Sender sind plötzlich verschlüsselt

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Malk
Stammgast
#1 erstellt: 06. Apr 2011, 18:12
Hallo,
ich besitze einen Panasonic P42S20E und gucke mit ihm schon seit einigen Monaten problemlos Fernsehen
über Kabel Deutschland(DVB-C) Programme wie ARD HD, Prosieben etc.

Neuerdings aber scheint sich das Programm dynamisch zu verändern.

Angefangen hat es vor ca 2 Wochen, als plötzlich beim Wechseln auf NTV und N24 der Bildschirm schwarz blieb und nach ca 5 Sekunden die Nachricht: 'Kein Video' erschien.
Der Teletext hat aber noch problemlos funktioniert. Die Signalstärke ist auch immer top(9/10 bis 10/10).

Jetzt sind seit Gestern weitere Sender(alle von der ProSiebenSat.1 Media AG) als verschlüsselt angezeigt.

Angucken kann ich noch ARD(HD), sowie sämtliche RTL(2)/VOX Channel...

Vielleicht kann mir ja jemand Helfen, wäre sehr nett!

Gruß Malk
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2011, 21:26

über Kabel Deutschland(DVB-C) Programme wie ARD HD, Prosieben etc.

Bist Du Dir mit KDG wirklich sicher?
Die Werbesender sind bei denen doch schon immer verschlüsselt
rura
Inventar
#3 erstellt: 06. Apr 2011, 21:47
Welche Smartcardbezeichnung mit welchem Modul (FW)?
Der_Malk
Stammgast
#4 erstellt: 06. Apr 2011, 22:23
Öhm ich glaube da hab ich mich etwas missversäntlich ausgedrückt...
Ich besitze kein Modul.

Ich nutze nur DVB-C. Also nur das ganze stinknormale Digital Programm.

An HD habe ich nur ARTE,ZDF,ARD
und sonst halt digital pro7 etc. Wobei ja jetzt plötzlich Pro7 verschlüsselt ist(nicht der HD Sender, der war schon immer verschlüsselt)...
dialektik
Inventar
#5 erstellt: 06. Apr 2011, 22:25

(nicht der HD Sender, der war schon immer verschlüsselt)...

s.o.
Pro7 HD bei KDG
Der_Malk
Stammgast
#6 erstellt: 06. Apr 2011, 22:35
Öhm ... was soll dieses KDG sein? KabelDeutschlandG... ?

pro7HD wird gesendet kann ich aber ohne Karte nciht entschlüsseln. Soweit alles klar und ich will pro7 HD ja gar nicht entschlüsseln...

Es geht hier um die normalen(nicht HD)privat Sender die plötzlich verschlüsselt sind...

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 06. Apr 2011, 23:20 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#7 erstellt: 06. Apr 2011, 22:38
KDG = Kabel Deutschland
1. Sind da alle Werbesender verschlüsselt
2. Gibt es da keine Werbesender in HD

Welchen Anbieter hast du?
Oder gab es einen Wechsel?
rura
Inventar
#8 erstellt: 06. Apr 2011, 22:58

Der_Malk schrieb:


Es geht hier um die normalen(nicht HD)privat Sender die plötzlich verschlüsselt sind...


Wenn du bei Kabel Deutschland bist, so waren die privaten Programme in digital schon immer verschlüsselt. Da dein TV aber auch einen analogen Tuner hat, so kannst du diese Sender analog empfangen, nicht in digital. Dazu brauchst du ein kostenpflichtiges digital Abo und für dein TV ein Modul. Oder bist du bei einem anderen Kabelanbieter?
dialektik
Inventar
#9 erstellt: 06. Apr 2011, 23:05

rura schrieb:

Oder bist du bei einem anderen Kabelanbieter?


Eben:

.... Pro7 .... (nicht der HD Sender, der war schon immer verschlüsselt).


