Dune HD Duo 4K

+A -A
Autor
Beitrag
Helveterix
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jan 2017, 15:31
Hallo Zusammen

Hat schon jemand den neusten Dune HD Duo 4K und getestet?
http://dune-hd.com/eng/products/full_hd_media_players/50

Ich sehe den nirgends im Verkauf...


[Beitrag von Helveterix am 06. Jan 2017, 15:32 bearbeitet]
latte0815
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Jan 2017, 23:27
Hi,

dann guck mal bei Amazon. In Holland gibt es auch ein paar Shops.
Helveterix
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jan 2017, 00:12
Amazon kann ich aus der Schweiz das meiste gar nicht kaufen...
DSP-Z9_Neuling
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jan 2017, 10:58
@Amazon 899€

bisserl heftig.

der zappi4k kostet deutlich weniger und bringt auch noch ein nettes Mediacenter mit
- wobei ich dort ein UHD Ordner für 4k files für sinnvoll erachte und vermisse
& der zappi4k ruckelt bei mkv UHD Files heftig

daher warte ich schon bis der Dune Duo deutlich günstiger angeboten wird.
DSP-Z9_Neuling
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jan 2017, 11:06
Mal eine Frage in die Runde hier.

Warum kostet denn der Dune HD Duo 4k auf einmal so viel mehr als der vergleichbare Zappi 4k Duo?
Bislang war doch immer der gleiche Zappi teurer, da dieses Media Center dort mit integriert angeboten wird.

349€ beim Zappiti Duo 4k zu Dune HD Duo 4k = 799€ / 829€
Helveterix
Stammgast
#6 erstellt: 07. Jan 2017, 12:12
Beim neuen Dune ist immerhin Jukebox installiert...
Wenn der so gut ist (oder besser) als der Dune HD Max, dann ist er schon eine Anschaffung wert. Hat dann zwar kein Optisches Laufwerk mehr, dafür 2 HDD Racks und kann als NAS benutzt werden...


[Beitrag von Helveterix am 07. Jan 2017, 12:13 bearbeitet]
wucher
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jan 2017, 12:19
Dafür aber nur HDMI 1.4, also kein HDR.
Bin schwer enttäuscht von Dune und habe mir den Zappiti Duo 4K HDR geholt, kostet auch "nur" 399 €...
Ralf65
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2017, 14:11
und kein 4K@50p / 60p
wenn man das Gerät unter dem Aspekt eines 4K (Multimedia) Players sieht, ist es eigentlich jetzt schon veraltet


[Beitrag von Ralf65 am 07. Jan 2017, 14:16 bearbeitet]
Helveterix
Stammgast
#9 erstellt: 07. Jan 2017, 16:41
Wo steht das mit nur HDMI 1.4?
wucher
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Jan 2017, 17:10

Helveterix (Beitrag #9) schrieb:
Wo steht das mit nur HDMI 1.4?


z.B. HIER
Helveterix
Stammgast
#11 erstellt: 07. Jan 2017, 17:17
Ok steht dort HDMI 1.4b
und Dual boot Linux/Android? Habe ich gar nicht gewusst...

@DSP-Z9_Neuling :
Welchen Zappiti hast Du genau? Andere welche den Zappiti 4K HDR haben, kennen das Rucklerproblem nicht...


[Beitrag von Helveterix am 07. Jan 2017, 22:17 bearbeitet]
Sledgehamma
Stammgast
#12 erstellt: 10. Jan 2017, 18:13

Helveterix (Beitrag #11) schrieb:
Ok steht dort HDMI 1.4b
und Dual boot Linux/Android? Habe ich gar nicht gewusst...

@DSP-Z9_Neuling :
Welchen Zappiti hast Du genau? Andere welche den Zappiti 4K HDR haben, kennen das Rucklerproblem nicht...


Von Dualboot weiß Dune auch nichts Diese Funktion gibts immernoch nicht. Ist aber sowieso noch eher im Beta Stadium wie man beim A-500 PRO sehen kann.

Was Ruckler beim Zappiti bei UHD angeht: Ich habe 160mbit X265 und X264 getestet und da ruckelt nix. Weder bei 8,10 oder 12 bit Ausgabe. Allerdings habe ich auch nur ein 1080p Projektor.


