Hilfe! Suche Ersatz für Mainhattan Hochtöner!

+A -A
Autor
Beitrag
papadorn
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2010, 11:56
Hallo hallo,
bin seit einiger Zeit eifriger Leser und habe mir schon viele wertvolle Infos zu meinen selbstagebauten Lautsprecher besorgen können. Dafür schon mal Vielen Dank!!

Nun habe ich leider ein Problem - in meiner einen Box ist mir leider beim Umzug ein Hochtöner über den Jordan gegangen. Diese Boxen habe ich von meinem Spezi damals übernommen und kann nur sagen das es Mainhattan Acoustics LS sind. Der Hochtöner hat eine Gewebekalotte und auf der Rückseite steht F 19/8. Mehr Infos hierzu habe ich leider nicht.

Kann mir jemand von euch Profis vielleicht eine Info dazu geben was das für einer ist und evtl. einen gleichwertigen Ersatz empfehlen? Bin auch bereit beide Hochtöner zu tauschen.

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe und entschuldigt bitte meine Forum-Unerfahrenheit.

Gruß,
Alex
georgy
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2010, 10:07
Kannst du mal ein Foto von dem Hochtöner reinstellen, eventuell noch von der Box?
papadorn
Neuling
#3 erstellt: 22. Jun 2010, 10:39
Habe jetzt den LS mal fotografiert, die Box selber ist ein Eigenbau aus alten Zeiten. Habe ich momentan nicht hier bei mir da die in meiner Arbeit zum Lackieren stehen. Hoffe das funzt so mit den Links - habe jetzt auf die schnelle es nicht geblickt wie ich die Bilder direkt in meine Antwort bekomme.

http://s10.directupload.net/file/d/2198/3i8uom3r_jpg.htm

http://s3.directupload.net/file/d/2198/sxac7p8l_jpg.htm

http://s10.directupload.net/file/d/2198/qjoypor6_jpg.htm

Aber Danke schon mal für die Antwort!!
georgy
Inventar
#4 erstellt: 22. Jun 2010, 10:49
Der ist auf alle Fälle von Seas, entweder die Version mit Ferrofluid, dann heisst er KT19F, oder ohne Ferrofluid heisst er NoFerro 12.
Den NoFerro 12 bekommt man noch.
papadorn
Neuling
#5 erstellt: 22. Jun 2010, 10:59
Sieht auf alle fälle so aus! Super, bin dir ewigst dankbar!!! War bisher eigentlich mit dem Sound immer zufrieden - oder wie ist da deine Meinung dazu? Sollte ich da eventuell gleich beide austauschen da diese Dingerchen ja doch schon in die Jahre gekommen sind (ca. 17)?
papadorn
Neuling
#6 erstellt: 22. Jun 2010, 11:03
Und noch ne kurze Frage - dieses Ferrofluid wird schon einiges ausmachen oder?
georgy
Inventar
#7 erstellt: 22. Jun 2010, 11:09
Wenn die HTs bisher mit Ferrofluid waren würde ich wieder welche einsetzen, da dadurch der Impedanzgang etwas linearisiert wird und ohne FF die Weiche eventuell nicht mehr passt.
Es gibt auch einen Reparaturkit, wenn im Luftspalt kein Dreck ist, z.B. durch verschmorten und abgeplatzten Isolierlack der Schwingspule, kannst du den nehmen.
Die Frontplatte is ja nur festgeklemmt, die alte kann man mit einem Schraubenzieher abmachen indem man die Laschen zur Seite drückt, die neue mit etwas Vorsicht mit der Magneteinheit zusammen stecken, dass alle drei Plastiklaschen wieder richtig sitzen, wie auf deinen Fotos.
papadorn
Neuling
#8 erstellt: 22. Jun 2010, 11:29
Da waren Sie wieder, meine drei Probleme... Leider sind die Anschlüße inkl. Leitungen ab und nur ein Draht von der Schwingspule schaut noch raus. Denke mal irreparabel, aus meiner Leiensicht. Hier mal ein Foto.

http://s5.directupload.net/file/d/2198/ihi3zin4_jpg.htm
papadorn
Neuling
#9 erstellt: 22. Jun 2010, 12:12
Und hier hätte ich noch den KT19F gefunden.

http://www.plus-elek..._hochtonkalotten.htm

Denke mal das wäre der oder? Die Quizfrage ist jetzt: Beide tauschen oder nicht?
georgy
Inventar
#10 erstellt: 22. Jun 2010, 12:15
Beide tauschen wird wohl nicht nötig sein, wenn der andere noch geht, andererseits kann ein zusätzlicher Ersatzhochtöner nicht schaden.
papadorn
Neuling
#11 erstellt: 22. Jun 2010, 12:19
Da werde ich mir mal einen auf Reserve legen. Vielen herzlichen Dank für die Hilfe und Unterstützung! Danke danke danke!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe: Ersatz-Hochtöner gesucht
QuiX94 am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  3 Beiträge
Mainhattan Acustik
stereo_007 am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  3 Beiträge
Mainhattan Acustik Kalotte kaputt
stereo_007 am 22.10.2017  –  Letzte Antwort am 23.02.2020  –  7 Beiträge
Ersatz Hochtöner
EMPLOYMENT am 04.08.2020  –  Letzte Antwort am 06.08.2020  –  17 Beiträge
Hochtöner Ersatz
miklog am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  5 Beiträge
ersatz hochtöner?
like_a_g6 am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  10 Beiträge
Ersatz Hochtöner heco 1012650 ?
rockfortfosgate am 02.04.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  3 Beiträge
Defekter Hochtöner: Sucher Ersatz!
Steril am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  3 Beiträge
Saba 840f Hochtöner Ersatz?
j97k am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.06.2014  –  6 Beiträge
Canton Hochtöner Ersatz
Gert66 am 04.08.2019  –  Letzte Antwort am 13.08.2019  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.145 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Kolo
  • Gesamtzahl an Themen1.496.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.388

Hersteller in diesem Thread Widget schließen