Grundig VLE 675 BG: Die LEDs mal wieder.

+A -A
Autor
Beitrag
toenne
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Feb 2020, 01:11
Servus in die Runde,

ich sortiere mich hiermit in die Reihe derer ein bei denen die Hintergrundbeleuchtung des TV den Dienst quittiert hat.
Die LED-Stripes mit 22V aus dem Labornetzgerät einzeln zwangsbeatmet zeigt sich folgendes Bild:
- Eine Reihe (7er) glimmt nur müde und kaum erkennbar
- Bei der mittleren Reihe (8er) ist eine LED komplett tot
- Bei der dritten Reihe (7er) leuchten zunächst alle LED, nach ein oder zwei Sekunden steigt aber eine wieder aus
Also alle drei Stripes hinüber, Glückwunsch.
Mir widerstrebt es einen Fernseher bloss wegen sowas komplett zu entsorgen, zumal es bei unseren chinesischen Freunden Ersatz (wahrscheinlich zweifelhafter Qualität, aber erstmal egal) für weniger als 20EUR für den kompletten 3er Satz gibt. Und zumal dieser Fernseher hinten noch sowas ähnliches wie Lautsprecher drin hat, man läuft nicht nach dem Einschalten gleich heulend aus dem Zimmer wie es bei aktuellen Geräten dieser Grösse leider Standard ist.
Mir stellt sich aber die Frage wie ich den LED-Treiber vorab testen kann? Wäre blöd das Geld für die Stripes auszugeben, einen Monat darauf zu warten, und dann läuft die Gurke trotzdem nicht.
Ziehe ich die Stripes ab so messe ich -5.5V ... jawoll, _Minus_ 5.5V. Ist das normal? Könnte ich das Teil mit z.B. mit einer elektronischen Last belasten, und wenn ja: Welchen Strom müsste ich einstellen und welche Spannung müsste ich dann messen können? Notfalls hätte ich auch einen Oszi, bin mit der fachgerechten Bedienung aber nicht allzu firm.
Ach ja, noch fürs Protokoll: Es handelt sich bei den Stripes 2x um 32" ROW2.1 Rev 0.9 1 A1-Type 6916L-1105A und 1x 32" ROW2.1 Rev 0.9 1 A2-Type 6916L-1106A. Eigentlich LG, Grundig steht halt nur auf dem Gehäuse aussenrum. Sowas halt: https://www.aliexpre...58-9bdf-238c885d33a3

Dankeschön!

Gruss
Toenne
toenne
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 06. Feb 2020, 16:31
Hat sich erledigt, Gerät wird verschrottet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Software Grundig 32 vle 597 bg
lalala1234 am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  4 Beiträge
Grundig 32 VLE 5323BG Tonprobleme
hastetöne1003 am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  4 Beiträge
Grundig Fernseher 32 VLE 5400 BG funktioniert nicht.
Lisa_Sittig_41 am 21.04.2017  –  Letzte Antwort am 22.04.2017  –  2 Beiträge
Grundig 48 VLE 697 BL
Shorty77 am 04.02.2021  –  Letzte Antwort am 04.02.2021  –  2 Beiträge
Software für Grundig 40 VLE 8042 S
AdiRGBG am 03.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  2 Beiträge
Grunding LED TV 40 VLE 5322 BG Kein Bild.
djcasanova am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  2 Beiträge
Grundig TV - Bild schwarz, Ton da
schmilka am 28.12.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  2 Beiträge
Grundig 55 VLE 9372 SL bild spartansich schwarz - Ton da
mc_east am 02.07.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  2 Beiträge
Grundig 46 VLE 7130 BF: Vertikale Streifen im Bild
yoshi226 am 21.10.2020  –  Letzte Antwort am 21.10.2020  –  3 Beiträge
Grundig 47 VLE 9372 BL Mediathek nicht aufrufbar
sandra2706 am 11.05.2018  –  Letzte Antwort am 16.05.2018  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedradist
  • Gesamtzahl an Themen1.528.785
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.349

Top Hersteller in Fernseher & Projektoren Widget schließen