[Beitrag von Sledgehamma am 10. Jan 2017, 18:25 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#13 erstellt: 10. Jan 2017, 19:06
an einem 1080p Gerät liegt dann ja auch kein UHD Datensignal an, der Vergleich ist daher nicht aussagekräftig......
Sledgehamma
Stammgast
#14 erstellt: 10. Jan 2017, 19:08
Sagt aber immerhin aus, dass der Decoder damit keine Probleme hat.
Jonas2704
Inventar
#15 erstellt: 23. Jan 2017, 20:12
ich habe ihn jetzt 2 Wochen und es ist zum verrückt werden. Er spielt zwar wirklich alles ab und das gut, aber nur lokal.

Jede Art von Netzwerkzugriff führt nach 4-5 Minuten zu einem Totalabsturz. Nichts, nicht einmal ausschalten, geht mehr. Abspielen oder kopieren ist dabei egal.

Getest in 2 verschiedenen Netzen mit Synology DS 1502+ und DS 1503+ als NAS über SMB, NFS und UPnP.

Support nicht existent und im Netz nichts zu finden, da es ihn in der freien Wildbahn wohl selten gibt :-(
Helveterix
Stammgast
#16 erstellt: 23. Jan 2017, 20:29
Seh schon, eine neue Enttäuschung von Dune...
Sledgehamma
Stammgast
#17 erstellt: 23. Jan 2017, 21:23
Wo haste ihn den gekauft?
Jonas2704
Inventar
#18 erstellt: 23. Jan 2017, 22:15
Ich lebe in Moskau und hier konnte man die Teile ab Dezember kaufen. Aktuell auch nicht verfügbar

dune hd 4k duo

Dune HD 4K Duo

Dune HD 4K Duo

Dune HD 4K Duo

Dune HD 4K Duo

Dune HD 4K Duo

Dune HD 4K Duo.


[Beitrag von Jonas2704 am 23. Jan 2017, 22:27 bearbeitet]
Jonas2704
Inventar
#19 erstellt: 23. Jan 2017, 22:16
Erstaunlicherweise läuft er gerade über WLAN stabil. LAN führt weiter zu sicherem Absturz.
Sledgehamma
Stammgast
#20 erstellt: 23. Jan 2017, 22:18
Sehr cool!

Ich würde allerdings die Seriennummer sowie MAC Adresse unkenntlich machen. Man weis ja nie.

Das mit dem Support ist sehr traurig zu hören. Das mit dem Netzwerk scheint sich nämlich wie ein Hardwaredefekt anzuhören. Bleibt dir also nichts anderes übrig als den Shop zu kontaktieren, bei dem du es gekauft hast.
Jonas2704
Inventar
#21 erstellt: 23. Jan 2017, 22:30
ok. unkenntlich gemacht.

Ist m.E. kein Hardwareproblem. Ich habe den Dritten (sic!) Player, bei allen das gleiche Trauerspiel :-(

Ich warte händeringend auf ein Firmeware-Update.
Sledgehamma
Stammgast
#22 erstellt: 23. Jan 2017, 22:32
Könnte dennoch ein Hardwaredefekt sein. Bei den PCHs hat ein Netzwerkdefekt eine ganze Charge betroffen.

Wenn du des Englisch mächtig bist, beschreibe dein Problem mal hier:

http://www.avsforum....-media-player-3.html

Falls nicht, kann ich das für dich übernehmen.


[Beitrag von Sledgehamma am 23. Jan 2017, 22:45 bearbeitet]
Jonas2704
Inventar
#23 erstellt: 23. Jan 2017, 23:56
hab da was hinterlassen. mal sehen ob was kommt ...
Mickey_Mouse
Inventar
#24 erstellt: 24. Jan 2017, 00:00
interessant wären die Einstellungen von:
- Modus
- TCP/IP
- WiFi
Jonas2704
Inventar
#25 erstellt: 24. Jan 2017, 00:21
da kann man nicht viel einstellen ... Kabel oder Wifi

DHCP oder manuell

DNS fest oder dynamisch

Alles probiert, bringt aber nix.
YepiAnaritta
Gesperrt
#26 erstellt: 27. Jan 2017, 15:53
Hallo, Leute!
Vielen Dank für diese ausführliche Informationen
Jonas2704
Inventar
#27 erstellt: 14. Feb 2017, 13:13
Dune hat den Player jetzt noch einmal ausgetauscht.

