Xelos A26 springt nicht mehr an

+A -A
Autor
Beitrag
Monkeyhead
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Feb 2008, 21:36
Guten Abend,

mein Vater rief mich eben an, da er festgestellt hat, dass sein Loewe Xelos nicht mehr anläuft. Er hat mir das Problem nur über Telefon geschildert, deswegen ist dies auch eher eine allgemeine Anfrage und ich konnte mir noch kein eigenes Bild machen.

Er sagte mir, die Status LED blinkt zwar, wenn er mit der Fernbedienung einschalten will, jedoch geht der TV nicht an. Batterien der Fernbedienung hat er schon gewechselt und auch den Fernseher einmal am Netzschalter aus- und wieder eingeschaltet. Außerdem scheint nach seiner Aussage auch die Steuerung direkt am Fernseher nicht zu gehen.
Er hat den TV seinen Angaben nach 2 Tage nicht benutzt, aber weder vor noch nach dieser Zeit etwas ungewöhnliches bemerkt (außer, dass er nicht mehr geht )

Vll. hat ja jemand Ideen, wie dieses Problem schnell aus der Welt geschafft werden kann, da ich vmtl erst in 2 Wochen wieder dort bin.

Beste Grüße und vielen Dank schonmal,

David
alfie
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2008, 21:50
Hi David,

mir sind bis jetzt 2 Arten von Einschaltproblemen bekannt:


  • 1: Die LED geht auf grün, (mit DR: DR leuchtet). Dann geht LED auf rot, DR leuchtet immer noch. Bildschirm bleibt schwarz. Beim erneutem Einschalten geht´s dann wieder.

  • 2. Die LED geht auf grün, (mit DR: DR leuchtet). Die LED bleibt auf grün, aber der Bildschirm bleibt schwarz, trotz eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung. 2-3 maliges Einschalten hilft dann.


Wenn er allerdings ganz nichts mehr sagt, Bildschirm schwarz, LED rot (blinkt nur), dann würde ich sagen, ist definitv was im Busch. Sprich, der Gang zum Fachhändler ist angesagt.
loewe#jk
Neuling
#3 erstellt: 06. Feb 2008, 23:26
Wenn das Teil schon etwas älter ist, könnten es einige C´s im Netzteil sein. Auf zum GUTEN Loewe Fachhändler, der kennt die betroffenen C´s und tauscht sie aus.
Monkeyhead
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Feb 2008, 20:12
Alt ist der nicht, also nicht älter als 2 Jahre.

@ Alfie123
Mehrmals eingeschaltet hat mein Vater nach seinen Angaben versucht -> nix. Naja, ich werde mir das dann wohl mal ansehen und wenn's nix hilft -> Service

thx
David
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Xelos A26
FilmFreak51 am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  8 Beiträge
Loewe Xelos A26 - Erfahrungsaustausch
Matze_W am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  2 Beiträge
Xelos A26, Frage wg. Videotext
Odin-60 am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  4 Beiträge
Loewe Xelos A26 Anleitung + Ferbedienung?
CreatorHS am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
Xelos A26, Ton ueber HDMI funktioniert nicht
pwd am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  4 Beiträge
DVB-C: Fehler bei Loewe XELOS A26
hfpt07 am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  53 Beiträge
Xelos A26 plötzlich ohne DVB-C
feklee am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.07.2017  –  11 Beiträge
Löwe Xelos - A26 Wer hat ihn?
suppie am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  3 Beiträge
Loewe Xelos A26 schlaltet sich automatisch aus
Michael001 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  8 Beiträge
Löwe Xelos A26 Streifen im Bild
Bele am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.738 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedchrisrotelnutzer
  • Gesamtzahl an Themen1.532.302
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.155.399

Top Hersteller in Loewe Widget schließen