Antiquariatfunde: Gielen & Klemperer

+A -A
Autor
Beitrag
Joachim49
Inventar
#1 erstellt: 15. Feb 2011, 01:33
Wie so oft bin ich in Antiquariaten fündig geworden:
Michael Gielen "Unbedingt Musik" (u.a. mit einem spannenden Bericht von der Uraufführung der "Soldaten" Zimmermanns und neuem Stoff für 'Karajanhasser' ("Er sass im Dunkeln, die Schreibtischlampe auf mich gerichtet, ich stand. Eine Szene, wie aus einem Verhör.")

Weiter: "Gespräche mit Klemperer" (Hrsg. Peter Heyworth, der Autor der prächtigen Klempererbiographie; der 2. Band wurde nie ins Deutsche übersetzt, die engl. Ausgabe ist meist unbezahlbar)
über eine Aufführung der Mahler 9 mit den Wienern: "... die Neunte von Mahler war nicht so gut.Ein Kritiker schrieb "Man konnte feststellen, dass die geistige Haltung, die Mahler aus Wien vertrieb, in keiner Weise der Geschichte angehört". (Heyworth: 'Hatten sie das Gefühl, das Orchester widersetzte sich der Musik?') Klemperer: "Ja, ja, aber mein Gott, ich liebe Wien"
Zu HvK: "Zu sehen, wie Karajan zurückkam, den Applaus entgegenzunehmen (auf der langen Treppe in Amsterdam), mit offenen Armen und Verbeugungen rundum, das war ein Stück Theater. Es war komisch. Ich kann nicht einsehen, warum er es nötig hat, so ein Theater zu veranstalten. Er ist ein guter Mann, er kann dirigieren, fertig."

Joachim
(für Sammelwütige: im Anhang eine komplette Klempererdiskographie)
Suche:
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedDope_polo_felix
  • Gesamtzahl an Themen1.417.714
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.660

Top Hersteller in Literatur Widget schließen