Warum auch immer, jetzt funzt alles ohne Probleme.
Virtual486
Neuling
#28 erstellt: 16. Feb 2017, 13:29
Hallo.

Hat jemand das gleiche Problem: Wenn ich den Duo 4K einschalte ohne das der TV (Samsung) auf den HDMI geschaltet ist bleibt der Dune beim Booten hängen. Ebenso kann ich nicht im Betrieb weg- oder den TV ausschalten. Beispiel: Ich starte eine MP3 Playliste, schalte den TV aus und höre über den Receiver am Ende des laufenden Titels bleibt der Dune hängen. Beim Wiedereinschalten des TV kommt kein Bild; manchmal, aber nicht immer, lässt er sich mit der Mode-Taste wieder erreichen.

Menüpunkte zu HDMI CEC gibt es scheinbar gar keine.

Danke im voraus!
latte0815
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 28. Feb 2017, 14:57
Hi,

das könnte trotzdem an CEC Liegen. Wenn du dich traust, deaktiviere mal den PIN 13 vom HDMI Kabel oder besorg dir einen Adapter an dem Pin 13 nicht vorhanden ist.

Edit: Mal noch eine Frage, ich komme vom A.C. Ryan, Schlag mich tot keine Ahnung, und habe die HDD immer per USB befüllt. Geht das beim Dune auch oder wie macht ihr das?


[Beitrag von latte0815 am 28. Feb 2017, 15:53 bearbeitet]
latte0815
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 04. Mrz 2017, 23:52
Hi,

sagt mal ist bei euch die LAN Verbindung auch so langsam? Wenn ich per FTP Dateien auf den Dune schiebe komme ich maximal auf 18MB/s. Das müßte doch viel flotter gehen mit dem GBit Anschluß. So mit 50-60 MB/s habe ich eigentlich schon gerechnet.
Habe ich eventuell eine Einstellung übersehen? Verbunden ist der Düne mit einem Cisco GBit Switsch. Meine Anderen Geräte mit GBit Anschluß haben keine Probleme nur der Dune.
Sledgehamma
Stammgast
#31 erstellt: 05. Mrz 2017, 21:35
Das ist normal so. Wobei eigentlich ein Wert zwischen 20 bis 30 MB/s drinne sein sollte. 50 bis 60 sind aber definitiv nicht drinnen. Dafür ist der SoC nicht gemacht.
latte0815
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 06. Mrz 2017, 07:27
Hi,

kann man die Festplatte auch noch anders befüllen z.B. Über USB?
Bartimausi
Stammgast
#33 erstellt: 07. Apr 2017, 07:39
@Jonas

Ich habe den Dune4KsoloLite, der streamt von meinem QNAP völlig stressfrei via SMB-LAN.

Hast Du in der Kette irgendwelche Switches oder so ?

Mein Dune ist direkt am LAN2 meines QNAP angeschlossen. Das QNAP fungiert hier hals Netzwerkswitch.
Vorher hatte ich in der Kette mal einen 100Mbit-Switch, der führte bei hochbitratigem Content zu Rucklern/Aussetzern

