Auf der Suche nach einen hochwertigen Tischradio Bitte um Hilfe !

+A -A
Autor
Beitrag
Joe_NRW
Neuling
#1 erstellt: 25. Nov 2012, 11:41
Hallo liebe hifi gemeinde ,

bin der joe wohne in nrw und seit gut einen jahr in deutschland heimatland italien.

Bin zurzeit auf der suche nach einen hochwertigen radio also ein schmuckstück !

Hab mich ein bisschen informiert und bin zu folgenden objekten gestoßen !

TIVOLI 10+
http://tivoliaudio.d...r06bMCFURY3godaDcApg

ARGON DAB2+
http://www.argonradio.de/products/dab2.php

TANGEND TRIO DAB+ RADIO
http://www.tangent-audio.com/en/model/154_Trio-DAB-radio.html

SANGEAN WR-2
http://www.sangean.eu/de/produkte/tischradios/wr-2.html

VITA AUDIO R1
http://vitaaudio.de/produkte/r1-dabfm-radio.html

Das sind die wo ich sagen würde eines von denen könnte zu weihnachten meines sein

Ich hab nicht viel ahnung von der materie und find sie alle ganz toll.

Habt ihr erfahrungen mit den einen oder anderen der hersteller ?

P.S Mir ist aufgefallen das alle geräte in china gebaut werden traurig irgend wie bei den preis

So freue mich auf eine anredende Diskussion.

Achja das ist mein Aktuelles Tischradio zurzeit
http://picture.yateg...koenig-hav-tr110.jpg

lgJoe
eBill
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2012, 12:45

Joe_NRW schrieb:
... und find sie alle ganz toll.

Hast Du sie vergleichend angehört? Wahrscheinlich nicht ... neben der gewünschten Funktionalität ware für mich der Klang ein entscheidener Punkt!

Joe_NRW schrieb:
Habt ihr erfahrungen mit den einen oder anderen der hersteller?

Ich hatte in Märkten vor einiger Zeit verschiedene Geräte ausprobiert und mir angehört. Viele Modelle waren von Klang absolut enttäuschend, u. a. Tivoli. Als Gerät mit dem mit Abstand besten Klang hat sich das Sony XDRS16DBP herauskristallisiert. Ich hätte mir zwar mehr Anschlußmöglichkeiten (USB, externe Audioquelle) gewünscht. Für mich war aber der gute Klang das Ausschlaggebende, das Sony-Teil habe ich dann auch gekauft. Mag sein, daß es im diesem Preissegment noch andere gut klingende Geräte gibt - leider hat kein Händler die verfügbare Gerätepalette zur Vorführung bereit.

Du bist anscheinend bereit, wesentlich mehr Geld auszugeben. Die 400,-€ für ein Tivoli halte ich aber ungehört für ein extrem schlechtes P/L-Verhältnis!

Es wäre sinnvoll, wenn Du die gewünschten Features und den angestrebten Preisrahmen noch einmal explizit nennen würdest!


eBill
Joe_NRW
Neuling
#3 erstellt: 25. Nov 2012, 12:57
Hallo eBill,

danke für deine fundierte antwort wie bereits erwähnt habe ich nicht viel ahnung von der materie.

Was ich suche ist ein klassisches tischradio am besten mit holzrahmen.

Ich höre meistens DF oder WDR 5 oder mein Lokalradio.

Features ? Muss gut sich gut anhören Preisrahmen so um die 500€.

lgJoe
eBill
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2012, 14:40
Wie schon gesagt, ich habe mich nur im Preissegment bis 100,-€ umgesehen und bin fündig geworden. Zur Preisklasse um 500,- kann ich nichts sagen. Falls noch nicht bekannt, eine Übersicht Digitalradios gibt es hier.

eBill
DB
Inventar
#5 erstellt: 25. Nov 2012, 14:52
Wenn es gut klingen soll, führt bei Tischradios kaum ein Weg am Rema Mono 230 vorbei.


MfG
DB
eBill
Inventar
#6 erstellt: 25. Nov 2012, 15:06
Das Modell auf dem Bild geht bei UKW aber nur bis 100MHz - war zu damaliger Zeit Usus! Später wurde auf 104MHz und noch später auf die heute üblichen 108MHz erweitert.

Ich zweifele übrigens nicht daran, daß dieses Teil klanglich den Großteil der heutigen Geräte in den Sack steckt ...


eBill
Joe_NRW
Neuling
#7 erstellt: 25. Nov 2012, 16:36
Eines der von mir genannten sollte es schon sein !

lgJoe
DB
Inventar
#8 erstellt: 25. Nov 2012, 17:14
Na, dann nimm halt irgendeins. Ich würde aber eher keine überragende Klangqualität erwarten. Das konnte man früher besser, damals allerdings hatte das Radio noch einen ganz anderen Stellenwert.


MfG
DB
Joe_NRW
Neuling
#9 erstellt: 25. Nov 2012, 17:22

DB schrieb:
Na, dann nimm halt irgendeins. Ich würde aber eher keine überragende Klangqualität erwarten. Das konnte man früher besser, damals allerdings hatte das Radio noch einen ganz anderen Stellenwert.


