Ersatz für ITT Tieftöner

+A -A
Autor
Beitrag
Karlarsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Dez 2012, 08:11
Guten Morgen,

ich habe ein paar (alte) Boxen deren Tieftöner das Zeitliche gesegnet haben. Da das Gehäuse und die anderen Lautsprecher noch in Ordnung sind, würde ich gerne die Tieftöner durch neue ersetzen.

Auf den Tieftönern stehen diese Daten:

ITT 386 8 Ohm
LPT 245/25/120 FS
49131 40774

ITT gibt es wohl nicht mehr.
Da ich, sagen wir mal so, gänzlich unvorbelastet bin im Thema "Lautsprecher" kann ich mit den Daten nicht wirklich viel anfangen kann deshalb auch leider selber keinen passenden Ersatzlautsprecher finden.

Könnt ihr mir erklären was die Daten zu bedeuten haben (mit 8 Ohm komm ich noch klar) und evtl. einen brauchbaren, preiswerten Ersatz empfehlen?

Danke & Gruß
Karl
Detsi_Bell
Stammgast
#2 erstellt: 19. Dez 2012, 10:58
Hallo Karl,

ein paar von den Daten kann man übersetzen, aber es sind Konstruktionsdetails, die Dir nicht wirklich weiterhelfen.

LPT 245/25/120 FS ist ein ca. 25cm-Bass (245mm), mit einer 25er Schwingspule (eigentlich d. Polkern), das ist eher klein für die Korbgröße, und einer Induktion von 1,2T im Luftspalt. Das wiederum ist ein ordentlicher Wert, hat aber für sich genommen nichts zu sagen, weil wir den Gesamtfluß nicht kennen. Der Suffix FS hat sicher auch eine Bedeutung, ist mir aber nicht bekannt.

Damit kommen wir also nicht viel weiter. Am Besten stellst Du noch ein paar weitere Daten zu den Boxen und ein paar gute Fotos hier ein. Vielleicht sind die Kisten ja jemandem bekannt.

Was fehlt denn den Bässen?

Gruß: Detsi
Karlarsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Dez 2012, 14:41
Es handelt sich bei den Boxen um NABO DN 180 (Fotos liefere ich nach) die mind. 15-20 Jahre alt sind. Damit kann selbst Google nichts mehr anfangen

Edit: Die Firma wurde wohl 1988 aus dem Handelsregister gelöscht ... die guten Stücke müssen also wohl so um die 25+ Jahre alt sein.

Folgende Werte stehen auf der Rückseite:



Nennbelastbarkeit 100Watt
Impulsbelastbarkeit 180Watt
Übertragungsbereich 28 - 30000 Hz
Anschlußwerte 4-8 Ohm
Impedanz 8 Ohm

Nabo-Akustik GmbH
D-4426 Vreden
Made in W-Germany


Die Tieftöner hatten erst einen "kleinen" Anfall von Sickensieche gefolgt von einer Kleinkindattacke.
Klar bekommt man für relativ kleines Geld auch neue Lautsprecher, aber sie haben auch einen ideellen Wert, daher würde ich sie gerne wieder reparieren.

Danke & Gruß
Karl

Nachtrag: Bilder
DSCF3076DSCF3079DSCF3080DSCF3082DSCF3084


[Beitrag von Karlarsch am 19. Dez 2012, 18:56 bearbeitet]
Karlarsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Dez 2012, 19:20
Die Maße der Box sind:


Breite 31,5cm
Höhe 55,5cm
Tiefe 25,0cm


Danke & Gruß
Karl
Detsi_Bell
Stammgast
#5 erstellt: 20. Dez 2012, 12:52
Hallo!

Ich kann auf den Bildern jetzt nichts erkennen, was über die zerfallenen Sicken hinausginge. Evtl. haben die Schwingspulen Kontakt mit dem Magnetsystem gehabt und sind etwas verformt. Die Töner sind für geschlossene Boxen gedacht, ich habe einige mit einer sehr weichen Aufhängung in der Hand gehabt, da passiert sowas leicht. Mit etwas Glück und dem passenden Werkzeug wäre das wieder zu richten.

Die Sicken kann man neu machen, das ist ja bekannt. Das S in LPT245/25/120FS steht übrigens für Schaumstoff, die gab's nämlich auch in G wie Gummi.

Best: Detsi
Karlarsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Dez 2012, 12:53
Nachtrag: Der Tieftöner der anderen Box erinnert, dank eines mit Legosteinen bewaffneten Kleinkindes, eher einem schweizer Käse als einem Lautsprecher. Daher halte ich einen Austausch beider Tieftöner für sinnvoll. Dann klingen sie wenigstens gleich

Reichen die gelieferten Infos um einen preiswerten Ersatz zu finden?

Danke & Gruß
Karl
Detsi_Bell
Stammgast
#7 erstellt: 20. Dez 2012, 13:10
Es gibt bestimmt ziemlich viele Chassis, die da Verwendung finden könnten... Bei Visaton gibt es eine Reihe von Bässen die anscheinend extra für den Ersatzbedarf gedacht sind, ich meine, da wäre auch ein 250er dabei. Müßte dann W250 heissen.

So, gerade schnell nachgesehen, ja, den gibt es.

Die sind aber wohl rund, den typisch deutschen Ohrenkorb findet man nicht mehr so häufig.

Best: Detsi


[Beitrag von Detsi_Bell am 20. Dez 2012, 13:12 bearbeitet]
Karlarsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 20. Dez 2012, 13:30
Vielen Dank für die Hilfe.

Ich habe bei Reichelt den VIS WS 25E-8 gefunden ... der hat sogar Ohren.

Der müsste dann doch passen, richtig?

Danke & Gruß
Karl
Detsi_Bell
Stammgast
#9 erstellt: 20. Dez 2012, 14:17
Hallo Karl,

ja stimmt, den gibt's ja auch noch und passt sogar besser. Sogar die Schwingspule hat den gleichen Durchmesser. Allerdings ist der Magnet ein wenig schwächer, das wird etwas mehr Bass und etwas weniger Tief-Mitten ergeben. Wahrscheinlich ohne direkten Vergleich nicht sonderlich störend.

Best: Detsi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche ersatz Bass für ITT Boxen
conino10 am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  4 Beiträge
Jamo Art Ersatz Tieftöner
Jockel100 am 26.10.2018  –  Letzte Antwort am 09.11.2018  –  10 Beiträge
JBL L100T - Ersatz-Tieftöner?
PsychoPatsch am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  12 Beiträge
Ersatz-Tieftöner für JBL-Standboxen
biffa_71 am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  9 Beiträge
Ersatz - Tieftöner für Tiehl 1.2CS
Enzo77 am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  16 Beiträge
Ersatz Tieftöner für pa subwoofer
Agrostyle1988 am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2016  –  6 Beiträge
A.R.E.S Lautsprecher Tieftöner - Ersatz
ralleratata am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  2 Beiträge
ITT LPT 245 37 100FS Ersatztreiber
LarsTimo am 17.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  12 Beiträge
ITT hOchtöner
Alefaz am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  7 Beiträge
Sansui SP-X6 Ersatz Tieftöner
daniel05 am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRisk1902
  • Gesamtzahl an Themen1.496.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.749

Hersteller in diesem Thread Widget schließen