stabile Kopfhörer mit austauschbarem Kabel gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
dheed
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2019, 17:26
Hi,

bin auf der Suche nach Kopfhörern mit folgenden Eigenschaften:
- Kabel sowie Pads austauschbar & seperat erhältlich
- Bügel größentechnisch einstellbar (auch für nicht so kleine Köpfe)
- sehr robust/stabil (sollten definitiv länger als ein Jahr halten)
- klanglich allrounder
- Over-Ear
- bestenfalls unter 100-150€ (max 200€)
- 3.5er Klinke natürlich, keine dedizierte Soundkarte vorhanden

Irgendwelche Tipps?
Basstian85
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2019, 17:40
Mein Tipp: Beyerdynamic Custom Studio.

Robuster OverEar dessen Größe man natürlich auch einstellen kann (geht schon recht groß, denke ich?). Kabel, Ohr- und Kopfpolster austauschbar. (Der Rest übrigens auch ). Klanglich ist er recht neutral gehalten und zusätzlich wird eine 4stufige Bassverstellung geboten. Preis ca 170€ also unter 200€. 3,5er Klinke. Bis hier Alles "Check" will ich meinen...

Jetzt kleines Aber: "keine dedizierte Soundkarte" - heißt "OnBoard"?

Mit 80Ohm und 96dB ist er nicht "superleicht" anzutreiben, sollte aber eigentlich kein Problem für die meisten Zuspieler sein. Kommt halt drauf an was du hast, wie Laut und was für Musik du hörst (Leise Klassik-aufnahmen könnten zB eng werden).


[Beitrag von Basstian85 am 16. Mai 2019, 17:46 bearbeitet]
dheed
Neuling
#3 erstellt: 16. Mai 2019, 17:55

Basstian85 (Beitrag #2) schrieb:
Jetzt kleines Aber: "keine dedizierte Soundkarte" - heißt "OnBoard"?

Mit 80Ohm und 96dB ist er nicht "superleicht" anzutreiben, sollte aber eigentlich kein Problem für die meisten Zuspieler sein. Kommt halt drauf an was du hast, wie Laut du hörst und was für Musik du hörst (Leise Klassik-aufnahmen könnten zB eng werden).


Korrekt, und Onboard-Sound dürfte da im Allgemeinen auch bei max 32 Ohm liegen, oder?
In dem Fall müsste eine (externe) Soundkarte her und da wäre man bei der Frage, ob Kopfhörer im niedrigen dreistelligen Bereich da nicht zu billig für wären.
Hören täte ich verschiedene Richtungen, dazu kämen dann noch Gaming und Sprachchat, da würde die klangliche Neutralität schon passen denke ich.
HappyMetal
Stammgast
#4 erstellt: 16. Mai 2019, 18:09
Am Onboard sollte der Custom Studio normalerweise funktionieren. Da würde ich zunächst keine SoKa anschaffen. Alternativ könntest du auch mal den Custom One Pro Plus anschauen. Ebenfalls ein toller KH auf den alle Anforderungen passen. Er ist leichter anzutreiben, günstiger und wäre auch mobil einsetzbar. Klanglich liegen keine Welten zwischen den beiden, der Custom One Pro Plus hat weniger Höhen und mehr Bass.
dheed
Neuling
#5 erstellt: 17. Mai 2019, 21:36
Apropos Pads, scheinbar gibt's auf der Beyerdynamic Seite zumindest keine Pads zu kaufen, die denen des Custom Studio gleichen. Bei täglicher mehrstündiger Nutzung würde ein Wechsel der Pads auf Kurz oder Lang fast schon unausweichlich sein, sofern die Kopfhörer dafür lange genug halten. Da wäre es eig. schon ganz schön, wenn's die Gleichen gäbe.
Basstian85
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2019, 21:53
Die gibts. Sind die EDT770VB.

Ich persönlich mag die klassischen, Grauen am Liebsten - EDT770V. Das sind eigentlich die Gleichen nur in Silber/Grau, aber ich finde das Oberflächenmaterial irgendwie angenehmer... Vielleicht liegt es an der schwarzen Färbung, ich weiß nicht.


[Beitrag von Basstian85 am 17. Mai 2019, 21:56 bearbeitet]
dheed
Neuling
#7 erstellt: 17. Mai 2019, 21:56
Ah, besten Dank. Muss ich dann wohl übersehn haben. ^^'
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer mit austauschbarem Kabel
Batista123 am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  3 Beiträge
Kopfhörer mit austauschbarem Kabel
tmn am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  4 Beiträge
IE mit austauschbarem Kabel
Rickedode am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  10 Beiträge
Kopfhörer / In-Ear mit austauschbarem Kabel 250?
Di3mex am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  7 Beiträge
Alternative zum AKG K551 mit austauschbarem Kabel
Ibritumomab am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  7 Beiträge
Stabile In-Ear Kopfhörer?
Impaler1981 am 27.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  5 Beiträge
Kopfhörer IE bis 100? - sehr stabile Kabel!
konwa am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  5 Beiträge
Suche sehr stabile Kopfhörer
Abriel! am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  2 Beiträge
Suche Kopfhörer mit austauschbarem Kabel für unter 90?
TiLLA93 am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  5 Beiträge
In Ears mit robustem oder austauschbarem Kabel
m0_1988 am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.084 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSeewanderer
  • Gesamtzahl an Themen1.441.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.421.296

Hersteller in diesem Thread Widget schließen