Loewe Art 40 - Probleme mit streaming Providern

+A -A
Autor
Beitrag
HeinrichHifi
Neuling
#1 erstellt: 26. Aug 2015, 18:44
Hallo allerseits,

Mein Loewe Art 40 LED 200 DR+ zeigt nicht alle Internet streaming Inhalte an.

z.B. Digitalconcerthall.com lässt sich gar nicht öffnen ?

z.B. wenn ich ARD Mediathek öffne, lassen sich die Filme nicht öffnen, bzw. es kommt zu folgendem Phänomen: Man hört den Film, aber es wird nur ARD Mediathek-Ladesymbol angezeigt ?

Auf der Seit von arte.tv/de lässt sich nichts starten ?

Wie ist das Konzept vom Loewe Smart-TV? Sollen sich alle Streaming Seiten problemlos öffnen? Gibt es mind. Anforderung am Netzwerk-Breitband (Download / Upload) ?

VG
mulleflup
Stammgast
#2 erstellt: 31. Aug 2015, 17:42
Wenn du über den Browser dies probierst , wird das auch nicht funktionieren.
Denn Flashinahlte spielt der eben nicht ab.
Die Mediatheken müssen über den HbbTV Modus geöffnet werden, dann funktioniert es.

Grundsätzlich braucht ein TV Gerät zum Streamen mindestens eine 6000er DSL Leitung.

mulleflup
HeinrichHifi
Neuling
#3 erstellt: 12. Okt 2015, 15:47
Zusammenfassung von meinen Erkenntnissen.

Obwohl es ein Premium-Gerät aus dem Jahr 2011 auf dem Markt ist und wirklich viel € gekostet hat, hat es sich ale kein zukunftsträchtiges Gerät erwiesen.

Ich konnte zwei separate Probleme finden:
1) HbbTV lief nicht, weil eine alte Software auf dem Fernseher installiert war. Das Update habe ich über ein Forum gefunden (und nicht auf der Seite von Loewe !!. Sie haben mir gerieten zu einem Fachhändler das Update sich zu holen ...)

2) Das zweite unlösbare Problem war, dass die Seite https://www.digitalconcerthall.com zu hohe Anforderungen für Content Protection stellt, so dass eine TV-App für diese Seite für mein Gerät (mit einem chassis SL15x) nicht entwickelt werden kann. Und somit bleibt es: Falls ich von solchen Seiten herunterstreamen will, dann muss ich das Fernsehgerät tauschen...

mulleflup
Stammgast
#4 erstellt: 12. Okt 2015, 16:36
Aber die neue Software hättest du direkt über die Internetverbindung deines Loews unter Software runter
laden können ?

Und warum sollte Loewe eine App entwickeln können und auch die Leistungsfähigkeit bereits im
Jahre 2011 !! bereitstellen für eine Anwendung die es erst seit März 2013 gibt ?

mulleflup
mulleflup
Stammgast
#5 erstellt: 14. Okt 2015, 16:08
Oder du nimmst einen Fire TV Stick oder Fire TV Box von Amazon, da läuft auch die gewünschte Berliner Phil. App und du kannst das ganze mit deiner Loewe Fernbedienung steuern.

mulleflup
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe Art 40 Probleme Fernbedienung
anfenger am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  3 Beiträge
Loewe Connect HD Streaming Probleme
heu-beats am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  8 Beiträge
Erfahrungsbericht LOEWE ART LED
Sebastian321 am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  46 Beiträge
LOEWE. Art Probleme HD+ Card zu erkennen
braeuermanfredteunz am 25.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  3 Beiträge
Loewe Art 40 Led Dr empfohlene Bildeinstellung ?
richard_löwenherz am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  3 Beiträge
Loewe 40 Individual R+
grisu74 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  4 Beiträge
Loewe Art oder Connect ID 40" für Kabel tv
Grammy919 am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  2 Beiträge
HILFE bei Loewe ART
rasi1993 am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  5 Beiträge
TV Kauf ----Loewe Art 42 SL oder Loewe Art 40 LED 200?
Achim23 am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  10 Beiträge
Neigungseinstellung Loewe Art 37
bully3rbg am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.565 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLillie1976
  • Gesamtzahl an Themen1.531.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.150.337

Hersteller in diesem Thread Widget schließen