Poste doch mal Deine Netzwerkkonfig.
DVDHarry
Stammgast
#34 erstellt: 09. Mai 2017, 21:42
Hmm? wie wird den auf einem USB Stick (64GB) ein System Storage eingerichtet?
Freund von mir hat den Player und hat hinten den Stick eingesetzt und es über das Menü versucht ging aber nicht!? Angezeigt wird ''Es wurde kein passender Speicher gefunden''? Formatiert ist der Stick in NTFS! Konnte man früher nicht auch einen Stick intern verbauen?
Dann hat ER einen leeren USB-Stick genommen und die Datei ''dune_service_init_system_storage.dsf'' drauf kopiert und dann im Gerät angeklickt das diese Startet und der andere Leere USB-Stick als Sytem Storage installiert wird! Aber da kommt die Meldung ''unsupported product''!
Ich habe gesagt zur Not soll Er auf das nächste Update warten dann wird der USB-Stick glaube ich automatisch als System Storage genommen?
Festplatten sind noch keine eingebaut.
ukle
Stammgast
#35 erstellt: 10. Mai 2017, 07:28
Das mit dem USB-Stick als Systemspeicher geht nur mit einem völlig lehren und unformatierten USB-Stick.
Bei mir hat es erst geklappt, als ich dem Stick incl. aller Partitionsinformationen mit Acronis Diskdirector platt gemacht habe.
Danach wurde er auch als Systemspeicher erkannt und ich konnte ihn einbinden.
DVDHarry
Stammgast
#36 erstellt: 10. Mai 2017, 19:00
@ukle
Danke!
Hat ER so gemacht alles platt gemacht auf dem Stick und Gerät hat Ihn als Systemspeicher genommen.
Aber hat den Stick in 2 Partitionen geteilt? Partition 1 als Systemspeicher knapp. 2.08 GB.
Dann hätte Er aber kein Stick von 64 GB gebraucht!? Ist das bei Dir auch so oder kann man den Systemspeicher nicht höher als 2.08 GB erweitern? Des weiteren wird der USB Stick immer noch unter Quellen angezeigt zwar mit dem Vermerk ''kein Zugriff'' dachte aber wenn der Stick als Systemspeicher arbeitet wird er nicht mehr angezeigt?
Sorry aber habe so was auch noch nicht gemacht!
Gruß
DVDHarry
Stammgast
#37 erstellt: 10. Mai 2017, 19:23
Hmm .....lese gerade :

This service reformats the HDD to two partitions (one using 2GB and second using the rest of HDD).
The second partition is NOT formatted by this service; if you want to format it (and you probably do), you can format it e.g. using the player built-in format function: choose the HDD in the main menu, press INFO RC button, choose "Format Partition").

Dachte das geht nur mit HDD aber anscheinend auch mit dem USB-Stick so?
Also braucht das Gerät nie mehr wie 2 GB Systemspeicher!?
Gruß
ukle
Stammgast
#38 erstellt: 10. Mai 2017, 19:34

DVDHarry (Beitrag #36) schrieb:
@ukle
Danke!
... Aber hat den Stick in 2 Partitionen geteilt? Partition 1 als Systemspeicher knapp. 2.08 GB.
Dann hätte Er aber kein Stick von 64 GB gebraucht!? Ist das bei Dir auch so oder kann man den Systemspeicher nicht höher als 2.08 GB erweitern?...


Ja das ist bei mir auch so.
Die zweite Partition nutze ich praktischerweise für die Daten von My Collection.
Allerdings habe ich nur einen 32GB USB-Stick benutzt.
DVDHarry
Stammgast
#39 erstellt: 10. Mai 2017, 20:28
@ukle Ich merke schon Du kennst dich mit dem Gerät ja gut aus!

''Die zweite Partition nutze ich praktischerweise für die Daten von My Collection''

Wie geht das denn? Denke Der schreibt nur die Daten in den Systemspeicher oder Flashspeicher?
Oh Mann!! Ich traue mich schon gar nicht mehr zu Fragen!
Choco
Stammgast
#40 erstellt: 11. Mai 2017, 18:29
Wie machen die das mit den BluRay Menüs?

Beim Dune HD 3D gingen die ja nicht, wegen der Java Lizenzierung, oder was das genau war.

Werden die bei dem Modell wieder ganz normal dargestellt?
poly1965
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 13. Nov 2017, 11:30
Ich habe mir letzte Woche einen Dune HD Duo gekauft, kann mir das mal jemand mir der My Collection erklären. Was ist das? Wie nutze ich das und wie binde ich meine Cover ein? Ich würde mich freuen, wenn mir jemand mal den einen oder anderen Tipp gibt. Ich komme vom Mede8er.
poly1965
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 13. Nov 2017, 11:30
Ich habe mir letzte Woche einen Dune HD Duo gekauft, kann mir das mal jemand mir der My Collection erklären. Was ist das? Wie nutze ich das und wie binde ich meine Cover ein? Ich würde mich freuen, wenn mir jemand mal den einen oder anderen Tipp gibt. Ich komme vom Mede8er.
Fiddibum
Neuling
#43 erstellt: 13. Nov 2017, 13:48
Nutze doch lieber das Programm Yadis (einfach mal bei Google suchen). Habe ich seit langer Zeit auf meinem H1. Alles was man benötigt. Kostenlos und vom PC aus einfach zu verwalten.
Yadis geht auch mit dem Med8er.
Roadrunner35578
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 14. Nov 2017, 18:09
Hallo

