Gute Kopfhörer für iPhone 3GS

+A -A
Autor
Beitrag
Airbus1312
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2009, 16:39
Hallo,
ich verwende ein iPhone der 1. Gen. mit den Vmoda Vibe Duo. Die Kopfhörer waren am Anfang klasse, aber nach rund 1 Jahr haben sie einen Wackelkontakt(rechts fehlt ab und an der Ton) und der Bass sagt mir auch nicht mehr so wirklich zu.

Nun werde ich mir im September das neue 3GS kaufen.

Welche Kopfhörer(auch ohne Headsetfunktion), wären die besten für das 3GS? Ich höre gerne und viel Musik(Rock, House und manche Chartsongs). Ich will keinen Kopfhörer der total basslastig ist und nur dröhnt, allerdings sollte er schon volumig und druckvoll sein. Da ja alle Kopfhörer an die Buchse des 3GS passen, ist die Auswahl riesig und ich kenne mich zu wenig in dem Bereich aus, um etwas passendes zu finden. Der Kopfhörer sollte, wenn es geht, ein In Ear sein und die 200 Euro Grenze nicht weit überschreiten. Da sollte doch etwas machbar sein?!
diamonds
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Aug 2009, 13:21
Hallo,

ich verwende für mein iPhone3GS die Bose inEar bin damit sehr zufrieden und der Bass ist auch ganz ok. Preis ~99€uro´s

Cheers
trinytus
Inventar
#3 erstellt: 27. Aug 2009, 13:52
ähmm Nein...
Nimm nicht die Bose. Preis-Leistung = Schlecht.

Da gibts weitaus bessere. UE Super.Fi 5EB und Super.Fi 5 Pro.
Westone UM2 usw...
Wolfgang-U
Stammgast
#4 erstellt: 29. Aug 2009, 21:03
Hallo,
ich habe an meinem iPhone 3GS die UE Super.Fi 5EB im Einsatz und bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Einziger Makel ist die Tatsache das man damit leicht aussieht wie Mr. Spock.
Matzio
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2009, 22:05
Hab an meinem iPod touch 2G den Apple In-Ear (den mit 2 Treibern, für 79 EUR) hängen. Bin sehr zufrieden mit dem Klang, passt perfekt: schöner Ausgleich zum leicht warmen Sound des touch.
Airbus1312
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Sep 2009, 21:31
Hat keiner noch mehr Tips?

Der 25er von Sennheiser soll ja sehr gut sein(portable Referenz). Wie sieht es bei dem in Sachen Basswiedergabe aus? Ich will wirklich kein Spielzeug haben, sondern etwas was mir auch in 2 Jahren noch Spaß bereitet.

Was mir NOCH lieber wäre, wäre ein In Ear mit dementsprechender Basswiedergabe(Westone UM2?!).

Bitte macht mir noch ein paar Vorschläge bis um die 200 Euro.
Wolfgang-U
Stammgast
#7 erstellt: 02. Sep 2009, 21:52

Wolfgang-U schrieb:
Hallo,
ich habe an meinem iPhone 3GS die UE Super.Fi 5EB im Einsatz und bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Einziger Makel ist die Tatsache das man damit leicht aussieht wie Mr. Spock.


Ich habe für mein iPhone 3GS nun auf die Sennheiser IE8 gewechselt weil der Tragekomfort einfach einiges besser ist und die UE 5 EB viel zu groß gebaut sind. Man hat das Gefühl ständig unter Beobachtung zu sein. Den Bassregler an den Sennheisern habe ich gut halb aufgedreht. Die Dämpfungseigenschaften zur Umwelt sind schon einiges geringer aber längst nicht in einer Dimension, das es bei normal lauten Titeln durchkommt.

Gruß


[Beitrag von Wolfgang-U am 02. Sep 2009, 21:53 bearbeitet]
Twinguin
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Sep 2009, 00:28
Ich hab mir die Klipsch S4i geholt - ausser den Apple Knöpfen die einzigen, die auch die komplette Fernbedienung haben (also mit Play/Pause, Track vor und zurück und Lautstärke). Das war bei mir ausschlaggebend.

Ich tu' mich noch etwas schwer mit den Sound-Beschreibungen; persönlich kann ich nur sagen, dass sie mir bisher vom Klang gut gefallen, deutlich besser als meine CX500 auf jeden Fall. An die Sony MDR EX85LP kommen sie aber nicht ran.

Hope this helps
Cheers, der Twin
tschonnie
Neuling
#9 erstellt: 09. Sep 2009, 23:19
(vorweg: achtung! bin unqualifiziert und hab keine echte ahnung von kopfhörern )

ich verwende meine Sennheiser IE8 mit dem iphone (3G) und bin zufrieden damit. sie klingen am iphone nicht ganz so gut wie an meiner anlage, aber trotzdem sehr fein. guter bass, imho gute isolation, sehr hoher tragekomfort, erstaunlich große bühne.
Chatbaker
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 12. Jan 2010, 11:38
Hab in der Suchfunktion dazu nichts gefunden, also entschuldigt, wenn die Frage schon irgendwo auftaucht: Habe heute meinen Klipsch s4i bekommen und festgestellt, dass ich an meinem iPhone 2.Gen per Remote nicht die Lautstärke verändern kann. Titel Pause, vor/zurück und Fon-Funktion gehen. Ist das ein Gerätefehler oder ist der IE nur kompatibel mit iPhone 3GS?

Dankedankedanke
rauchsten.mgh
Gesperrt
#11 erstellt: 12. Jan 2010, 20:24
ohne Headsetfunktion:

Denon In-Ear
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer Iphone 3GS
Tobsen04 am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  2 Beiträge
Geschlossene , Offene Kopfhörer Iphone 3GS
PhobosMoon am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  6 Beiträge
Suche iPhone 3Gs KH
niklasr2007 am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  6 Beiträge
In-Ears für IPhone 3GS
Passi1609 am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  10 Beiträge
welche InEar Kopfhörer für Iphone 3Gs
Chris'89 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  32 Beiträge
Suche kabellose Stereo Kopfhörer für iPhone 3GS?
czry am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  6 Beiträge
In-Ear mit Fernbedienung für Iphone 3GS
DYNASTY281 am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  8 Beiträge
Gute Kopfhörer für iPhone
ekuZa am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  5 Beiträge
Headset fürs Iphone 3GS - cirka 100?
Trikk-y am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  7 Beiträge
Kopfhörer für Iphone 3GS mit remote control (Keine Ear-in)
teoman75 am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedAfroditaMSK
  • Gesamtzahl an Themen1.414.703
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.887

Hersteller in diesem Thread Widget schließen