Asus Notebook G2S -7R024C GRKA Defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Lötie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Okt 2011, 09:39
Guten Tag
Hofe das ich vielleicht hier eine Antwort bekomme
Also mein Problem bei dem oben genannten Gerät hat sich die , ich denke mal die Grafikkarte verabschiedet ,und habe auch schon viel im Netz gelesen das, das bei diesem Gerät keine Seltenheit ist .
Meine frage ist weiß einer ob sich die Grafikkarte wirklich verabschiedet hat ? oder ist das noch ein anderer Chip defekt ?

Externer monitor brachte auch kein Bild .

Mit freundlichen grüßen .
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#2 erstellt: 10. Okt 2011, 09:23
nunja aber was willst du machen? die graka ist im mainboard integriert. ob da nun mehr oder weniger defekt ist macht keinen unterschied.
wenn noch garantie drauf ist ab dafür, ansonsten ein neues mainboard in der bucht schießen.
Lötie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Okt 2011, 19:46
Naja mir gehts eigentlich darum bevor ich am BGA rangehe hatte ich immer noch eine kleine hoffnung das irgend ein anderes teil im Eimer ist .
Hat einer eine Ahnung wie der Aufdruck von diesem Chip heißen könnte Nvidia 9650M GS 512 MB RAM Ich weiß bloß das er mit G84-........... anfängt falls es diesen Chip nicht gibt kann ich auch den G96-650-C1 verbauen ?

Danke für die antworten MFG .
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#4 erstellt: 11. Okt 2011, 08:31
den chip wirst du einzeln nicht bekommen. und wenn doch. willst du den dann auslöten?
Lötie
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Okt 2011, 10:37
Hai
Auslöten -ich bin im Besitz einer Rework Infrarot BGA Reballing Station und das ist nicht mein erstes gerät was ich damit wieder hinbekomme .

Bloß bevor ich damit anfange , versuche ich immer herauszubekommen ob es doch nicht ein anderen defekt gibt .

Ich denke mal das man den Chip schon einzeln kaufen kann aber ich weiß die Daten nicht

Ich will nur noch mal schildern warum ich mit der Station noch nicht rangegangen bin , der Fehler selber war anders wie bei den anderen Geräten - es sprang die hintergrundbeleuchtung nicht an ( inverter ist heil )nun gehe ich davon aus das der Chip so weit im A...... ist das er alleine das signal nicht freigibt um auf dem Bord ein anderen Befehl zu geben .
Ich habe soweit alles durchgemessen was man messen konnte und es war alles heil .

Nun möchte ich den Chip wechsel ( ein neuer muß her )aber wie ist die Bezeichnung von der GPU ?
Ja man könnte von der GPU einfach den Aufdruck ablesen , es ist nicht mehr lesbar .

MFG Lötie
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#6 erstellt: 11. Okt 2011, 11:49
Mal den Hersteller anrufen und Fragen? Keine Ahnung ob er die Infos hergibt, aber probieren kannst du es ja.
Lötie
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Okt 2011, 19:59
Danke für deine Antwort
Ja versuchen werde ich das mal , mal sehen obs klappt .

MFG Lötie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Intel CPU 2nd Generation Notebook wechslen
Bratenspiesz am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  2 Beiträge
ASUS Nvidia GeForce GTX 660 Temperatur zu hoch
*Bassfan* am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  3 Beiträge
5.1 Sound unter Windows 7. Probleme bei WoW mit ASUS Xonar D2
Elmoron am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  2 Beiträge
Laptop - Blu-ray Laufwerk erkennt keine Blu-rays/DVD's
piefke91 am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  7 Beiträge
Festplatte nicht erkannt
Freak2k2 am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.03.2012  –  5 Beiträge
spore geht nicht
julietha am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in PC & Laptop Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Laptop Widget schließen

  • iHome

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedThomasDH
  • Gesamtzahl an Themen1.376.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.486