Verständnisfrage zu CI+ und Fehlercode 17

+A -A
Autor
Beitrag
HaPe08
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Dez 2012, 23:01
Moin liebe Forumgemeinde,

ich brauche Rat! Ein bisschen was spuckt Google ja zum Thema Fehlercode 17 aus, leider ist dieses nicht wirklich sehr erquicklich. Es gibt viele die das Problem irgendwie lösen, was mir nicht weiter hilft. Meine Frage ist eigentlich diese ob Fehlercode 17 immer dann erscheint, wenn ein CI+ Modul eingesetzt wird ohne Smartcard bzw. ohne passende Smartcard?

Ich habe hier für meinen Vater ein Kabel Deutschland zertifiziertes CI+ Modul gekauft und habe eine D02 und eine G09 Karte zur Verfügung. Mit beiden Karten aber taucht der Fehlercode 17 auf. Der LG Fernseher erkennt aber das CI+ Modul. Das kann ich daran erkennen, dass alle Informationen zum Modul im Hauptmenü angezeigt werden. Nach 30 Sekunden kommt dann immer die Authentifizierung und diese bricht bei 30% mit eben jenen Fehlercode ab.

Nun habe ich ja schon etwas gegoogelt und überlegt ein Firmwareupdate durchzuführen, vermute aber nun, dass dies nicht bringen wird. Mir fehlt die passende Smartcard oder sehe ich das falsch? Darauf komme ich eigentlich nur, weil in dem "Handbuch" steht, dass das Modul für die Kartentypen D03 oder D08 zertifiziert ist. Diese passen bei mir nicht und deshalb bekomm ich den Fehler. Ich könnte aber auch auf dem Holzweg sein. Vielleicht kennt sich ja jemand etwas mehr mit der Materie aus.

Beste Grüße
Christian
rura
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2012, 08:09
Werfe einmal einen Blick in diese FAQ, die oben angepinnt ist.


[Beitrag von rura am 25. Dez 2012, 08:10 bearbeitet]
HaPe08
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Dez 2012, 18:24
Moin,

ich komm jetzt nicht ganz dahinter was du mir mit der verlinkten FAQ sagen möchtest?

Grüße
Kakuta
Inventar
#4 erstellt: 25. Dez 2012, 19:25
...das Du für die G09 nicht das richtige CI+ Modul gekauft hast, für die D02 gibt es auch gar kein CI+ Modul.

Kakuta
HaPe08
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Dez 2012, 12:40
Moin,

also bekomme ich den Fehlercode 17 nur weil eine falsche Karte im CI+ Modul steckt. Nicht weil z.b. Fernseher und CI+ Modul nicht miteinander arbeiten können.

Grüße
Kakuta
Inventar
#6 erstellt: 27. Dez 2012, 16:52
...steht doch in der von rura verlinkten FAQ, welche Karten mit welchen Modulen funktionieren, es kann doch nicht so schwer sein etwas aufmerksamer zu sein. Solange Du uns nicht bekannt gibst welches Modul Du gekauft hast ist für mich hier Ende.

...und tschüss

Kakuta
HaPe08
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Dez 2012, 18:06
Moin,

meine Frage ist nicht, ob das Modul mit meinen Karten zusammen funktioniert sondern was der Fehlercode 17 bedeutet. Auf Fehlercode 17 wird aber weder in der FAQ noch von dir eingegangen. Mir ist von Anfang an bewusst gewesen, dass meine beiden vorhandenen Karten nicht für mein CI+ Modul zertifiziert sind und somit auch nicht funktionieren. Und wie gesagt, darum geht es mir auch gar nicht sondern um Fehlercode 17...

Grüße
LCservice
Stammgast
#8 erstellt: 27. Dez 2012, 19:33
wie soll man ohne modell des CI+ moduls und des TV´s dir sagen können was Fehlercode 17 ?



[Beitrag von LCservice am 27. Dez 2012, 19:34 bearbeitet]
HaPe08
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Dez 2012, 11:22
Moin,

das ist doch mal eine Aussage! Beim Fernseher handelt es sich um ein LG 37LD450 und das Modul soll ein "SmardTV CI0315 KDE02" sein. So stehts auf der Rückseite des Moduls...

Grüße
Kakuta
Inventar
#10 erstellt: 28. Dez 2012, 12:09
Darauf haben rura und auch ich geantwortet:

HaPe08 schrieb:

......Ich habe hier für meinen Vater ein Kabel Deutschland zertifiziertes CI+ Modul gekauft und habe eine D02 und eine G09 Karte zur Verfügung.
.