Das passt ja alles nicht....
Der_Malk
Stammgast
#10 erstellt: 06. Apr 2011, 23:14
Bin bei KD ...

Als Sender Empfängt mein TV:

  1. Analog (alle Kanäle finktionieren wie am 1. Tag)
  2. Digital


Wobei ja bei Digital alle normalen Sender + Radio + Pay TV gesendet wird. z.B. Sky HD etc., pro7 HD usw.


Wobei bei mir nur die normalen Sender von Interesse sind.
Hier bei dem Link dort sieht man ja Oben: Frei empfangbare Digital Sender.
Und diese Sender bei den Vollprogrammen will ich halt empfangen, wobei neuerdings halt Pro7, Kabel1 und Co verschlüsselt sind sowie NTV und N24 als 'Kein Video' angezeigt werden.
dialektik
Inventar
#11 erstellt: 06. Apr 2011, 23:24
Die Werbesender sind und waren verschlüsselt!!!!!
Zitat aus deinem Link: "Die öffentlich-rechtlichen TV- und Radiosender sind auch ohne Smartcard empfangbar."

Woher soll pro7 HD bei KD kommen?

Nochmal: Wie kommst du darauf, dass KDG der Anbieter ist

Nach 6 Antworten und den Infos von der KDG-Homepage, dass es weder Werbung unverschlüsselt noch Werbung in HD gibt, solltest du langsam mal zum Punkt meiner 1. Frage kommen


[Beitrag von dialektik am 06. Apr 2011, 23:44 bearbeitet]
rura
Inventar
#12 erstellt: 06. Apr 2011, 23:47

Der_Malk schrieb:

Und diese Sender bei den Vollprogrammen will ich halt empfangen,..


Dann gilt das für dich und dann empfängst du auch die "freien digitalen Sender"
Der_Malk
Stammgast
#13 erstellt: 06. Apr 2011, 23:54
Ich glaube wir reden irgendwie aneinander vorbei...


dialektik schrieb:
Nach 6 Antworten und den Infos von der KDG-Homepage, dass es weder Werbung unverschlüsselt noch Werbung in HD gibt, solltest du langsam mal zum Punkt meiner 1. Frage kommen :(


Ich bin Kabeldeutschland Kunde. Der Anschluss im Keller ist mit "Kabeldeutschland" gekennzeichnet und wird im ganzen Haus verteilt. Der Antennenanschluss überträgt das analoge und das digitale Signal. Im digitalen Signal sind sämtliche Signale enthalten.

Mich interessieren davon aber nur die von euch als 'Werbesender' bezeichneten Kanäle wie Sat1, Pro7 etc.
Und diese sind NEUERDINGS verschlüsselt. Das war meine Frage...
rura
Inventar
#14 erstellt: 07. Apr 2011, 00:00

Der_Malk schrieb:

Mich interessieren davon aber nur die von euch als 'Werbesender' bezeichneten Kanäle wie Sat1, Pro7 etc.
Und diese sind NEUERDINGS verschlüsselt. Das war meine Frage...

Und deshalb meine Antwort in #12 lesen
Der_Malk
Stammgast
#15 erstellt: 07. Apr 2011, 00:10
Also gab es eine Umstellung bei KD die dazu führt, dass ich mir ein anderes Programm buchen muss?(ergo die Sender neuerdings verschlüsselt sind...)

Warum sagst du das nicht einfach?
dialektik
Inventar
#16 erstellt: 07. Apr 2011, 00:22

(ergo die Sender neuerdings verschlüsselt sind...)

Weil die eigentlich schon immer verschlüsselt waren und auch keine HD Werbesender von KD eingespeist wurden/werden...

Zumindest nach allgemeiner Info inkl. Homepage von KD....
rura
Inventar
#17 erstellt: 07. Apr 2011, 00:38

dialektik schrieb:

Weil die eigentlich schon immer verschlüsselt waren..

Nicht eigentlich, sondern sie waren/sind immer digital verschlüsselt.


