Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo über Wunderstecker Stromstecker!

+A -A
Autor
Beitrag
_Ecki
Stammgast
#1 erstellt: 09. Nov 2007, 20:58
Bitte nicht wieder schließen Ich hab die diesmal nix abgespannt!
Ich habe in der Aktuellen Stereo (November 2007) auf Seite 80-82
Folgendes Thema gesichtet:
Ende gut, alles gut

Es geht um "HiFi" Netzkabel von 17 € bis 280 €

Was haltet Ihr davon?

Nachzulesen unter http://www.stereo.de/st/aktuelleausgabe/index.html
einfach auf Seite 80 Blättern und anschauen.
(rechte Maustaste auf vergrößern)

Mod. bitte erschlag mich nicht


[Beitrag von _Ecki am 09. Nov 2007, 21:00 bearbeitet]
hf500
Moderator
#2 erstellt: 09. Nov 2007, 22:23
Moin,
toll, Flash-Mist.

Wann lernen die es endlich, barrierefreie I-Netseiten zu bauen?

Dann warte ich eben auf die billige Druckausgabe auf dem Flohmarkt...

73
Peter
cr
Moderator
#3 erstellt: 10. Nov 2007, 14:45
Kabel sind schon unbedeutsam genug, wie uninteressant sind erst Stecker. Daß natürlich der Stecker auch problematisiert werden muß und alles Mögliche hineingeheimnißt wird, ist ja nichts Neues.
Zum Thema Stecker gibts aber auch schon genug Threads, auch die massearmen Stecker sind schon ein alter Hut.

PS: Wer soll eig. die Stereo noch kaufen, nachdem man alles auch in der Flash-Verion, zwar etwas mühsam, aber trotzdem - lesen kann?
hf500
Moderator
#4 erstellt: 10. Nov 2007, 15:18
Moin,
ich frage mich, ob die den Bloedsinn, den die da schreiben, selber glauben...

73
Peter
kptools
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Nov 2007, 16:08
Hallo,

ist ja nicht die "neueste" Ausgabe, sondern die "Laufende" .

Und immer wenn man denkt, es wäre nicht mehr zu toppen schaffen "sie" es doch, noch einen drauf zu setzen. In der neuesten Ausgabe (12/07) wird folgendes vorgestellt:

Nach jahrelanger Entwicklung: Das Creaktive Massekabel. Ein NF-Cinchbabel mit herausgeführter Masseleitung mit stiftlosem Stecker zum Einstecken in die Steckdose zur Verbindung der Gerätemasse mit dem Schutzleiter (in "unglücklichen" Fällen aber wohl auch mit dem Null). Und als Krönung mit einem Perfect Sound-Tuning-Chip.

Gibt es für ausgesuchte Leser zum kostenlosen Test. Wenn sie ein paar (wohlwollende?) Zeilen dazu schreiben, dürfen sie das Kabel behalten. Wie mag dieser Test nur ausgehen ?

Grüsse aus OWL

kp


[Beitrag von kptools am 10. Nov 2007, 16:10 bearbeitet]
_Ecki
Stammgast
#6 erstellt: 10. Nov 2007, 17:04

PS: Wer soll eig. die Stereo noch kaufen, nachdem man alles auch in der Flash-Verion, zwar etwas mühsam, aber trotzdem - lesen kann?

Also Ich habe Sie mir gekauft

Gab es am Flughafen zusammen mit der Zeitung
PIANO FESTIVAL für 4,80 Euro


Ich muss sagen ich bin kein Unbeschriebenes Blatt auf diesen Gebiet
und habe an einen Rotel RC 972 das Kabel von einen Fachmann Tauschen lassen und ...
ach lassen wir das schade ums Geld


[Beitrag von _Ecki am 10. Nov 2007, 17:06 bearbeitet]
Finglas
Inventar
#7 erstellt: 13. Nov 2007, 14:45
Hallo,


cr schrieb:
PS: Wer soll eig. die Stereo noch kaufen, nachdem man alles auch in der Flash-Verion, zwar etwas mühsam, aber trotzdem - lesen kann?


Schon mal versucht, mit dem Notebook oder dem Monitor eine Fliege zu erschlagen? Siehste

Was man den Steckern von Furutech, Wattgate oder Oyade (oder so aehnlich) lassen muss: Sie bringen zwar nix, aber sie sehen immerhin gut aus. Ist doch auch schon mal was ... wobei es schoen waere, die Optik deutlich billiger zu bekommen.

