Audiostatic ES 300 R defekt, Folienersatz?

+A -A
Autor
Beitrag
Nockel91
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Feb 2021, 17:32
Audiostatic ES 300 R
Ich habe gerade bei dem kleinen Ibäh ein Paar Audiostatic ES 300 R bekommen.
Aufgrund von Corona konnte ich die Lautsprecher nicht testen und musste zu Hause feststellen, dass ein Lautsprecher defekt ist. Es ist nur noch ein leichtes "bloppen" mit wenig Musik zu hören, ob der Andere in voller Lautstärke spielt bezweifle ich.

Nun habe ich leider keine Ahnung von Elektrostaten, ist es die Folie, oder kann es auch der Übertrager sein?

Selbst reparieren soll recht schwer bei den Audiostatic sein, gibt es in NDS jemanden dem man empfehlen kann oder der es anbietet?
Was wäre ca. der Wiederverkaufswert, optisch sind die Lautsprecher für ihr Alter recht gut.

Beste Grüße
Benno

PS: Ich war gefrustet und deswegen muss dieses Foto reichen.
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2021, 01:19
Hallo,

Bekannt ist mir nur die FA DIS-Elektrostaten. Die sitzen aber im schönen Pirna bei Dresden.
Nockel91
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Feb 2021, 10:39
Über die bin ich auch schon gestolpert. Die Folien sollen ja anders sein als die von Acoustatic, hat jemand damit Erfahrungen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch r-115SW defekt?
Scott155 am 29.01.2018  –  Letzte Antwort am 30.01.2018  –  4 Beiträge
Teufel Concept R defekt!
Fatalii am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  3 Beiträge
Klipsch R-12 defekt?
reaven. am 28.01.2018  –  Letzte Antwort am 28.01.2018  –  4 Beiträge
Klipsch R-112SW Endstufe defekt
FeelsGoodManJPG am 25.04.2019  –  Letzte Antwort am 17.02.2020  –  10 Beiträge
Canton Karat 300 Mitteltöner defekt
jamos01 am 25.04.2019  –  Letzte Antwort am 25.04.2019  –  11 Beiträge
Hochtöner Defekt Canton Karat 300
Painproduction am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  3 Beiträge
Teufel Concept R Aktivbass Endstufe defekt
ZakOyten am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  15 Beiträge
Canton Chrono SUB 800 R - defekt? stromlos?
Bart-77 am 10.09.2017  –  Letzte Antwort am 11.09.2017  –  3 Beiträge
Klipsch R-12SW - Frage zu Subwoofer Defekt
Mr.MaMel am 20.05.2019  –  Letzte Antwort am 21.05.2019  –  2 Beiträge
Sicken defekt JBL LX 300 MK II
sirderade am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2020  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedCinos##
  • Gesamtzahl an Themen1.496.713
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.148

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen