AV Receiver: HDMI out defekt - immer wieder

+A -A
Autor
Beitrag
lorenz1980
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2020, 21:33
Hi, ganz frisch hier, habe ich gleich ein Problem bzw eine Frage. Wie wohl fast alle hier, verbinde ich meine Inputs (Dreambox, Xbox, PS4, MediaCenter) mit einem AV Receiver, Welcher die Signale dann an ein 5.1 System und den Projektor weiter leitet.

Das Problem: In sechs Jahren habe ich nun vier, vllt sogar fünf AV Receiver verschließen!

Beim ersten Mal lief der Projektor und alles, da hab ich meinen Staubsauger im Flur (gleiche Sicherung/Leitung) angeschlossen, zack, Bild weg. Der Ton wurde noch durch, aber HDMI Out war defekt. Gerät wurde ausgetauscht und da ich von einem Montagsgerät beim ersten Mal ausging oder nicht dran dachte, passierte dasselbe später nochmal.

Seitdem schließe ich den Staubsauger und auch andere Geräte nicht mehr an während Receiver und Projektor laufen... Der letzte Receiver war iwann an auch hinüber, obwohl ich das beachtet habe. Jetzt steht der nächste Receiver hier und seit dem dieses Gerät angeschlossen ist,,hatte ich nur ein paar Tage gezockt, dann über Wochen nix gemacht, wollte heute Fussball schauen, siehe da: Kein Bild mehr. Der Ton der Playstation klingt sauber, der Ton der Dreambox hat Aussetzer...

De Receiver waren drei Mal Sony, einmal Onkyo, nun Denon... Natürlich werde ich erneut versuchen, das Gerät umzutauschen bzw reparieren zu lassen, aber es ist ja absehbar, dass es wieder kaputt geht. Die Frage ist: Woran kann da liegen bzw wie finde ich das raus (Überspannung, Spannungsspitzen) und wie verhindere ich das künftig?
CarlM.
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2020, 14:33
Moin,

bevor Du keine Antwort bekommst, versuche ich es einmal. Das Problem ist nämlich, dass es außerordentlich viele Möglichkeiten gibt, um einen solchen Defekt zu verusachen. Für eine seriöse Analyse müsste man sich wegen dieser vielen Faktoren am besten ein eigenes Bild vor Ort machen (können).

Fehlermöglichkeiten:
1. Fehlerhafte angeschlossene Geräte. Hier sind vor allem häufig die Schaltnetzteile der angeschlossenen Geräte Schuld. Von der PS4 sind zudem Herstellungsfehler am HDMI-Port bekannt.
2. Schlecht abgeschirmte HDMI-Kabel. Vor allem, wenn potentielle Störquellen wie schlecht entstörte Staubsauger etc. in der Nähe sind, muss die Abschirmung des Kabels besonders gut sein. Störsignale werden aber nicht nur als "Funkwelle", sondern auch über die angeschlossenen Geräte und auch über das 230V~ Netz übertragen.
3. Defekte IC in den AVR selbst. Onkyo, Denon und Pioneer hatten bekanntermaßen bei einigen Modellreihen Probleme mit den verbauten IC. Dies betraf bei älteren Modellen vor allem die DSP-Chips. Bei neueren Geräten sind auch IC betroffenen, die sich auf dem HDMI-Board befinden und z.B. für die Quellenauswahl und ggf. AD-Wandlung genutzter analoger Signale zuständig sind.
4 ....

Was kann man tun?
Neben dem behutsamen Umgang mit den AVR (z.B. Ein- und Ausstecken von HDMI-Kabeln nur im ausgeschalteten Zustand) würde ich der Qualität der Kabel eine gewisse Aufmerksamkeit schenken. Ansonsten müsste ein Fachmann auf Fehlersuche gehen und das Stromnetz wie auch die Quellgeräte mit ihren (Schalt-)Netzteilen untersuchen.
langsaam1
Inventar
#3 erstellt: 15. Sep 2020, 16:49
korrekte Methode : Fach Elektriker die Elektroinstallation und Steckdosen Leisten prüfen lassen

und solang diesen " Staubsauger " nicht benutzen, eventuell ist der ja das Problem ?


[Beitrag von langsaam1 am 15. Sep 2020, 16:49 bearbeitet]
Mimamau
Inventar
#4 erstellt: 18. Sep 2020, 07:59
Liegen alle AV-Geräte auf einer Phase? Ist die Erde überall ok?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI Stecker Defekt brauche Hilfe
pilly84 am 12.01.2017  –  Letzte Antwort am 12.01.2017  –  9 Beiträge
Fernbedienung (onkyo) defekt- Garantie nutzen?
sycron am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  7 Beiträge
Playstation 3: HDMI-Ausgang nach Blitzschlag defekt - Was tun?
Taro_Misaki am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  5 Beiträge
Videorecorder defekt
tanja6 am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2020  –  23 Beiträge
iPod 4g Classic defekt?
CallitMagic am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  3 Beiträge
Nebelmaschine defekt
AlexTribe am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  3 Beiträge
Videorecorder defekt?
Graupapagei am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  2 Beiträge
Benq G2110W defekt- keine Hintergrundbeleuchtung
samoht13588 am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.08.2017  –  8 Beiträge
Netzteil für LED Panel defekt - Fehlersuche
Andreas_0803 am 24.07.2019  –  Letzte Antwort am 27.07.2019  –  5 Beiträge
Nagelneuer Sony Video8 Recorder defekt
feldkiker50 am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.03.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.159 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedpaszi
  • Gesamtzahl an Themen1.480.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.155.947