Hallo
Ich interessiere mich für den Dune HD Duo 4K

Als das Gerät auf den Markt kam hieß es, das die Geräte stark mit Fehlern behaftet waren, darum hatte ich damals auch nicht gekauft.
Wie kann ich (für mich nachprüfbar) sicherstellen, das ich ein Gerät aus der aktuellen Produktion erhalte und kein altes Gerät auf dem einfach nur die neue Firmware draufgeschaufelt wurde? Gab es inzwischen auch Hardware-Verbesserungen zu den ersten Geräten?

Vielen Dank
Michael Rolf
Hellhero
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 15. Nov 2017, 13:41
Ich weiß zwar nicht von welchen Fehlern du sprichst, aber das Gerät das ich vor einigen Wochen gekauft habe läuft fehlerlos und problemlos wie ein Schweizer Uhrwerk.
Außerdem kommen regelmäßig Firmware Updates, die vorhande Funktionen erweitern, verbessern oder auch eventuell vorhandene Fehler in der Firmware beheben.
volupp
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 06. Dez 2017, 23:46
Ich ziehe auch in Erwägung den Dune HD 4k Dou als Nachfolger für meinen Popcorn Hour C-300 zu kaufen.
Eine Frage:
Ist die Frontblende aus Alu oder Kunststoff?
poly1965
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 11. Dez 2017, 23:43
Ich habe den BASE,....... Front zwei Einschübe für Festplatten und Display sind aus Plastik. Viel bleibt ja dann nicht mehr, der Rahmen, scheint stabiles Plastik zu sein.
volupp
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 13. Dez 2017, 00:22
Bei diesem Preis hätte ich eine Alufront erwartet. Sehr schade.
Mickey_Mouse
Inventar
#49 erstellt: 13. Dez 2017, 00:30
die Dune waren noch nie so sehr auf Show gebürstet sondern mehr auf Funktion...

das Display von meinem alten Dune HD Duo hat frappierende Ähnlichkeit mit der Anzeige eines TI-45 Taschenrechner aus den 70er Jahren
volupp
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 25. Dez 2017, 02:57
Dann wird es wohl ein Zappiti Duo 4k HDR. Kostet die Hälfte und hat eine Alufront.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dune HD Duo 4K oder Dune HD Duo BASE 4K
poly1965 am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  4 Beiträge
Dune HD Duo 4k ignoriert idx/sub Untertitel
Priska am 29.11.2017  –  Letzte Antwort am 26.11.2018  –  3 Beiträge
HDI Dune HD DUO / 2 x 2TB
Superfan_ am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  51 Beiträge
Alternativen zu Dune HD Duo/Max?
schakusa am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  6 Beiträge
Dune HD Duo Deinterlacing Mode.Was ist das?
sprees am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  3 Beiträge
Dune Solo 4K Review
Sledgehamma am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.08.2018  –  19 Beiträge
Dune HD Pro 4K oder Zappiti mini 4k hdr
LOURO70 am 03.12.2018  –  Letzte Antwort am 07.12.2018  –  2 Beiträge
Review: Zappiti Duo 4K HDR
Sledgehamma am 25.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.12.2017  –  24 Beiträge
Dune HD Duo 4K via Ethernet an Windows 10 PC verbinden?
StormLord1974 am 20.03.2017  –  Letzte Antwort am 24.07.2018  –  15 Beiträge
Ist der Dune HD Duo sein Geld wert?
H3liX am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.160 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedadnanb
  • Gesamtzahl an Themen1.430.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.217.842

Hersteller in diesem Thread Widget schließen