[Beitrag von rura am 07. Apr 2011, 00:40 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#18 erstellt: 07. Apr 2011, 00:40

rura schrieb:
Nicht eigentlich, sondern sie waren immer in digital verschlüsselt.

Ja, eigentlich und uneigentlich
Kakuta
Inventar
#19 erstellt: 07. Apr 2011, 09:30

Der_Malk schrieb:
Also gab es eine Umstellung bei KD die dazu führt, dass ich mir ein anderes Programm buchen muss?(ergo die Sender neuerdings verschlüsselt sind...)


Mir ist so als ob es gestern gewesen wäre - seit Juli 2006 werden die digitalen privaten Sender verschlüsselt.

Kakuta
Der_Malk
Stammgast
#20 erstellt: 07. Apr 2011, 14:10
Ich kann nicht glauben wie Ignorant ihr seid

Vor 2 Wochen konnte ich noch ProSieben über DVB-C gucken OHNE Verschlüsselung.

Jetzt, plötzlich( nicht seit 2006), sind die Sender verschlüsselt.
Kakuta
Inventar
#21 erstellt: 07. Apr 2011, 17:52
Dann musst Du einen exklusiven Vertrag mit Kabel Deutschland abgeschlossen haben - es geht einfach nicht anders. In dem Fall können wir Dir nicht weiterhelfen, da musst Du Dich schriftlich an die Geschäftsleitung - die normale Hotline hat keinen Einblick in Exklusive Verträge - wenden und Reklamieren.

Viel Spass!!

Kakuta
hgdo
Moderator
#22 erstellt: 07. Apr 2011, 18:03

Der_Malk schrieb:
Vor 2 Wochen konnte ich noch ProSieben über DVB-C gucken OHNE Verschlüsselung.

Jetzt, plötzlich( nicht seit 2006), sind die Sender verschlüsselt.

Hast du da vieleicht woanders gewohnt und dir wurden die Sender von Kabel-BW geliefert?
Gemini02
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 07. Apr 2011, 18:07
Ich denke eher das Er der Ignorant ist, und den Unterschied von analog zu DVB-C nicht kennt.

analoger Suchlauf = alles da

digitaler Suchlauf = private wech

Gemini
Kakuta
Inventar
#24 erstellt: 07. Apr 2011, 18:12
@hdgo

Der TE besitzt diesen - Panasonic P42S20E - TV, benutzt kein CI-Modul und ist laut eigener Aussage Kunde bei der KDG. Wo steckt dann Deiner Meinung nach die Smartcard???

Kakuta
hgdo
Moderator
#25 erstellt: 07. Apr 2011, 18:17
Hab ich etwas von einer Smartcard geschrieben? Und bei Kabel-BW braucht er für die privaten Sender keine Smartcard.

Ich versteht überhaupt nicht, wie du zu der Frage an mich kommst.


[Beitrag von hgdo am 07. Apr 2011, 18:17 bearbeitet]
Kakuta
Inventar
#26 erstellt: 08. Apr 2011, 07:12
Weil der TE schreibt:

Der_Malk schrieb:
Hallo,
ich besitze einen Panasonic P42S20E und gucke mit ihm schon seit einigen Monaten problemlos Fernsehen
über Kabel Deutschland(DVB-C)
Programme wie ARD HD, Prosieben etc.
Neuerdings aber scheint sich das Programm dynamisch zu verändern..... usw.


Kakuta
Der_Malk
Stammgast
#27 erstellt: 08. Apr 2011, 11:14
So habe mal ein paar Fotos gemacht um meine Aussagen zu untermauen.
Leider habe ich keien Fotos davon, wie ich DVB-C pro7 gucke, weil es ja NEUERDINGS nicht mehr geht.


