Probleme beim Anschluss meiner N64 an TV

+A -A
Autor
Beitrag
MooN1928
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mrz 2012, 15:53
Hi Leute,

ich habe mir vor ein paar Tagen eine N64 geholt und wollte sie auch prompt an meinen Phillips 52 Zoll LED-TV anschließen.
Bin extra noch zum MM gefahren und hab mir ein Scart-Adapter geholt. Hab alles angeschlossen und bin auf den EXT1 Kanal gegangen: "Kein Signal".
Was ich auch probiere es geht nicht. Direkt kann ich das A/V-Kabel auch nicht anschließen(gelb,rot,weiß) weil der Video Kanal(gelb) in drei Löcher aufgeteilt ist (Pr,Pb,Y).
Die von Phillips/Nintendo können mir auch nicht helfen..
Gibt es noch andere Wege die zum Ziel führen könnten? Gebe nur ungern 100€ umsonst aus
Vllt ein Adapter bei dem man die drei kanäle(Pr,Pb,Y) zu einem gelben macht?^^
Ansonsten hat der TV noch 2 HDMI Anschlüsse und einen VGA Anschluss, aber das bringt auch nich wirklich was oder?

Wäre sehr erfreut über eure Hilfe

gruß
Rob
d_r0ck
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mrz 2012, 21:34
probiers mal an nem andern Fernseher aus, evtl. liegts an der Konsole
KuSi89
Stammgast
#3 erstellt: 01. Apr 2012, 23:35

Vllt ein Adapter bei dem man die drei kanäle(Pr,Pb,Y) zu einem gelben macht?^^


Da kannste mal nach gucken, bin mir ziemlich sicher das ich sowas auchnoch irgendwo rumfliegen habe!
Fleischwurst82
Stammgast
#4 erstellt: 04. Apr 2012, 13:39
Wenn du uns die genaue Bezeichnung des Fernsehers nennst, kann ich gerne mal gucken, was da möglich ist.
snowman4
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Apr 2012, 16:17
Die 100 € hast du bei einem 55" TV sowieso in den Sand gesetzt, das Bild vom N64 wird dir gar nicht gefallen.
cioprgr
Stammgast
#6 erstellt: 20. Apr 2012, 14:11
Hast du eine PAL N64?
AlexG1990
Inventar
#7 erstellt: 20. Apr 2012, 14:26
Hallo!

Also ob es eine PAL N64 ist oder eine NTSC sollte keine so große Rolle spielen. So ziemlich jeder alte Röhrenfernseher seit den 90ern sollte mit NTSC ebenfalls klar kommen - die neuen Digital-TVs sowieso...

Ungewöhnlich, dass der TV keinen direkten FBAS/Composite-Eingang hat (der gelbe). Aber wenn er Scart hat, hat er auf jeden Fall FBAS. Dann ist so ein Adapter genau richtig - kommt aufs gleiche raus.

Probiere wie gesagt mal einen anderen TV, vielleicht ist die N64 ja tatsächlich kaputt...

Falls du einen DVD/HDD-Recorder haben solltest, den du per HDMI am TV hängen hast, könntest du auch über dessen FBAS-Eingang gehen...

Gruß
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart Kabel für Gamecube und N64
mc2k4 am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  2 Beiträge
SNES an LCD TV anschließen?
Speedy22 am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  6 Beiträge
NES auf Full HD TV
atomflunder83 am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  7 Beiträge
Spielestation
Rastlin am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  4 Beiträge
Gamecube: Component Kabel defekt?
treib0r am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  5 Beiträge
NES Anschluß Problem
Joshuacoppins am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  3 Beiträge
Amiga 500 Disketten
rh_collie am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  3 Beiträge
ATARI 2600 wiedergefunden -> kein Bild
Sahayn am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  4 Beiträge
Nintendo NES - Bildfehler
mani_portable am 27.07.2016  –  Letzte Antwort am 04.08.2016  –  4 Beiträge
NeoGeo AES - ich blick nicht mehr durch
Mr.Nigma am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Konsolen & Spiele Klassiker Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedAnea_Bekaj
  • Gesamtzahl an Themen1.417.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.990.814

Top Hersteller in Konsolen & Spiele Klassiker Widget schließen