Usb oder interne soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
franzli
Stammgast
#1 erstellt: 03. Okt 2020, 15:17
Habt ihr mir eine Empfehlung für eine gute 5.1 Soundkarte?
Ist der Unterschied von intern und extern groß?
Mir wäre die usb Variante lieber.

Wie ist denn die soundblasterx g6?
Die kann ich doch auch als 5.1 Soundkarte benutzen, oder?
Vielleicht lege ich mir mal 7.1 Boxen zu.
elidor
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Okt 2020, 12:46
Der 7.1 Ausgang der Soundblaster ist optisch. Das bedeutet er ist digital. Das wiederum bedeutet, dass das Signal 1:1 wie es vom Computer kommt weitergegeben wird (es sei denn du hast da drin nen Equilizer aktiviert).
Wenn du einen digitalen Ausgang direkt am Rechner hast, dann gibt es keinen Unterschied. Dabei ist es egal, ob du das Signal digital über ein optisches, oder ein koax Kabel schickst.
Unabhängig davon ist eine Übertragung von 7.1 über optische oder Koax-Kabel keine sonderlich gute Idee. Darauf sind die nicht ausgelegt. Wenn es überhaupt funktioniert, dann nur mit verringerter Bandbreite / Kanal. Vgl. http://www.hifi-forum.de/viewthread-115-28280.html
franzli
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2020, 03:35
Werde die Soundkarte mal mit dem Galaxy h6 Kopfhörer testen und meine alte externe mit den 5.1 Boxen lassen wie es jetzt ist.
franzli
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2020, 07:38
welche 5.1 oder 7.1 Boxen kann ich den an den Soundblasterx G6 anschliessen?
Slatibartfass
Inventar
#5 erstellt: 22. Okt 2020, 08:24
Aktiv-Lautsprecher mit einem integrierten Verstärker.

Slati
franzli
Stammgast
#6 erstellt: 22. Okt 2020, 08:49
OK, hast Du mir auch eine Empfehlung?
Reference_100_Mk_II
Inventar
#7 erstellt: 22. Okt 2020, 11:06
Das kommt drauf an was du suchst...

Aktivlautsprecher sind z.B. diese ganze Bluetooth-Brüllwürfel. Die "passen" an die Soundkarte.
Oder sowas wie die Yamaha HS 7. Die "passen auch" an die Soundkarte.
Oder auch RCF ART 735A - welche ebenfalls an die Soundkarte "passen".

"Passen" hat hier nur was mit den richtigen Adaptern zu tun...
Aber was dir gefallen könnte lässt sich damit alleine ja nicht ergründen.

Daher... Infos, bitte.
franzli
Stammgast
#8 erstellt: 22. Okt 2020, 16:46
Im Moment habe ich meine Creative p530 -Boxen an einer externen Soundkarte angeschlossen, diese Boxen sollen aber an einen neuen Pc dran
Diese kann ich ja nicht an die g6 anschließen.
Bin am überlegen die interne soundblaster z einzubauen um daran meine Boxen anzuschließen.
Die g6 nehme ich dann wenn ich mit dem Kopfhörer spielen möchte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB-Soundkarte gesucht
Vollprofi1 am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 12.07.2015  –  2 Beiträge
Suche Soundkarte + Mikrofon
Selas am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  4 Beiträge
Welche externe Soundkarte für REW
Jojo500e am 06.08.2019  –  Letzte Antwort am 10.08.2019  –  9 Beiträge
Suche externe Soundkarte (DAC?)
Andreas147 am 31.10.2020  –  Letzte Antwort am 18.11.2020  –  4 Beiträge
Suche Soundkarte für HECO Boxen
Maprilia am 13.11.2019  –  Letzte Antwort am 15.11.2019  –  8 Beiträge
Welche Soundkarte?
Windows_ am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  2 Beiträge
VHS Digitalisieren welche interne tv karte?
Speciesx am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  2 Beiträge
Empfehlungen für 2 interne Festplatte
xload am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  4 Beiträge
interne Festplatte 3,5'' bis 100?
elle05 am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  11 Beiträge
Soundkarte unbedingt nötig?
Jako386 am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.403 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedmasc109
  • Gesamtzahl an Themen1.531.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.146.153

Hersteller in diesem Thread Widget schließen