Da faellt mir ein: Ich habe gerade einen aehnlichen Stecker hier in der Firma an einem Klimasimulationsschrank der Firma Binder gesehen (wir brauchen den fuer Lagerungstest fuer Arzneimittel - Stichwort Lagerstabilitaet). Ich muss mal checken, ob der Kompressor damit highendig klingt

Da wir gerade bei Spass mit STEREO sind: In der neuesten Ausgabe gibt es wieder Tests von Stromkabeln, diesmal von WireWorld. Das sind Kabel! Vergessen der Hype um die SilentWire-Kabel ... sic transit gloria mundi

Cheers
Marcus

PS: ... und man hoert es doch!
Soundscape9255
Inventar
#8 erstellt: 13. Nov 2007, 15:25

cr schrieb:

PS: Wer soll eig. die Stereo noch kaufen, nachdem man alles auch in der Flash-Verion, zwar etwas mühsam, aber trotzdem - lesen kann?


Ist es denn wichtig, dass sie gekauft wird??? Wichtig ist eher die Zahl der Leser, da der Gewinn über die Werbung reinkommt und nicht über den Heftverkauf....
Z
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 13. Nov 2007, 15:47
Hi


Schon mal versucht, mit dem Notebook oder dem Monitor eine Fliege zu erschlagen?


Yepp. Das Zusammenrollen dauert halt etwas länger.


Ist es denn wichtig, dass sie gekauft wird??? Wichtig ist eher die Zahl der Leser, da der Gewinn über die Werbung reinkommt und nicht über den Heftverkauf....


Vermutlich könnte man die Zeitschrift wohl tatsächlich gratis auslegen, aber dann würde sie wahrscheinlich keiner mitnehmen (weil ja jeder Hififreund weiss: gutes gibt es nicht für lau). Von daher ist der Preis von nur 4,80€ IMHO relativ konsequent.

Gruß,
Z


[Beitrag von Z am 13. Nov 2007, 15:48 bearbeitet]
cr
Moderator
#10 erstellt: 13. Nov 2007, 17:45
Zwar scheinen sich die Gratis-Taheszeitungen werbefinanziert zu rechnen, ob aber eine HiFi-Zeitung ohne Verkaufserlöse aus den Heften auskommen würde?
Was mich wundert, ist, daß es immer noch Leute gibt, die fürs Verschaukelt-Werden was zahlen!
Finglas
Inventar
#11 erstellt: 13. Nov 2007, 17:52
Hallihallo,


cr schrieb:

Was mich wundert, ist, daß es immer noch Leute gibt, die fürs Verschaukelt-Werden was zahlen! :L


Die einen merken es eben gar nicht, die anderen amuesieren sich ueber die abgedrehten Beitraege

Ich tue letzteres, lese gern mal, was es fuer neue Geraete auf dem Markt gibt, und nehme den Rest als nette Unterhaltung mit. Zwischenzeitlich hatte ich mal die Phase, mich sehr ueber den Unsinn zu aergern. Jetzt bin ich jenseits davon, konsumiere die Artikel mit Schmunzeln und lese die besten Passagen daraus meiner Suessen vor. Dann lachen wir beide nochmals herzlich darueber, bevor sie versucht, mich zu ueberreden, mit solchem Unsinn doch auch ein bisschen Geld zu verdienen, damit wir mal auf die Malediven koennen

Cheers
Marcus
Soundscape9255
Inventar
#12 erstellt: 13. Nov 2007, 17:59
Naja - ich kenne die Daten der Stereo nicht - aber mehr als 40000 Exemplare werden wohl nicht verkauft werden...

Hier mal exemplarisch die Werbepreise der Stereoplay:

http://www.mps-anzeigen.de/fm/13/STP_D_07-s.pdf

=> Ich würd sagen, da kommt auf jeden Fall der Löwenanteil über Werbung rein!
Z
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 13. Nov 2007, 22:29
Hi, Soundscape9255


aber mehr als 40000 Exemplare werden wohl nicht verkauft werden...



Ich würd sagen, da kommt auf jeden Fall der Löwenanteil über Werbung rein!


Deine 40000 Zeitschriften pro Monat könnten durchaus hinkommen. Wenn ich dazu mit der Liste aus dem Link das Onlineheft grob zusammenrechne komme ich auf irgendetwas um die 400000€ pro Ausgabe, wobei sich die Einnahmen aus dem Anzeigen- und Heftverkauf etwa die Waage zu halten scheinen.

Gruß,
Z
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Holzgestell in STEREO
BassTrombone am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  16 Beiträge
SPIDF out zu Coax über Chinchkabel, nur Stereo?
peterpahn am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 21.09.2011  –  3 Beiträge
Voodoo in der Zeitschrift Stereo
gambale am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  6 Beiträge
Stereo-Sonderheft "Hifi-Tuning" Voodoo-Werbeblatt?
herbie-23 am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  170 Beiträge
Älterer DAC-Test in der STEREO
Deep6 am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  5 Beiträge
Stereomagazin man spricht über euch
nonogoodness am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  39 Beiträge
Steckdosentest in der Stereo
Marco68 am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  29 Beiträge
Duster Test Stereo
manne212 am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.06.2012  –  9 Beiträge
40 Jahre Stereo
d020 am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  44 Beiträge
Stereo , Heft 11/2014
Ohrenschoner am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 10.10.2014  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.550