Logitech Squeezebox Classic V3einschalt Problem

+A -A
Autor
Beitrag
BSmoke100
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2012, 10:58
Hallo zusammen

Ich habe mir auf Ebay eine Squeezebox Classic V3 ohne Fernbedienung (gebraucht) gekauft.
das ganze in der Hoffnung, dass ich das ganze komplett vom pc oder android konfigurieren kann.

Wenn ich die Squeezebox in die in die Steckdose stecke, passiert nichts, außer dass eine Rotes lämpchen im inneren leuchtet, was man von hinten sieht. Auf dem Display erschein nichts und sonst gibt es auch keine Rückmeldung. Vom Server wird sie auch nicht gefunden.

hat jemand damit erfahrung was beim einstecken passieren muss? oder ist eine Fernbedienung zum einschalten zwingend erforderlich??

Ich freue mich wenn ihr mir weiterhelfen könnt :-)

viele Grüße
BSmoke100
coolio107
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2012, 12:11
Evtl. kannst Du die mit SqueezeConfig oder "Net::UDAP" (google mal) konfigurieren, aber dazu muss sie an einem Ethernet hängen, für WLAN brauchst Du zwingen eine FB (also, wenn Du sie mit den o.g. Methoden konfiguriert bekommst, kannst Du hinterher auch WLAN verwenden, nur die Konfiguration geht darüber nicht).
Ich bin aber nicht sicher, ob das bei der FB3 geht, müsste ich mal ausprobieren.

Aber: Die SB sollte auf jeden Fall beim Einschalten was auf dem Bildschirm anzeigen. Wenn sie das nicht tut, klingt mir das ein bisschen, als sei sie kaputt.
BSmoke100
Neuling
#3 erstellt: 05. Jul 2012, 19:15
Okay, danke :-)
ja also das Gerät hat ja noch keine IP Adresse zugewiesen bekommen.
hmm, dann funktionier es wohl nicht ganz richtig...
leuchtet bei dir hinten die rote Lampe? nicht das das eine Fehler Lampe ist wegen falsch gepoltem Netzteil oder so.... hat noch jemand eine Ideee?
cbv
Inventar
#4 erstellt: 06. Jul 2012, 19:05
Sitzt die "rote Lampe" zufällig zwischen Cinch und Coax?
Das ist der SPDIF/Toslink-Ausgang.

Wenn das Gerät richtig funktioniert, erscheint bei Anschluß des Stroms zuerst die Meldung "Logitech" und danach "Squeezebox" -- da das Toslink leuchtet, könnte das Display defekt sein...

Du benötigst nicht zwingend die Originalfernbedienung, eine programmierbare tut es auch -- sofern sie die SBC unterstützt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Squeezebox Duet / Classic Sammelthread
Matwei am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  1742 Beiträge
Logitech Squeezebox Classic - schwacher Bass?
Frank_Forsten am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  3 Beiträge
Logitech Squeezebox.
TonyFord am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  4 Beiträge
Logitech Squeezebox
ingo07 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  2 Beiträge
Bedienung von Squeezebox Classic
schwabe* am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  7 Beiträge
squeezebox duet/receiver vs squeezebox classic
mucmak am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  3 Beiträge
Logitech Squeezebox Duet anschließen
jogyjogy am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  3 Beiträge
Alternative zur Logitech Squeezebox?
monkeybrain am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  4 Beiträge
Logitech Squeezebox Touch
DesisfeiHiFi am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2022  –  8285 Beiträge
Logitech Squeezebox Receiver
bublabla am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliednolzayd
  • Gesamtzahl an Themen1.535.076
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.485

Hersteller in diesem Thread Widget schließen