ich danke für die Informationen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XORO Receiver verweigert RTL-Aufnahmen
Martin_Beck am 23.05.2020  –  Letzte Antwort am 03.06.2020  –  3 Beiträge
Xoro HRT 4000
Philipp139 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  21 Beiträge
DVB-T2 - Twin-Receiver nötig?
BorisM71 am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  2 Beiträge
Welchen DVB-T Twin-Receiver mit HDD?
mrt123 am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  7 Beiträge
INvion Twin DVB-T Receiver mit HDD
Irschen am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  2 Beiträge
DVB-T Receiver Thomson TTR 110 Twin
bulli69 am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  2 Beiträge
2 Freenet Receiver an einen Fernseher anschließen
superiro_ am 10.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  2 Beiträge
DVB-T2 HD Sender werden nicht angezeigt (Philips TV)
akatenango am 14.12.2016  –  Letzte Antwort am 15.12.2016  –  4 Beiträge
Sender verschwinden plötzlich
zoidberg.3000 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  6 Beiträge
ES6100 findet keine Sender
elzo am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2018
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.350 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedbasti250183
  • Gesamtzahl an Themen1.482.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.192.836

Hersteller in diesem Thread Widget schließen