IMG00048-20110408-1100
IMG00049-20110408-1101
IMG00050-20110408-1101
IMG00051-20110408-1103


Ich werde gleich mal wieder einen Suchlauf starten, mal gucken was dabei rauskommt...
Steffen_Bühler
Stammgast
#28 erstellt: 08. Apr 2011, 11:51
*grübel*

Kommt das Kabel-Deutschland-Antennensignal direkt an Deine Buchse, oder ist da irgendwas dazwischen? Wenn Du z.B. in einer Wohnanlage bist, irgendein Verteiler?

Denn es ist schon richtig: ohne irgendeine Karte kannst Du (wenn Du z.B. Hausbesitzer bist und das Signal direkt bekommst) Dein geliebtes Pro7 nicht digital schauen.

Vorsichtige Hypothese meiner Glaskugel: Dein Vermieter hat den Vertrag mit KDG verändert/gekündigt, und seine Smartcard entschlüsselt nun nicht mehr alles.

Viele Grüße
Steffen (leider ein weiterer Ignorant)
rura
Inventar
#29 erstellt: 08. Apr 2011, 12:05
Das die Sender in der Senderliste sind, ist normal und hat nichts damit zu tun, ob man sie auch sehen kann. Denn ausser Vox sieht man ja nichts. Kabel Deutschland in der Senderliste? Kabelkopfstation?
Kakuta
Inventar
#30 erstellt: 08. Apr 2011, 12:32
Ich gehe eher davon aus dass der Anschluss übernommen worden ist, da der TE behauptet private HD-Sender sind in der Senderliste zb. http://www.telecolum...564643300a6472b6da5d.

Wenn wirklich private HD-Sender eingespeist sind, sollte sich irgendwo der Kabelkiosk verbergen. Auch muss irgendjemand für den Kabelanschluss bezahlen, dieser sollte sich auch auffinden lassen.

Kakuta
rura
Inventar
#31 erstellt: 08. Apr 2011, 18:13
Speist Kabel Deutschland denn auch Vox CH und Super RTL CH in verschiedenen Regionen mit ein?
Kakuta
Inventar
#32 erstellt: 09. Apr 2011, 08:32
Nur im Exklusiv-Vertrag

Kakuta
BillKill
Inventar
#33 erstellt: 12. Apr 2011, 11:38
Irgendwie wollt ihr dem TE nicht glauben,weil es nach eurer Auffassung wohl nicht sein kann
Ich schaue BIS HEUTE UND JETZT die privaten DVB-C Kanäle unnverschlüsselt und somit ohne SC.
Der Grund: es gibt noch priv. KBN der 4.Netzebene,die die Signale noch dierekt von der Telekom beziehen und die Verschlüsselung im Sinne ihrer Kunden nicht umgesetzt haben.
Momentan findet aber vermutl. beim TE eine Umstellung statt,bei uns hier ist es bspw. Telecolumbus,wobei neue Signallieferverträge abgeschlossen werden und in diesem Zuge die Forderung der TV-AG"s zur Grundverschlüsselung angeblich nachgegeben werden muß.
Dabei werden oft die Kunden nicht ausreichend informiert und einfach vor vollendete Tatsachen gestellt.
So ähnlich wird es beim TE sein,dem Kabel Deutschland noch für eine Übergangszeit gnädigerweise nur stufenweise die Privaten finster macht,damit er noch Zeit hat,sich einen Receiver oder besser noch ein HD+Modul samt SC bei denen auszusuchen


[Beitrag von BillKill am 12. Apr 2011, 11:39 bearbeitet]
rura
Inventar
#34 erstellt: 12. Apr 2011, 12:29

BillKill schrieb:
Irgendwie wollt ihr dem TE nicht glauben,weil es nach eurer Auffassung wohl nicht sein kann

Nicht nach "unserer Auffassung"! Bei KD sind die privaten Sender nun einmal verschlüsselt, daran gibt es nichts zu rütteln. Wenn der TE schreibt und auch fest behauptet, dass er bei KD ist und war, dann bekommt er hier im Forum nun einmal wahrheitsgemäße Antworten. Und von einer Anbieter Umstellung hat er nichts berichtet und sich ja auch nicht mehr gemeldet. Wenn es denn so wäre, hätten wir ihn bestimmt auf diesen Umstand aufmerksam gemacht. Und merke: Einen Ratschlag, den man hier bekommt, richtet sich nach den genauen Angaben der Fragesteller. "Hellseherei" ist kostenpflichtig und einige haben ihre Glaskugeln auch verliehen!


