AKG K518 LE wackelkontakt oder Kabelbruch? HELP?

+A -A
Autor
Beitrag
Desrapter
Neuling
#1 erstellt: 15. Feb 2012, 23:39
Hi Leude,

Ich habe heute ganz normal mit meinen AKG K518 LE Musik gehört und habe dann kurz mit einer Person gesprochen und die Musik ausgemacht und Kopfhörer abgenommen. Dann nach dem Gespräch habe ich sie wieder angezogen und Musik an und voll geschockt bemerkte ich das nur der rechte teil des Lautsprechers nit geht. Dann habe ich mich am Kabel entlang getastet und am Ende des Kabels wo der Stecker zum Handy Eingang ist habe ich gemerkt das an dieser Stelle kein Sound mehr ist, wenn ich das Kabel nit in eine richtung Biege.

Kommt es vielleicht davon, da ich mein Kabel in die Hose quetsche oder es zu viel Biege??

Ist das ein Kabelbruch oder ein Wackelkontakt??

Ich weiß nit was, was ist

Wie kann ich es beheben, bin nit so der Elktriker darum wird es mir bisschen schwer Fallen es zu reparieren (Ein Video Tutorial könnte mir helfen ) oder kann ich das irgendwo reparieren lassen??

Wäre nett wenn ihr meine Fragen beantwortetn könntet

Gruß Desrapter
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2012, 17:52
Das ist mit die kritischste Stelle am Kabel, bei wenig sorgsamem Umgang ist ein Kabelbruch dort nicht unwahrscheinlich. Ich will außerdem hoffen, daß AKG inzwischen mal vernünftige Stecker verbaut, der vom K26P seinerzeit hatte keine vernünftige Zugentlastung.

Da hilft nur Stecker ab und einen neuen Klinkenstecker anlöten. Bei dem eher dünnen Kabel wahrscheinlich nicht der Riesenspaß, ein wenig feinmechanisches Geschick und gute Sicht können sicher nicht schaden. Frag am besten einen, der sich mit sowas auskennt...
Desrapter
Neuling
#3 erstellt: 18. Feb 2012, 00:41
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG K518 LE Stecker hat Wackelkontakt! Stecker reparieren oder Neu?
Golum_39 am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  8 Beiträge
AKG K518 - Stecker abgerissen
Walker am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  2 Beiträge
AKG K518 Außenschale demontieren?
SaW_nO.3 am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  2 Beiträge
AKG K612 Kabelbruch / wie demontieren?
Köter am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  4 Beiträge
AKG K81 / K518 DJ Kabel tauschen [Welches Kabel?]
Smaug am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  89 Beiträge
Kabelbruch-Reperatur AKG K500
interface95 am 24.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2014  –  3 Beiträge
Sennheiser IE 60 Reperatur? (Kabelbruch/Wackelkontakt)
Hillarius am 04.12.2020  –  Letzte Antwort am 04.12.2020  –  2 Beiträge
[HELP] AKG K545 Kapsel tausch Lautsprecher
AmLenker am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  2 Beiträge
AKG K 601 öffnen ohne Beschädigung HELP!
Magicians1313 am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  4 Beiträge
Kabelbruch Triple.Fi 10 reparieren?
Tomading am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.604 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedShadow273
  • Gesamtzahl an Themen1.513.419
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.789.433

Hersteller in diesem Thread Widget schließen