Teufel Subwoofer CEM 500 - Wie öffnen?

+A -A
Autor
Beitrag
KingRollo
Stammgast
#1 erstellt: 25. Feb 2019, 06:25
Hallo zusammen.

Ich habe einen Teufel Subwoofer CEM 500. Leider hat das Kind eines Bekannten jetzt ein kleines Spielzeug durch die Bassreflexöffnung hineingesteckt, welches jetzt im Betreib natürlich ganz furchtbar vibriert und den Subwoofer unbenutzbar macht!

Doch wie bekomme ich das Spielzeug wieder heraus? Ich bekomme den Subwoofer nicht geöffnet, da alle Teile (Frontpanel, Rückpanel, Tieftöner) zusätzlich zu den Schrauben offenbar auch verklebt worden sind (zumindest hat das Lösen der Schrauben rein gar nichts geholfen)!

Hat jemand noch eine Idee für mich?

20190225_055245 20190225_055254 20190225_055315 20190225_055420
PBienlein
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2019, 08:20
Hallo,

zwei Möglichkeiten sehe ich da:

1. Schrauben des schwarzen Elektronikmoduls lösen und den Subwoofer auf diese Seite legen. Dabei an den Seiten etwas unterlegen, damit das Modul die (möglichst weiche!) Unterlage (Teppichboden?) nicht berührt. Dann mit sanften aber bestimmten Schlägen vorsichtig so lange auf die Oberseite klopfen, bis das Modul durch die Schwerkraft raus fällt. Es ist nicht wirklich verklebt, sondern ein Dichtungsband will es nicht loslassen Aber ACHTUNG! Vom Modul führen zwei Kabel ins Innere, nämlich eines zum Lautsprecher und ein anderes zur Frontelektronik. Bitte nicht abreißen!

2. Schneller geht es, wenn man mit einem Spachtel das Modul oder mit einem spitzen Gegenstand in eines der leeren Schraubenlöcher hebelt und so das Modul heraushebelt. VORSICHT! Dabei kann man sich schnell das folierte Gehäuse oder den Aluträger verunzieren.

Das Gleiche kann man auch mit dem Lautsprecher versuchen. Allerdings wäre ich damit besonders vorsichtig, damit dessen überstehende Gummisicke nicht beschädigt wird.

Gruß
PBienlein


[Beitrag von PBienlein am 25. Feb 2019, 08:22 bearbeitet]
KingRollo
Stammgast
#3 erstellt: 25. Feb 2019, 09:15
Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Muss ich alle Schrauben des schwarzen Moduls an der Rückseite lösen oder nur die am Rand?

Danke nochmal!
PBienlein
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2019, 09:55
Die 10 rot markierten nur!

Schrauben
KingRollo
Stammgast
#5 erstellt: 25. Feb 2019, 10:03
Perfekt! Vielen Dank nochmal!
KingRollo
Stammgast
#6 erstellt: 26. Feb 2019, 08:22
Hallo. Kleines Update: in der Tat ließ sich das rückwärtige schwarze Panel beim nochmaligen Versuch endlich lösen (durch vorsichtiges Hebeln mit einem sehr schmalen Schraubenzieher) und das Spielzeug konnte entfernt werden. Herzlichen Dank für die Hilfe!
PBienlein
Inventar
#7 erstellt: 26. Feb 2019, 09:07
Na bitte

Das Problem mit dem sich langweilenden Nachwuchs ist übrigens gar nicht so selten. Hier die "Ausbeute" aus einer Yamaha NS-300X mit merkwürdiger Geräuschkulisse bei höheren Pegeln:

berraschung

So eine (Bassreflex) Öffnung auf der Rückseite muss ja für irgendwas gut sein...
Rückwand

Gruß
PBienlein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer Teufel cem 500 defekt?
keineahnungvonnichts1 am 06.04.2020  –  Letzte Antwort am 07.04.2020  –  4 Beiträge
Teufel cem 500 sw geht nicht an
dickesb am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 16.08.2017  –  10 Beiträge
Teufel CEM PE subwoofer dröhnt :/
knetkob am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  2 Beiträge
Teufel CEM 500 SW Aktiver Subwoofer: Subkanal ohne Funktion
olimuc am 06.01.2020  –  Letzte Antwort am 24.01.2020  –  53 Beiträge
Tieftöner Teufel CEM PE ersetzen?
DK_91 am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  2 Beiträge
Denon SC-M07: Wie öffnen?
Hoxito am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  2 Beiträge
(S) Ersatz-Subwoofer von anderem Hersteller für Teufel Sub. Cem 500 sw
Superlug am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  3 Beiträge
KEF Kube-1 defekt - wie öffnen?
woutex am 22.01.2018  –  Letzte Antwort am 25.01.2018  –  5 Beiträge
Linn Kan öffnen
canaletto am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  2 Beiträge
Magnat Betasub 30 öffnen
johro am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 10.11.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedANDI38
  • Gesamtzahl an Themen1.496.189
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.509

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen