Alternative zu Panasonic 3D-Brille

+A -A
Autor
Beitrag
schueni
Neuling
#1 erstellt: 15. Nov 2010, 02:04
Habe einen TX-P42GT20E von Panasonic. Welche Alternativen zu den Original-Panasonic-Brillen wie TY-EW3D2ME oder der offenen Variante TY-EW3D10E gibt es in Deutschland? Von der slowenischen Firma Xpand soll demnächst eine Universal-3D-Brille für alle Marken verfügbar sein.
Kann man auch eine Brille für den US-Markt verwenden (z.B. die TY-EW3D10U) oder geht dort die Synchronisation mit den europäischen Plasma-Fernsehern nicht?
Bei E-Bay taucht seit kurzem auch eine Brille von "UNiPolar" auf, die für 59,90 € erhältlich wäre?! Ist dies ein ernstzunehmendes Angebot? E-Bay Alternative zu Panasonic 3D-Brille
pipito
Neuling
#2 erstellt: 01. Feb 2011, 12:51
HiHo!!

Hat jemand neue Infos zu der Brille?
Oder hat sich der Themenverfasser die Brille selbst zugelegt und kann berichten??

Tante €: lol mein erster Beitrag nach 4 Jahren.. Sorry :-)


[Beitrag von pipito am 01. Feb 2011, 12:53 bearbeitet]
SAV/ANT
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Mrz 2011, 02:32
würde mich auch interessieren wann denn diese xpand brillen denlich erhältlich sind... die panasonic brillen scheinen allesamt müll zu sein (was denken die sich eigentlich?) man zahlt so viel asche und bekommt so winzige gläser (als ob die gläser teuer sind..)

edit : http://www.xpand.me/cinema/

das nenne ich gutes marketing, wenn man runter scrollt sieht man woher die besucher der seite kommen.

kurze frage : müsste man diesen teil mittig auf der karte, der nur so von punkte übersäht ist, beachten?


[Beitrag von SAV/ANT am 06. Mrz 2011, 02:42 bearbeitet]
Sneaky
Stammgast
#4 erstellt: 01. Apr 2011, 15:46
Moin!

Hole gleich meinen GT30 ab und wollte mir dann noch schnell Brillen übers I Net besorgen.Die "alte" Brille die beim VT20 ist passt an meinem schmalen Kopf nicht,weil zu groß und bei den "neuen" Brillen die es in 3 Größen gibt,finde ich die Brille auf Grund der kleinen Gläser und der Tatsache das sie sehr weit abstehen und man unten schön durchschauen kann,auch nicht besonders.

Nun habe ich diese hier gefunden :
Brille XPAND

NXG Brille

Wer kann mir was dazu sagen oder wer hat eine von denen in Gebrauch?
Klausi4
Inventar
#5 erstellt: 01. Apr 2011, 17:08

Sneaky schrieb:

Nun habe ich diese hier gefunden :
Brille XPAND

NXG Brille

Wer kann mir was dazu sagen oder wer hat eine von denen in Gebrauch?


Die XpanD103 ist empfehlenswert, obwohl sie nur mit Batterie-Zellen arbeitet (aufladbare Mini-Akkus wären besser), und ist nach Europa lieferbar. Die NXG wird nicht nach Europa geliefert!
Sneaky
Stammgast
#6 erstellt: 03. Apr 2011, 02:25
Noch eine weitere und viel billigere Alternative :

Toshi

Hat jemand am GT30 laufen ohne Probleme.Habe die Brille auch am VT20 im Mädchen Markt ausprobiert.Geht tatsächlich und sitzt besser als die Originalen VT20 Brillen!

Und hier noch eine zum ungefähr gleichen Kurs:

Brille für fast alle zum guten Kurs

Und die XPAND kostet ungefähr doppelt so viel wie die Toshi oder die andere,hat aber den Vorteil,das sie wohl mit allen Typen läuft!

Die NXG habe ich in einem komischen deutschen Shop gefunden.Musst mal bei Google eingeben!


[Beitrag von Sneaky am 03. Apr 2011, 02:27 bearbeitet]
steviem
Neuling
#7 erstellt: 10. Apr 2011, 14:23
sorry dass ich als Neuling hier im Forum direkt was poste, aber ich habe die xpand x103 Brille aus den USA an meinem Panasonic GT20 problemlos ans laufen bekommen und bin gut zufrieden.

Mittlerweile gibt es diese Brillen aber auch in Deutschland z.B. bei Amazon.de oder 2connect
platin777
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Dez 2011, 00:32
Kennt wer FPR-Brillen? Gab mal Werbung von denen aus dieser Seite. Funktionieren die an Panas oder ist das nur für LG bzw. Polarisationsfernseher?
mike78
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Apr 2012, 21:41
hat schon jemand die brillen von hama getestet? da gibt es im mediamarkt welche für 59,-euro
active shutterbrille für panasonic
Frankenheimer
Stammgast
#10 erstellt: 24. Jun 2012, 14:50
mich würde mal interessieren welche 3D Brille für mich als Brillenträge mit recht schmalem Kopf die beste Wahl wäre? Ich habe einen Pansonic GT20 mit Infrarottechnik. Habe mir mal die Brille eines GT30 Modells von Panasonic ausgeliehen, die war sehr angenehm leicht, allerdings war sie für mich irgendwie zu klein, denn es war so als ob man sich eine kleine Sonnenbrille vor seine eigene Brille gesetzt hat, die Panasonic Brille musste ich sehr weit hochschieben damit die kleinen Gläse meine normalen Brillengläse bedeckten.

Wäre da eine XPand 103 besser oder gibt es generell noch ein besseres Modell für mich?
Bonn1887
Neuling
#11 erstellt: 21. Jun 2014, 15:46
Hallo ! Hab mir den P55VTW Plasma gekauft und würde die 2 Briillen die dabei waren gern verkaufen da ich kein 3 D mag. Wer Interesse hat kann sich gern melden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative 3D-Brillen
Hawk05 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  6 Beiträge
Auf 3D Brille gesetzt
Psy6000 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  6 Beiträge
2D mit 3D-Brille?
diemadedrei am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  9 Beiträge
3D- Universelle Brille möglich?
Pintolus am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  4 Beiträge
passende 3D-Brille
Squall am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  8 Beiträge
3D Ohne Brille
sneasel1987 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  5 Beiträge
3D-Bilder ohne Brille
Atnor am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  13 Beiträge
3D TV ohne Brille ?
Moon110 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  48 Beiträge
Toshiba 3D-TV ohne Brille
mr_olympia am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  4 Beiträge
3D Brille zum Samsung LE40C750?
Fleyer am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedKortuz_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.509
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.839

Hersteller in diesem Thread Widget schließen