Probleme mit 3D Funktion Samsung C6970

+A -A
Autor
Beitrag
And1_1503
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2011, 23:01
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir einer von euch helfen, da die Mitarbeiter vom Media Markt und von Samsung mir nicht weiter helfen können...

Also folgendes Problem:

Ich habe mir vor ca. 3 Monaten den Plasma 3D Fernseher Samsung C 6970 gekauft und bisher war ich von diesem Gerät überzeugt...
Jetzt habe ich mal die 3D Blue Ray Monster vs Aliens und das PS3 Spiel Gran Turismo 5 getestet. Leider bin ich von dem 3D Effekt nicht überzeugt, sogar schockiert.
Bei schnellen Effekten im Film wird das Bild sehr verzerrt und man kann garnichts mehr erkennen. Auch bei langsamen Bewegungen ist das Bild nicht perfekt. Bei dem spiel Gran Turismo 5 ist es noch schlimmer, da hier dieser Effekt die Augen so strapaziert und die Bildqualität von Grund auf verschwommen und nicht akzeptabel ist.

Folgende Komponenten sind miteinander verbunden:
Samsung C 6970 Fernseher
HAMA 1.4 HDMI Kabel (1,5 m)
Playstation 3 (Aktuellste Version 3.55)
Samsung 3D-Brillen SSG-2100AB

Kann mir bitte vielleicht jemand weiterhelfen, wie ich das Problem lösen kann oder an was es liegt?!

Muss ich irgendetwas spezielles beachten, wie z.B. den Motion Judder Canceller ausstellen oder so?!

Hat jemand auch dieses Problem mit dem Fernseher?!


Danke & viele Grüße

Andy
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jan 2011, 23:06
Du hast aber schon 3D bei der PS3 aktiviert?

Müsstest du im Einstellungsmenü sehen.

Wenn ja, dann ist entweder die PS3, TV oder Brille defekt.
And1_1503
Neuling
#3 erstellt: 07. Jan 2011, 23:13
Hallo, wollte noch sagen, dass es auch nicht an meinen Augen liegt, da 3 weiter Personen dies getestet haben und alle zum selben Ergebnis gekommen sind. Die Brillen werden es auch nicht sein, da ich 3 Stück davon habe und nicht alle defekt sein können.

Danke & Gruß
And1_1503
Neuling
#4 erstellt: 07. Jan 2011, 23:18
Wie aktiviert?! Der Fernseher schaltet automatisch beim 3D Blue Ray einlegen auf den 3D Modus...
Bei Gran Turismo ist dies noch speziell im Menü zu steuern...
Also ein 3D effekt ist da, aber nur leicht und verzerrt... Wie gesagt bei schnellen Bewegungen wird es wirklich unerträglich.
snowman4
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Jan 2011, 10:49

And1_1503 schrieb:
Wie aktiviert?! Der Fernseher schaltet automatisch beim 3D Blue Ray einlegen auf den 3D Modus...
Bei Gran Turismo ist dies noch speziell im Menü zu steuern...
Also ein 3D effekt ist da, aber nur leicht und verzerrt... Wie gesagt bei schnellen Bewegungen wird es wirklich unerträglich.


Dann ist irgend ein Gerät in der 3D Linie defekt.

Ich kann auf einem Samsung 8780 (90) einwandfrei GT in 3D spielen.
And1_1503
Neuling
#6 erstellt: 08. Jan 2011, 14:42
Die 3D Funktion funktioniert schon, aber bei schnellen Bildern oder bei spielen besteht das Problem.
Kann es sein, das dieser Fernseher zu "schlecht" ist?! Gibt es eine Möglichkeit den Fernseher Überprüfen zu lassen?! Gibt es vllt. irgendwelche Einstellungen wo man beachten muss?
snowman4
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Jan 2011, 16:31

And1_1503 schrieb:
Die 3D Funktion funktioniert schon, aber bei schnellen Bildern oder bei spielen besteht das Problem.
Kann es sein, das dieser Fernseher zu "schlecht" ist?! Gibt es eine Möglichkeit den Fernseher Überprüfen zu lassen?! Gibt es vllt. irgendwelche Einstellungen wo man beachten muss?


Du spielst aber schon im Spielemod?

Der Bildfehler tritt aber nur in 3D auf?


[Beitrag von snowman4 am 08. Jan 2011, 16:31 bearbeitet]
And1_1503
Neuling
#8 erstellt: 08. Jan 2011, 21:15
Ja ich spiele im Spielemode...

Die Verzerrung tritt nur im 3D Modus auf... (Bei Videos und Games)
snowman4
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Jan 2011, 22:18
HDMI Eingang auch schonmal gewechselt oder liegt es am HDMI Kabel selber.
Martin-Polak
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Jan 2011, 23:01
Ich kenne das Kabel von Hama und ich würde dir mal empfehlen ein Monster 3D kabel zu kaufen mit 15 Gbit auffährts. denn die datenmenge die da raus kommt schaft das hama kabel nicht. Kannst ja das kabel kaufen und testen und wenn es nicht da ran liegt zurück bringen, obwohl ich vermutten würde das es da dran liegt.
And1_1503
Neuling
#11 erstellt: 09. Jan 2011, 02:50
Habe extra schon ein neues 1.4er HDMI Kabel von HAMA gekauft... Was kostet so ein Monster 3D Kabel?!
Martin-Polak
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Jan 2011, 06:37
So um die 190 Euro

Lohnt sich aber !!!
snowman4
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 09. Jan 2011, 09:28
Hast du nicht noch eine funktionierendes 1.3 HDMI Kabel?