Du hast sehr wohl Modul und Smartcard erwähnt. Diese Fragen werden eben in der FAQ - wie rura schon verlinkt hat - beantwortet. Der Fehlercode 17 ist in diesem Zusammenhang vollkommen unerheblich. Über Google findest Du sehr viele Hinweise über den Fehlercode 17 - der im übrigen vom TV kommt - über die nicht erfolgreich erfolgte Authentifizierung! Da hilft nur mehrmals das Modul neu einzustecken und hoffen das es funktioniert.

Der Fehlercode bedeutet genau dass, was der TV anzeigt "Ihr Empfangsgerät konnte nicht authentifiziert werden. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller ihres Gerätes. Fehlercode 17".

Mir ist von Anfang an bewusst gewesen, dass meine beiden vorhandenen Karten nicht für mein CI+ Modul zertifiziert sind und somit auch nicht funktionieren.

Dann verstehe ich Deine Frage nicht:

......Mir fehlt die passende Smartcard oder sehe ich das falsch? Darauf komme ich eigentlich nur, weil in dem "Handbuch" steht, dass das Modul für die Kartentypen D03 oder D08 zertifiziert ist

Wenn Du jetzt keine Fragen mehr hast die die richtige Kombination von Modul und/oder Smartcard betrifft, bist Du im LG-Forum besser aufgehoben.

Kakuta
HaPe08
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Dez 2012, 16:02
Moin,

also verstehe ich dich jetzt richtig, dass das CI+ Modul sich am Fernseher authentifiziert und dies fehlschlägt? Also wäre doch ein Firmware Update vom Fernseher angebracht? Kann man das CI+ Modul eigentlich während der Fernseher läuft aus- und wieder einbauen?

Ich habe mir jetzt noch zusätzlich bei Kabel Deutschland eine passende Smartcard bestellt. Also in die Richtung habe ich keine Frage...

Grüße
Christian
Kakuta
Inventar
#12 erstellt: 29. Dez 2012, 10:46

HaPe08 schrieb:
also verstehe ich dich jetzt richtig, dass das CI+ Modul sich am Fernseher authentifiziert und dies fehlschlägt? Also wäre doch ein Firmware Update vom Fernseher angebracht?

Deswegen mein Rat das LG-Forum aufzusuchen. Bei Samsung kann man zb. den CI Slot reseten, hat manchmal was genützt.

Kann man das CI+ Modul eigentlich während der Fernseher läuft aus- und wieder einbauen?

Ja, bei den "alternativen Modulen" ist es sogar nötig nachdem die Einstellungen geändert worden sind.

Ich habe mir jetzt noch zusätzlich bei Kabel Deutschland eine passende Smartcard bestellt

Etwa für das "rote Nagra Modul" eine D08 ?, besser wäre ein CI+-Modul, entweder von der KDG oder ein freies NDS - aber updatbares - Modul.

Kakuta
HaPe08
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Jan 2013, 13:46
Moin,

heute ist, tatsache eine D08, von Kabel Deutschland gekommen. Das Modul geht jetzt auch im TV und alles funktioniert soweit Das Modul wird autorisiert und ich kann HD Sender empfangen. Ich habe allerdings das Modul gleich mit der Smartcard eingesteckt... Nur Umschalten dauert 1-2 Sekunden.

Was ist "das rote Nagra"-Modul?

Grüße
Christian
Kakuta
Inventar
#14 erstellt: 04. Jan 2013, 13:59

HaPe08 schrieb:
Was ist "das rote Nagra"-Modul?

Steht in der verlinkten FAQ, die Du anscheinend immer noch nicht gelesen hast.

Kakuta
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CI+ Modul Fehlercode 17
Roper1288 am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  4 Beiträge
Kabeldeutschland Verständnisfrage
Maranator am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  3 Beiträge
grundlegende verständnisfrage
derpeter210 am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  2 Beiträge
Verständnisfrage zu Abzweiger
cygnus736 am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  2 Beiträge
Verständnisfrage zum Thema Kabel
SKA85 am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  9 Beiträge
Technische Verständnisfrage zu DVB-C
dec.fx am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  4 Beiträge
Verständnisfrage Dämpfung bei Digitalempfang
DUSAG0211 am 24.05.2018  –  Letzte Antwort am 25.05.2018  –  4 Beiträge
Verständnisfrage - Was empfange ich?
Bellringer am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  3 Beiträge
CI+ => CI
daniel1977 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  12 Beiträge
2 Fragen zu CI+ und CI
kukaburra am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.535 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedH!fi
  • Gesamtzahl an Themen1.513.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.787.117

Hersteller in diesem Thread Widget schließen