beschissener Ton

+A -A
Autor
Beitrag
Picha
Neuling
#1 erstellt: 16. Sep 2011, 06:15
Hallo Habe von einem LCD indi 46 100 Hz auf LED indi 46 400 HZ 3 D gewechselt und finde das der Ton wie aus einer Blechbüchse klingt obwohl ich die selben einstellungen habe. Kann mir einer Helfen?
Auch bei einer Aufnahme kann ich nicht ins DR Menü um den Film zu schauen ist das normal bei den Sl chassie
Danke für eure Hilfe
Bananenkrümmer
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2011, 08:32
Zum Klang kann ich nix sagen, da ich meinen Compose nicht mit Loewe-Lautsprecher betreibe. Sollte aber nicht schlechter klingen, als beim Vorgänger und schon gar nicht nach Blechbüchse klingen. Würde ich prüfen lassen.

Und natürlich kann man während einer Aufnahme in das DR-Menü und sich dort frei bewegen. Auch den Film schauen, klar. Wenn das bei Deinem nicht geht, dann stimmt etwas nicht.

Nochmal Erstinbetriebnahme machen. Evtl. vorher Software updaten - obwohl es daran nicht liegt. Aber dann hast Du das gleich mit erledigt. Aktuellste Software findest Du beispielsweise über den Link in meiner Signatur.
Ed_Sheppard
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Sep 2011, 15:47
Wenn ich dich richtig verstehe betreibst du den Stereospeaker an deinem Individual?

Überprüfe bitte ob der Würfelstecker richtig eingesteckt ist (Verbindung zwischen TV und LS)

Dann zusätzlich unter Anschlüsse nachschauen ob der auf TV LAutsprecher Stereospeaker steht und nicht ausversehen Centerspeaker gewählt wurde.
Picha
Neuling
#4 erstellt: 16. Sep 2011, 17:04
also habe noch die soft 5.17 drauf!
festplatte wird garnicht mehr angezeigt!
angeschlossen Mediacenter mit Referenzlautsprecher,Sub Highline,center und universalspeaker.

Händler war da festplatte wird wieder erkannt nach strom reset. neuste soft drauf 5.20 ton immer noch scheiße.
Internetradio ton ok, TV ton ist bei meinem gerät für 200 € von Medion 1000 x besser!


[Beitrag von Picha am 17. Sep 2011, 14:48 bearbeitet]
Animefreak3K
Stammgast
#5 erstellt: 17. Sep 2011, 18:49

Picha schrieb:
also habe noch die soft 5.17 drauf!
festplatte wird garnicht mehr angezeigt!
angeschlossen Mediacenter mit Referenzlautsprecher,Sub Highline,center und universalspeaker.

Händler war da festplatte wird wieder erkannt nach strom reset. neuste soft drauf 5.20 ton immer noch scheiße.
Internetradio ton ok, TV ton ist bei meinem gerät für 200 € von Medion 1000 x besser!



Also nichts für ungut, aber da stimmt definiv etwas nicht!
Compose_Freak
Inventar
#6 erstellt: 18. Sep 2011, 09:39
Kann ich mir auch fast nicht vorstellen, dass beim Internetradio der Ton gut ist und im TV Betrieb nicht.

Mal unter den Audio Einstellungen nachgeschaut?
Geht der Sub evtl. nicht im TV Betrieb?!

Ansonsten soll Dein Händler das mal checken!!

Gruß, CF
Picha
Neuling
#7 erstellt: 18. Sep 2011, 11:30
richtig der Sub geht nicht, hatte die selben probleme aber auch mit einem Leihgerät. Genau wie mit dem vorspulen nach Pause länger als 20 min. geht auch nicht. Denke ist wohl ein Soft problem
technikhai
Inventar
#8 erstellt: 03. Okt 2011, 11:47
Die Referenz Lautsprecher sind Elektrostaten die ohne Subwoofer nach gar nichts klingen.Dann solltest du mal überprüfen ob die Seiten nicht vertauscht wurden.Es gibt einen linken und rechten LS.Steht unten drauf.Ganz wichtig sonst klingt das echt sch....
Sie dürfen auch nicht zu nah an der Wand stehen.So ca 50cm davon entfernt.
Ich finde die L1 klingen viel besser als die Elektrostaten.

Zur Festplatte:
Wenn eine Toshiba drinn ist wird das Problem immer wieder auftreten.Loewe hat eine Charge Festplatten verbaut die jetzt alle bei einer Reparatur des Gerätes ausgetauscht werden.Es kann zu Bildaussetzern oder zu einem Nichterkennen der Festplatte führen.Es gab sehr viele Probleme damit.
Leider kann man von aussen nicht sehen welche Festplatte drin ist.Früher ging es über das Servicemenü,ist aber heute auch nicht mehr möglich.
Picha
Neuling
#9 erstellt: 09. Okt 2011, 12:06
Danke aber ist alles richtig angeschlossen ging ja auch vorher mit dem alten TV.
Bekomme jetzt einen ganz neuen hingestellt und hoffe es ist dann erledigt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Indi 46, L2710, "nur Frontlautsprecher"
twmemphis am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  6 Beiträge
Wandhalterung für Loewe Indi 46
womberhexe am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  4 Beiträge
DR + Ton Aufnahme/Wiedergabe Qualität
/christian/ am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  3 Beiträge
AUPEO auf dem Loewe Indi 46" 3D
Brueti am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  2 Beiträge
INDI 46 Anschlussverkabelung
rhia am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  11 Beiträge
Seriennummer Loewe Indi 46" 3D
Brueti am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  3 Beiträge
Empfang SAT indi comp 46
Shai88 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  4 Beiträge
Compose 46 100 Hz Fragen
smarks am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  19 Beiträge
Reinigung Kontrastfilterscheibe Individual Compose 46 DR +100
andy298974 am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  5 Beiträge
24p beim Indi 40 Selection
ciena am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedAboonis
  • Gesamtzahl an Themen1.412.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.077

Top Hersteller in Loewe Widget schließen