[Beitrag von rura am 12. Apr 2011, 13:12 bearbeitet]
BillKill
Inventar
#35 erstellt: 12. Apr 2011, 14:38
Ist schon o.k. @rura
Schuld an den vielen Missverständnissen hat das Chaos im TV-Kabel .
Es gibt eben nicht nur "das Kabel-TV" oder nur die deutschlandweit bekannten 4 großen Kabel-Provider mit ihren unterschiedlichen Verschlüsselungssystemen und Hardwarerestriktionen,doch woher sollen das die meisten Fragesteller hier im Forum wissen?
Meine Mutter guckt seit jeher nur analog,daß ihr Kabelanschluß in den letzten 10 Jahren 3x wechselte hat sie nur deshalb mitgekriegt,weil diese die Preise lt. den Schreiben "leider anpassen" mußten.
Ich traue garnicht,ihr einen neuen TV mit DVB-C zu kaufen - ich glaube,dann klngelt jeden Tag das Telefon..
Kakuta
Inventar
#36 erstellt: 12. Apr 2011, 15:44

BillKill schrieb:
Ich schaue BIS HEUTE UND JETZT die privaten DVB-C Kanäle unnverschlüsselt und somit ohne SC.

Aber nicht bei Kabel Deutschland, und dass behauptet der TE.

Momentan findet aber vermutl. beim TE eine Umstellung statt

Wurde schon drauf hingewiesen, der TE besteht auf Kabel Deutschland.

Kakuta schrieb:
Ich gehe eher davon aus dass der Anschluss übernommen worden ist, da der TE behauptet private HD-Sender sind in der Senderliste


dialektik schrieb:
Welchen Anbieter hast du?
Oder gab es einen Wechsel?


rura schrieb:
Oder bist du bei einem anderen Kabelanbieter?


Gegen KDG spricht -

unverschlüsselte Private Sender
angeblich private HD Sender eingespeist
in der Senderliste sind Super RTL CH und VOX CH


Dass alles bedeutet dass der TE überhaupt keinen Anschluss bei der KDG besitzt, und trotzdem darauf beharrt dort Kunde zu sein.

Kakuta
Der_Malk
Stammgast
#37 erstellt: 13. Apr 2011, 09:43
War ein paar Tage nicht zu hause daher erst jetzt eine Antwort:

Ich bin sicher Kabel Deutschland Kunde. Wenn ihr meint ich bin da nicht Kunde ist mir das egal, tut ja auch nichts zur Sache.

Das ganze Haus hier hat einen Kabel Verteiler im Keller und alle Haushalte sind daran angeschlossen.
Ich glaube mal nicht, dass die gezielt für jede der Wohnungen in diesem Haus das Signal aufteilen können und somit bekommen alle hier das gleiche Signal rein.

Eignetlich ging es mir ja nur um die Frage, ob eine Umstellung im Gange ist und das wurde durch BillKill ja teilweise belegt. Danke

Vielleicht habe ich ja eine Mischeinspeisung weil verschiedene Programme hier im Haus im Abo sind?

Eine neue Frage: Könnte ich denn jetzt über meinen CI+ Slot im TV mit einer solchen Karte und dem Zwischensteckadapter Pro7HD etc gucken? ... Frage soll heißen: Brauche ich mehr zum Entschlüsseln als die Karte(+ Adapter - welchen??) und das Signal was ich ja empfange?
dialektik
Inventar
#38 erstellt: 13. Apr 2011, 10:43

Ich bin sicher Kabel Deutschland Kunde.

