Telefunken L48U300N4CW - keine Funktion mehr

+A -A
Autor
Beitrag
RTT123
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2019, 18:15
Hallo zusammen,

ich habe heute vom Support den Downloadlink erhalten um das Gerät zu aktualisieren. Wie in der E-Mail beschrieben habe ich alles durchgeführt. (FAT32 USB Stick, Anschließen + OK taste, LED blinkt oft - loslassen). Der USB stick arbeitet auch, jedoch passiert gar nichts keine sog. Erstinstallation. Der Stick leuchtet nach 4-6 min. nicht mehr die LED blink ganz normal und das bis ins unendliche. Der Fernseher startet nun nicht mehr sondern nur die LED blink blau. Keine Funktion und Reaktion mehr. Den Service habe ich angerufen und die wollten gleich einen VOS anbieten... Hat jemand noch eine IDEE? 20 min. vom strom habe ich schon gemacht. Danke für jede Idee.
AdiRGBG
Stammgast
#2 erstellt: 10. Okt 2019, 21:34
der Bootloader "mboot.bin" sollte ausserhalb eines Ordners auf den Stick sein. Gerät vom Netz nehmen, USB stick rein, am TV die Taste "Programm +" drücken und den Netzstecker einstecken versuchs mal so rum.
RTT123
Neuling
#3 erstellt: 11. Okt 2019, 00:10
Danke dür deine Rückmeldung, ich verstehe nicht ganz wie die Ordnerstruktur dann ausschaut.

Ich habe diese Dateien
usb_auto_update_G6
MB100_PM51.bin
MB100_rom_emmc_boot.bin
MB100_mboot.bin

Ein ordner auf dem USB Stick mit

usb_auto_update_G6
MB100_PM51.bin
MB100_rom_emmc_boot.bin

und außerhalb vom Ordner die

MB100_mboot.bin?
RTT123
Neuling
#4 erstellt: 11. Okt 2019, 00:12

Anleitung:
"1. Bitte kopieren Sie die unten stehenden Dateien auf einen leeren formatierten USB Stick (keine Unterordner anlegen)
• mb100_en.bin

• mb100_rom_emmc_boot.bin

• mb100_mboot.bin

• mb100_PM51.bin

•usb_auto_update_G6.txt

2. TV ausschalten und vom Stromnetz trennen

3. Schließen sie den Stick an USB-1 an

4. Halten Sie die OK Taste auf der Fernbedienung gedrückt und schließen Sie gleichzeitig das Gerät am Stromnetz wieder an.

Hinweis: Halten Sie die OK Taste solange gedrückt bis die Standby LED anfängt zu blinken (schnell)

5. Wenn die Standby LED schnell blinkt lassen Sie die OK Taste auf der Fernbedienung los.

Das Softwareupdate startet automatisch.

6. Das Softwareupdate ist zu Ende wenn die Standby LED aufhört zu blinken



Hinweis: Durch das Update werden alle Einstellungen und Kanäle gelöscht. Das Fernsehgerät ist in den Werkszustand zurückgesetzt und startet mit dem FTI (First-Time-Installation)-Bildschirm.

zu Punkt 4: der Vorgang ist evtl. mit Verlängerungskabel oder mit 2 Pers. leichter
AdiRGBG
Stammgast
#5 erstellt: 11. Okt 2019, 11:45
ok, alles direkt auf den Stick, keine unterordner dann sollte es wieder funktionieren
RTT123
Neuling
#6 erstellt: 11. Okt 2019, 11:47
ich habe jetzt zwei sticks ausprobiert - der Stick arbeitet auch, leuchtet wenn er am TV ist aber es passiert nichts. Denke der TV ist nun hinüber
AdiRGBG
Stammgast
#7 erstellt: 11. Okt 2019, 12:11
denk ich nicht, weil er ja offensichtlich nur n Software Fehler hat,weil er ja noch reagiert. Ruf mal bei der Hotline an und red mit denen evtl haben sie dir n falsches File geschickt
RTT123
Neuling
#8 erstellt: 11. Okt 2019, 12:36
lt. dem Servicecenter ist alles ok mit den Dateien und beharren auf VorOrt Service. Ist aber natürlich außerhalb der Garantie
AdiRGBG
Stammgast
#9 erstellt: 11. Okt 2019, 15:24
alles klar, darum verkaufe ich meinen 65 Zoll Curved Fine Arts FLX9591 weil die so n tollen Service haben, die stellen nicht mal ne Firmware online. unverschämtheit
RTT123
Neuling
#10 erstellt: 11. Okt 2019, 19:45
ja ist ein echter sauladen dort... passiert mir auch nicht wieder
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TELEFUNKEN LCD
playofcolour am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  9 Beiträge
Telefunken L24H125N3
wolf1520 am 25.09.2019  –  Letzte Antwort am 05.11.2019  –  2 Beiträge
Telefunken Fernseher ''defekt''
Nanu-Nana am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  4 Beiträge
Telefunken - Fernseher Netzteil überprüfen
robert1234321 am 29.12.2017  –  Letzte Antwort am 05.01.2018  –  13 Beiträge
Telefunken T37R912 kein Bild mehr (Netzteil?)
Deafrabbit am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  4 Beiträge
Telefunken D32H127N2 Geschäftsmodus deaktivieren
C.ia am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  2 Beiträge
Telefunken TV Hintergrundbeleuchtung defekt
Jonathan_Seis am 12.01.2022  –  Letzte Antwort am 15.01.2022  –  2 Beiträge
Erfolg: Telefunken (Vestel) TV - Reparatur nach Überspannung
lifesabeach am 16.06.2019  –  Letzte Antwort am 25.06.2019  –  15 Beiträge
Beamer NEC PA522U keine Funktion
christian_mtb am 20.10.2023  –  Letzte Antwort am 21.10.2023  –  5 Beiträge
Telefunken LED TV neue LEDs
crew2014 am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 14.07.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.533 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtiffanybrummitt
  • Gesamtzahl an Themen1.553.173
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.585.626

Hersteller in diesem Thread Widget schließen