Zum Testen reicht es.
Grestorn
Stammgast
#14 erstellt: 09. Jan 2011, 09:57
Es gibt de Fakto keinen Unterschied zwischen einem HDMI 1.4 und HDMI 1.3 Kabel. Das ist nur Marketing. Die Bandbreite und elektrischen Parameter sind bei 1.3 und 1.4 exakt identisch.

Wenn das Kabel zu schlecht ist, hat man Störungen (Pixelschnee) oder es kommt gar kein Bild zustande. Für Probleme mit der 3D Darstellung kann das Kabel nicht verantwortklich sein.

Spart Euch lieber das Geld! Man kriegt gute, abgeschirme Kabel auch für weit weniger Geld.
Klausi4
Inventar
#15 erstellt: 09. Jan 2011, 11:55

And1_1503 schrieb:
Ja ich spiele im Spielemode...

Die Verzerrung tritt nur im 3D Modus auf... (Bei Videos und Games)


Wenn möglich, mal alle "Bildverbesserer" im Menue des TV abschalten...
snowman4
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 09. Jan 2011, 13:21

Klausi4 schrieb:

And1_1503 schrieb:
Ja ich spiele im Spielemode...

Die Verzerrung tritt nur im 3D Modus auf... (Bei Videos und Games)


Wenn möglich, mal alle "Bildverbesserer" im Menue des TV abschalten...


Die sind im Spielemodus auch abgeschaltet.
Klausi4
Inventar
#17 erstellt: 09. Jan 2011, 15:43
Dann kann ich nur empfehlen, mal hier zu lesen:

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4529724-post10.html
And1_1503
Neuling
#18 erstellt: 09. Jan 2011, 20:53
Habe ca. 4x 1.3er HDMI Kabel daheim... Leider bei allen das selbe Problem, habe mir deshalb ja auch das 1.4er HAMA gekauft. Hätte ich gewusst das 1.3 und 1.4 das selbe ist, hätte ich mir die 30 Euro sparen können...
Was für Bildverbesserer soll ich alles abschalten?! Hab diese glaub noch an... Kantenklätten, Motion Judder Canceller, usw... oder?! Soll man eigentlich die 3D Blue Ray Filme auch im Spielemodus schauen?! Danke für die vielen Antworten!
And1_1503
Neuling
#19 erstellt: 09. Jan 2011, 20:59
Also zu dem 3D-seh Link...
Habe beim Media Markt vor dem Kauf einen Samsung LCD Fernseher getestet, da war alles i.O, super Bild und sehr schöner 3D-Effekt, daran kann es also auch nicht liegen...
Hat von euch jemand vllt. den Samsung C6970 auch daheim?!
Wenn ja, mit welchen Komponeten läuft der 3D Modus bei euch?!
snowman4
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 10. Jan 2011, 08:43
Dann musst du hier nicht mehr weitere Fragen stellen, ab in den Service mit dem TV.
ROBinWUT
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 15. Jan 2011, 17:05
Hallo And1,

ich habe einen PS50C7700 und nutze auch eine PS3 als
Bluray-Player.

Ich hatte anfänglich selbiges Problem bei 3D Blurays, weil ich Anynet deaktiviert hatte.
Ist dies der Fall, laggt 3D derart, dass man das nicht anschauen kann.
Die PS3 hängt dann am Eingang "HDMI1/DVI PC".
Wenn du den Eingang PC nennst musst du beim Zocken den
Spielemodus nicht extra einschalten.

Hast du aber Anynet aktiviert, dann erscheint beim Einschalten der PS3 ein weiterer Eingang "HDMI-CEC PlayStation 3"
spielst du nun eine 3D Bluray ab, ist alles so wie es
sein soll.
Bis auf die firmwarebedingten Aussetzter der Brille.

Vielleicht löst das dein Problem.

ROB
And1_1503
Neuling
#22 erstellt: 16. Jan 2011, 15:54
Hallo,

Danke für die Antwort, hab gerade nachgeschaut, Anynet ist schon aktiviert...
Aber beim einschalten der PS3 kommt nicht diese Meldung "HDMI-CEC PlayStation 3"
Kannst mir mal erklären wo das stehen soll?!

Viele Grüße

Andy
Telemekel
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 27. Jan 2011, 11:41
Hallole,

noch was zu dem Thema:

hatte mal an den Einstellungen zu 3D rumgespielt um die Wirkung der Regler zu testen. Dabei hatte ich ein seltsames Phänomen.

Plötzlich war die Darstellung sehr unwirklich, Dinge im Vordergrund liefen übereinander und das Ganze war sehr anstrengend für die Augen. Sah so aus, als ob bei mir rechts und links vertauscht wär. Hab dann die Brille falsch herum aufgesetzt und tatsächlich - wieder einwandfreies Bild.

Es ist also in bestimmten Situationen auch möglich, dass die Brille falsch angesteuert wird.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme bei Philips 3D?
uh118 am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  6 Beiträge
Philips 3D Probleme
Martin-Polak am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  26 Beiträge
Samsung LED / 3D + Blue-ray 3D
heymaik am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  2 Beiträge
Dual Play Funktion 3D aktiv/passiv
suche_tv am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  2 Beiträge
3D Brille zum Samsung LE40C750?
Fleyer am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  2 Beiträge
3D Shutter Briller für Samsung
eflavour am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  2 Beiträge
Probleme mit V3d245 und 3D Vision
mandragora99 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  2 Beiträge
3D Tv mit dem Samsung UE 6000
do_lehmi am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  48 Beiträge
Frage zu 3D chip
Less_is_More am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  8 Beiträge
3D Brillen
Boxenhalter am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDonProm
  • Gesamtzahl an Themen1.425.785
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.137.426

Hersteller in diesem Thread Widget schließen