Gamecube: Component Kabel defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
treib0r
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Apr 2011, 06:55
Hallo Leute,

Ich habe einen Samsung LE-46B750, PAL Gamecube mit digital out, Qoob pro 1.3c und das original Nintendo Componentkabel.
Wenn ich das Kabel an meinen TV anschließe, passiert allerdings nichts. No signal.
Habe ich beide Kabel, RGB + Component, erkennt mein TV sofort das RGB Signal. Switche ich dann auf Compnent am TV, steht da wieder no signal.
Ich habe es mit und ohne Spiel im Laufwerk versucht und das Componentlabel auch einzelnd angeschlossen. Nichts passiert.
Woran könnte es liegen? Kabel kaputt? Digital out kaputt? Wie könnte man das überprüfen?
baltak
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2011, 07:28
der PAL-gamecube unterstützt kein yuv.

kannste also vergessen
Nick68
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mai 2011, 13:06
Der alte PAL-Cube untertützt durchaus YPbPr mittels Component Kabel am digitalen Anschluß, jedoch nicht S-Video (Y/C) am analogen Anschluß. Warum es hier nicht geht, weiß ich allerdings nicht.
benvader0815
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2011, 18:29
Hast du das Problem immernoch??? Liegt es vll daran, dass die das original Video-Kabel dazu nutzen musst???

Laut OVP soll man das Kabel nutzen.

Gamecube YUV


Ich weiß garnicht mehr wie das bei mir war, ob ich anfangs auch Probleme hatte. Habe direkt beide Kabel wg dem Sound auch angeschlossen.


der PAL-gamecube unterstützt kein yuv.


Er unterstützt kein Progressiv - ein interlaced Signal gib er aus.
Außerdem sollte er mit dem Chip sogar Progressiv erzwingen können.

Für mich war das Kabel damals zwingend notwendig, da mein erster Sammy-Plasma die RGB-Farben verschoben darstellte. Das Problem war damit gegessen und kann den Cube so nun auch schön an die AV-Vorstufe anschließen. Die Bildquali hatte sich dazu auch nochmal verbessert
treib0r
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Jun 2011, 06:01
Danke schon mal für die Antworten.
Allerdigns ist das Problem immer noch nicht behoben. Das Merkwürdige ist, wenn ich Component + RGB-Kabel gleichzeitig anschließe, sehe ich über den RGB-Anschluss das Component-Bild, allerdings doppelt, verzerrt und interlaced!
Ich habe es auch mit dem AV-Kabel versucht, wegen dem Sound, allerdings brachte dies auch nichts.
Es müsste doch ganz einfach via plug&play laufen


[Beitrag von treib0r am 06. Jun 2011, 06:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart Kabel für Gamecube und N64
mc2k4 am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  2 Beiträge
Spieleklassiker bis zum Abwinken - Die Nintendo Switch
Floyd_2018 am 17.09.2019  –  Letzte Antwort am 12.01.2021  –  2 Beiträge
Spielestation
Rastlin am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  4 Beiträge
NES Anschluß Problem
Joshuacoppins am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  3 Beiträge
PS1-Bild Schwarz Weiß
almdudler80 am 22.01.2019  –  Letzte Antwort am 19.03.2019  –  3 Beiträge
PS 4 Slim - soundblaster g6 kein Mikrofonton
LilaHase am 19.02.2021  –  Letzte Antwort am 20.02.2021  –  3 Beiträge
Probleme beim Anschluss meiner N64 an TV
MooN1928 am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  7 Beiträge
Nintendo NES (alt) Grafikfehler
mamarracho am 24.12.2016  –  Letzte Antwort am 30.12.2016  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Konsolen & Spiele Klassiker Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedju.be.lius
  • Gesamtzahl an Themen1.496.265
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.402

Top Hersteller in Konsolen & Spiele Klassiker Widget schließen