Dann ruf bei KD an

Oder frag die Hausverwaltung, wo die Sender herkommen, die es bei KD nicht gibt.

Dazu zählt insbesondere auch Dein Pro7HD....
Und wenn nicht bekannt, wer/was das einspeist, kann niemand sagen, wie man das entschlüsselt.

Nochmals: bei KD empfängt man einen KD Info-Kanal, aber keine HD-Werbung noch Sender für die Schweiz.
BillKill
Inventar
#39 erstellt: 13. Apr 2011, 11:45
@der maik - du bist nicht automatisch KD-Kunde nur weil du deren Signal empfängst
Entscheidend ist,wohin deine Abrechnung geht.
Meine Vermutung ist,daß du eigentlich Kunde einer privaten Netzebene-4-Kabelgesellschaft bist,die mit den Hauseibentümern separate (meist langfristige) Verträge abgeschlossen haben und die widerum ihr Signal von KD beziehen, hier blieben die privaten dig. Sender unverschlüsselt!
In den letzten Monaten ist vor allem der Kabelanbieter Telecolumbus auf Expansionskurs gegangen und kauft vielerorts die NE-4 Gesellschaften auf.
Telecolumbus selbst muß sich aber an die rechtlich abgesicherte Auflage zur Verschlüsselung der Sendergruppe Sat1/Pro7-AG sowie RTL-Group halten und setzt dies nun um.
Kurzum: deinen KD-Aufkleber am Hausanschlußkasten kannst du vergessen,dein dig. Senderangebot mit den priv. HD+Prorammen spricht dafür,daß bei euch im Haus nun Telecolumbus einspeist.
Als nächstes wird wohl die RTL-Sendergruppe bei dir dunkel werden...
Mich wundert ist,daß ihr keine Post bekommen habt,wie toll doch die neue dig. Programmvielfalt mit dem über 40 Sender umfassenden dig. Digital-Paket für nur ein paar Dollar ist.

...und dafür nun ein neuer Receiver oder Modul mit TC-SC notwendig ist.
Kakuta
Inventar
#40 erstellt: 14. Apr 2011, 18:10

Der_Malk schrieb:
Eine neue Frage: Könnte ich denn jetzt über meinen CI+ Slot im TV mit einer solchen Karte und dem Zwischensteckadapter Pro7HD etc gucken? ... Frage soll heißen: Brauche ich mehr zum Entschlüsseln als die Karte(+ Adapter - welchen??) und das Signal was ich ja empfange?


Jein, HD+ (Sat-Plattform) funktioniert nur bei einer 1:1 Sat Einspeisung, die es nicht bei der KDG gibt, sondern nur bei privaten kleineren KNB.

Kakuta
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SENDER VERSCHLÜSSELT
markus^^ am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  6 Beiträge
HD Sender verschlüsselt
wababy am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.10.2015  –  10 Beiträge
Sky Action HD verschlüsselt
schlitan am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  11 Beiträge
Bei HD plötzlich eine Fehlermeldung
yello02 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  5 Beiträge
giga-tv verschlüsselt
kopfbeisser am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  8 Beiträge
Sky 3D verschlüsselt?
Kingluie am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  4 Beiträge
Conax verschlüsselt und CL+ Schacht
Fröschl am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  3 Beiträge
Verschlüsselter Sender
Blaubaer_III am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  7 Beiträge
Private in SD bald verschlüsselt (Satellit)?
lfg4fun am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  9 Beiträge
HD+ und verschlüsselte Sender
ine291 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in TV-Sender, TV-Programm, Pay-TV Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.230 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedangie20
  • Gesamtzahl an Themen1.447.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.547.532

Top Hersteller in TV-Sender, TV-Programm, Pay-TV Widget schließen