MfG
DB


Welche würdest du nehmen ?

lgJoe
Joe_NRW
Neuling
#10 erstellt: 25. Nov 2012, 20:34
Diese modell ist auch recht ansehnlich

http://www.hdigit.ch/de/products/orbiter/overview

Sowiel auswahl da kann man sich nicht entscheiden

lgJoe
juergen1
Inventar
#11 erstellt: 25. Nov 2012, 21:35
Hallo Joe,
Sangean WR-1 hab ich. Sehr guter Empfang, wertige Verarbeitung, Echtholzfurnier, und der Klang ist für die Größe überraschend laut und gut.

WR-2 hab ich mal gehört; Empfang ebenfalls sehr gut, Klang ist nicht so baßstark wie bei dem einfacheren und deutlich billigeren WR-1. Dafür ist die Bedienung durch den Sendersuchlauf und die Stationstasten komfortabler.
Ich bin von dieser Marke eigentlich sehr angetan.

Ich würde mir wohl am ehesten das Nachfolgemodell des WR-1 holen: Das WR-11. Da soll der Bass etwas zurückgenommen sein, um die Sprachverständlichkeit zu verbessern.
Gruß
Jürgen
DB
Inventar
#12 erstellt: 26. Nov 2012, 08:43

Joe_NRW schrieb:

Welche würdest du nehmen ?


Keines davon.


MfG
DB
kempi
Inventar
#13 erstellt: 26. Nov 2012, 10:21

juergen1 schrieb:
Hallo Joe,
Sangean WR-1 hab ich. Sehr guter Empfang, wertige Verarbeitung, Echtholzfurnier, und der Klang ist für die Größe überraschend laut und gut.

WR-2 hab ich mal gehört; Empfang ebenfalls sehr gut, Klang ist nicht so baßstark wie bei dem einfacheren und deutlich billigeren WR-1. Dafür ist die Bedienung durch den Sendersuchlauf und die Stationstasten komfortabler.
Ich bin von dieser Marke eigentlich sehr angetan.

Ich würde mir wohl am ehesten das Nachfolgemodell des WR-1 holen: Das WR-11. Da soll der Bass etwas zurückgenommen sein, um die Sprachverständlichkeit zu verbessern.
Gruß
Jürgen


wr11 oder wr2 - welches ist besser?
Joe_NRW
Neuling
#14 erstellt: 26. Nov 2012, 12:24

DB schrieb:

Joe_NRW schrieb:

Welche würdest du nehmen ?


Keines davon.


MfG
DB


Begründung ? Also beim besten willen ein radio aus der zeit wo mein papa noch zur grundschule ging ist keine alternative

lgJoe
Joe_NRW
Neuling
#15 erstellt: 26. Nov 2012, 12:24

kempi schrieb:

juergen1 schrieb:
Hallo Joe,
Sangean WR-1 hab ich. Sehr guter Empfang, wertige Verarbeitung, Echtholzfurnier, und der Klang ist für die Größe überraschend laut und gut.

WR-2 hab ich mal gehört; Empfang ebenfalls sehr gut, Klang ist nicht so baßstark wie bei dem einfacheren und deutlich billigeren WR-1. Dafür ist die Bedienung durch den Sendersuchlauf und die Stationstasten komfortabler.
Ich bin von dieser Marke eigentlich sehr angetan.

Ich würde mir wohl am ehesten das Nachfolgemodell des WR-1 holen: Das WR-11. Da soll der Bass etwas zurückgenommen sein, um die Sprachverständlichkeit zu verbessern.
Gruß
Jürgen


wr11 oder wr2 - welches ist besser? :prost


Danke für den link

lgJoe
juergen1
Inventar
#16 erstellt: 26. Nov 2012, 13:54
Preistip: Das alte WR-1, und falls der Bass zu stark sein sollte, einen Lappen in die Bassreflexröhre stecken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Tischradio mit sehr gutem Empfang!
Eiszy am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  2 Beiträge
elegantes DAB Tischradio (mit UKW)
CineMan am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  19 Beiträge
Radio mit Antennenkabel & schlechter Empfang - bitte um Hilfe
nms-georg am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  10 Beiträge
Radiowecker: Bitte um Kaufempfehlung
GreenGoblin am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  5 Beiträge
Suche einfach einen TUNER
CaptainAPE am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  27 Beiträge
Newbie braucht Hilfe!
Wadaboom am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  2 Beiträge
Altes Grundig Radio ohne Typbezeichnung - suche nach infos.
WalkingToaster165 am 15.07.2017  –  Letzte Antwort am 28.07.2017  –  5 Beiträge
Hilfe! Radio nach Kurzschluss tot!
david777 am 20.06.2017  –  Letzte Antwort am 21.06.2017  –  2 Beiträge
Suche Internetradio-Wecker
Quetschke am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  8 Beiträge
Welche Antenne passt? Hilfe!
zigur am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedudnie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.606
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.312