3D-Brille bei Blu-Ray

+A -A
Autor
Beitrag
Alliax
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Dez 2009, 19:28
Hallo,
gstern habe ich mir einen Blu-Ray player gakauft, und den FIlm "My Bloody Valentine" in 3D auf Blu-Ray. Dabei waren allerdings nur 2 rot-grüne 3D-Brillen. Mit diesen war das Bild immer etwas unscharf. Gibt es andere 3D-Brillen, mit denen man ein bessere Bild erzielen kann? Habe mal welche aus dem Kino ausprobiert, mit denen es leider nicht klappt. Kann man notfalls auch soclhe Brillen iwo nachkaufen, dmait man den FIlm auch mit mehr Persoenen als zu zweit gucken kann?
Vielen Dank schonmal!
Grüße
Schlittenhund
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jan 2010, 13:14
Hi,

die momentanen 3D-Filme für zu Hause (My Bloody Valentine, Reise zum Mittelpunkt der Erde, Coraline, Monster vs. Aliens Bonusinhalt, etc) sind alle noch nach dem alten Stereoskopie-Verfahren auf die DVD bzw. BR gepresst. Da kann man mit den modernen Brillen aus dem Kino nichts anfangen.

Eigentlich sollte auf der Innenseite deiner Pappbrillen "trioscopics 3d" stehen. Google einfach mal danach, am Besten noch mit dem Wort "Brillen" dahinter.
Da sollten dann unter den Suchergebnissen auch ein paar Internetshops sein, wo man die Brillen kaufen kann.
Aber achte darauf, dass du Brillen mit Grün/Magenta-Gläsern kaufst!

Die Unschärfe und die blassen Farben sind leider normal.
Thurni
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2010, 16:08
also unscharf fand ichs nicht, klar die farben sind eben bunt^^ was aber nunmal nicht anders geht ^^

und die brillen sind, wie ja schon gesagt, grün magenta und nicht grün rot
Schlittenhund
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jan 2010, 20:32
Ja, bei der Unschärfe geb ich dir recht, ist ziemlich subjektiv geurteilt!
Aber hab die Tage z.B. Coraline in der 3D-Version von DVD geschaut und danach Bobs Kurzfilm auf der Monster vs. Alien Bluray, da war der Unterschied halt doch arg!
Thurni
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2010, 21:04
hehe da könnte es ja dann auch an der Dvd liegen, also durchs upscalen oder so^^

naja ich werde mir die Tage Coraline auf Bluray anschaun in 3D und dann nochmal n paar Szenen normal in 2D

dann kann ich ja sagen obs jez wirklich unschärfer war ^^
4-Kanal
Inventar
#6 erstellt: 06. Jan 2010, 11:46
ob die jetzigen 3-D Fassungen der Blu Ray scharf oder unscharf sind, ist nur ein Aspekt. Noch wichtiger bzw. schlimmer ist das Durcheinader der Farben, wobei jedes unserer beiden Augen z.T. auch noch verschiedene Farben sieht. Das kommt daher, daß man dem 2-D Farbfilm (auf der bisherigen Blu Ray) noch die Analglyphen-Farben rot-grün oder auch rot-blau darüber gemischt hat. Es würde eindwandfrei funktionieren, wenn man nur den rot-grün Film hätte. Beides zusammen ergibt dann ein störungsfreies schwarz-weiß. Aber bei dem jetzigen Mix erscheinen Gegenstände z.T. für ein Auge hell, für das andere dunkel, ein Auge sieht bei hellblau türkis, das andere lila usw. Anders bzw. besser wird es sein,wenn die richtige 3-D Blu Ray kommt. Da fällt das rot-grün weg und beide Augen haben den gleichen farbigen Eindruck, nur in der perspektive verschieden, was ja dann mittels farbloser Brille zu dem 3-D Effekt führt. Über die jetzigen 3-D "Zwitter" zu diskutieren, hat also kaum Sinn. Lieber warten, bis echtes 3-D kommt, was ja nicht mehr lange auf sich warten - vielleicht schon ab 2. Hälfte 2010.

Dietrich
Ein_Gnot_in_Not
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Jan 2010, 12:39
Ich war auch enttäuscht von 3D.
Hattes bei Aliens und Monster testen können.
Kann mir nicht vorstellen nen ganzen Film mit diesen Rot-Grünen Brillen zu schauen.
Christian_1990
Inventar
#8 erstellt: 09. Jan 2010, 17:28
Ich habe mir auch einen 3D Film auf Blu Ray geholt (Die Reise zum Mittelpunkt der Erde ) Und muss sagen ich war eigentlich begeistert ! Zwar sieht man manchmal diese komischen farben selbst mit der Brille , aber der 3D Effekt ist aufjedenfall vorhanden !!! Jetzt hab ich gehört das es bals "richtige 3D Blu Rays geben wird ! Wie kann ich mir das vorstellen ? Kann ich dann 3D sehen ohne Brille ?? Wäre sehr dankbar wenn mir das einer mal erklären könnte , aber bitte für volltrottel wie mich !!
Ein_Gnot_in_Not
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Jan 2010, 17:50
Da braucht man dann aber auch auf jeden Fall nen neuen Fernseher !!
Thurni
Inventar
#10 erstellt: 09. Jan 2010, 20:50
ohne Brille sind die dann nicht

aber mit Shutter oder Polfilter Brillen
damit ist es dann wie im Kino
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jurassic Park 3D Blu-ray
danmojar am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2017  –  20 Beiträge
2D Qualität - Unterschied 3D Blu Ray zu 2D Blu Ray
TobiasH am 13.04.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  2 Beiträge
Blu ray und 3d- was kommt auf uns zu?
cane1972 am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  5 Beiträge
Flackerndes Bild Samsung LCD TV u. Philips Blu Ray Player
Soundcrack am 30.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  2 Beiträge
Blu Ray Neuling
snoopy1112 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  2 Beiträge
Blu ray 2012 = Mieses Bild?
derbenno am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  15 Beiträge
Black Eyed Peas 3D blu ray
thetiga am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  6 Beiträge
TONPROBLEM BEI BLU RAY
Pepito7 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  7 Beiträge
Welche 4k Blu Ray
Knight2000 am 11.02.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2017  –  3 Beiträge
CA-Import Blu-ray
Javi75 am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.902 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedDenonUser4711
  • Gesamtzahl an Themen1.439.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.383.841

Hersteller in diesem Thread Widget schließen