Mushroom, Moonflower, Diamond. - was nehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
86bibo
Inventar
#1 erstellt: 17. Okt 2020, 17:49
Ich bin mittlerweile (auch wenn dieses Jahr nur sehr eingeschränkt) wieder intensiver in den mobilen DJ Bereich eingestiegen.

mein Lichtsetup besteht aus 2 4er PAR Strahlern (Cameo Dotz Par), einem ADJ Quad Phase und diversen PAR Strahlern fürs Uplighting.
dazu habe ich mir in der Corona Zeit ein Cameo Hydrabeam 4000 geholt, aber noch nicht eingesetzt. Steuern tue ich das ganze Großteils mit Lighrider, bin aber dabei auf Daslight umzusteigen. Mittelfristig sollen da evtl. noch 2 Movingheads mit Prisma und Gobos dazu kommen, aber das ist noch nicht ganz klar und eigentlich ein 2. Quad Phase, da ich 2 synchron laufende Effekte davon immer recht schön finde.
Mittlerweile nervt mich das Ding aber nur noch. Nicht nur, dass er ziemlich groß und vor allem laut ist, auch die Farben überzeugen mich nicht so, da er sie nicht inneinander mischt, sondern nebeneinander projiziert. Daher nehme ich immer nur eine Farbe und hab damit nur vier zur Verfügung (rot, grün, blau und weiß). Am meisten nervt mich aber die DMX Steuerung, da ich sie nicht zufriedenstellend eingebunden bekomme. In lighrider muss ich ihn manuell steuern, da das DMX Protokoll nicht ordentlich eingebunden ist und in Daslight müsste ich super aufwändig bewegungsprofile erstellen um ihn sinnvoll zu nutzen. die Helligkeit ist super, brauche ich aber eigentlich nicht.

was will ich?
eigentlich gar nicht so viel. Am liebsten möchte ich die meiste Zeit die Bewegung S2L steuern lassen. D.h. Bewegungsumkehr und geschwindigkeit automatisch. Die Geschwindigkeit würde ich zur Not aber auch noch manuell steuern. Dazu brauche ich die Möglichkeit ihn ganz abzuschalten und ihn einfach langsam konstant laufen zu lassen (z.b. Eröffnungtanz, pausenfüller, etc.). Wenn ich dann noch die Farben frei wählen könnte (DMX), dann wäre das Ding perfekt.
Nice to have:
- synchronsteuerung von 2 identischen Effekte
- leise
- leIcht

gibt es da was auf dem Markt? kann doch nicht sein, dass alle Geräte so schlecht/umständlich über DMX zu steuern sind. Ein Kanal Farbe, ein Kanal Drehbewegung (links, rechts, langsam, schnell, wechselnd, S2L), Evtl. Noch einen Kanal für den helligkeitsfader, das wars.
JoPeMUC
Stammgast
#2 erstellt: 17. Okt 2020, 20:10
Über die DMX-Steuerung habe ich mich auch oft genug geärgert. Etliche Geräte kann man per DMX noch nicht mal in den S2L-Modus bringen. Warum man nicht standardmäßig einen Kanal mit Farbe und einen mit Bewegung belegt und jeweils einen Wertebereich für S2L vorsieht, kann ich nicht nachvollziehen. So könnte man recht einfach eines festlegen und das andere musikgesteuert lassen. Vermutlich hilft nur, die Automatik per Steuersoftware nachzubilden.

Was die Farben betrifft, wirst Du wohl kaum einen Effekt finden, der die tatsächlich mischt. Die haben alle 3-6 verschiedenfarbige LED nebeneinander sitzen, die in unterschiedlichen Kombinationen angesteuert werden. Die Optik macht dann halt nebeneinanderliegende Punkte aus Grundfarben daraus. Das habe ich leider noch nicht anders gesehen.

Ich habe einen Involight NL 410 LED Derby, der ist auch furchtbar laut. Der LED Devil II und der Lightmaxx Stardust sind OK.

Zusammenfassend kann ich Dir da nicht mit einer Empfehlung weiterhelfen, aber Deinen Frust durchaus verstehen.

Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Atmosphärischer/Ruhiger Moonflower/Led-Effekt gesucht
lscht am 27.09.2016  –  Letzte Antwort am 27.09.2016  –  2 Beiträge
Wieviel ist ein alter ADJ Reflex Moonflower wert?
ifish am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  3 Beiträge
Was fehlt ?
DJ-Lichttechnik am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  21 Beiträge
Verschiedene DMX Kanäle bei Baugleichen LED Lampen
Holgi2712 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  2 Beiträge
Hilfe beim Licht setup
Moo545 am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.05.2016  –  10 Beiträge
Welchen Showlaser würdet ihr nehmen
Tim2502 am 12.11.2017  –  Letzte Antwort am 04.12.2017  –  5 Beiträge
Welchen Lichteffekt soll ich mir kaufen ?
Subwoofermaker10 am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  2 Beiträge
Welche DMX-LED Effekte Strahler ect. könnt Ihr empfehlen?
djchocoberlin am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  33 Beiträge
Lichtanlage erweitern
*johny* am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  9 Beiträge
Lichtset für Gelegenheits-DJ?
Kody am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.702 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedMaxwell92
  • Gesamtzahl an Themen1.483.251
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.203.332

Hersteller in diesem Thread Widget schließen