Benötige neuen Laptop 13 Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
realmadridcf09
Inventar
#1 erstellt: 14. Okt 2020, 14:19
Hallo zusammen.

Derzeit habe ich einen Lenovo 13 Zoll Laptop u330 Touch mit folgenden Angaben:

Intel core i3-4010U CPU@ 1.70 Ghz 1.70 Ghz
64 bit Betriebssystem
8gb ram

Generell bin ich mit dem Gerät zufrieden, nur finde ich, dass er recht langsam ist. Wenn ich im inet surfe und Videos bei Youtube oder cams gucke, dauert es immer sehr lange....

Ich habe immer gedacht je höher der Arbeitsspeicher, desto schneller der PC. Komischerweise habe ich die Probleme bei meinem anderen PC mit 4gb RAM Intel core quad CPU q8400 2,66 Ghz 2,77 Ghz nicht.

Ich überlege mir jetzt nen neuen Laptop zu kaufen. Worauf muss ich achten damit Videos usw schnell geladen werden?
Wollte nicht mehr als 400 Euro ausgeben. Muss auch kein Markengerat sein.

Wäre der hier z. B. Besser?

https://www.amazon.d..._apa_i_xYUHFb5PJ4MYJ

Freue mich über eure Hilfe.
dan_oldb
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2020, 14:32
Nimm nicht den Eumel von Amazon!
Wie wichtig ist dir 13 Zoll, geht auch 14"? Wie wichtig ist dir die Akkulaufzeit? Wieviel Speicherplatz brauchst du? Sind 400 Euro ein hartes Limit, oder geht eventuell noch etwas mehr?
Nutzt du Windows, wenn ja welche Version?
Heinrich72
Gesperrt
#3 erstellt: 14. Okt 2020, 14:39
Ich würde bei dem Budget eher zu einem Gebrauchtgerät raten. mind. I5, 8GB RAM, SSD mind. 256GB, und das was du sonst noch so brauchst. USB, HDMI, musst Du schauen.

https://www.lapstore...inter=1#searchresult

Ich kenne ein paar Leute, die dort kaufen und die sind recht zufrieden mit den Geräten.

Wenn die Videos lange brauchen kann es auch an der Netzverbindung liegen. Einfach mal den Taskmanager starten und in der Detailansicht die Lasche "Leistung" nach vorn holen. Da schauen bei Ethernet oder WLAN, welche Datenrate erreicht wird.


[Beitrag von Heinrich72 am 14. Okt 2020, 14:44 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#4 erstellt: 14. Okt 2020, 17:53
Erstmal ganz vielen Dank für eure Antworten.

Also Akkulaufzeit ist nicht wichtig. Benutzt fast nur am Strom. So 3 Stunden wurden schon reichen.

14 wäre auch OK. Eigentlich ist 400 Euro Schmerzgrenze.

Speicher reicht so 250gb bis 500gb

Brauch das Gerät eigentlich nur für surfen und Filme gucken und für Office.

Nutze Windows 10

Glaub bei meinem jetzigen ist das WLAN auch sehr langsam.

Warum ist der von Amazon nicht gut?
realmadridcf09
Inventar
#5 erstellt: 14. Okt 2020, 17:55
@heinrich

Am Netzwerk kann es eigentlich nicht liegen, weil mit dem Handy laufen die Videos.
dan_oldb
Inventar
#6 erstellt: 14. Okt 2020, 18:31
Der von Amazon hat einen wirklich schlechten Prozessor, sehr wenig Arbeitsspeicher, sehr wenig Festplattenspeicher und der ist auch noch eMMC.
Von allen Kleinwagen am Markt hast du dir den Trabant ausgesucht

Neu wird das sehr schwer, aber spontan würde das hier passen: https://m.notebooksbilliger.de/medion+akoya+e14301+659633

FullHD Bildschirm, 14 Zoll, sehr schnelle SSD, 8GB RAM, vernünftiger Einsteigerprozessor.
realmadridcf09
Inventar
#7 erstellt: 14. Okt 2020, 18:33
OK danke.

Aber das liegt dann am Prozessor, dass er so lange lädt?

Weil hat ja auch 8gb RAM
dan_oldb
Inventar
#8 erstellt: 14. Okt 2020, 18:46
Das kann an allem möglichen liegen: Festplatte voll, Prozessor zu lahm, oder auch einfach zu viel "Müll" in Form von Programmen oder Resten davon die sich über die Zeit angesammelt haben. Du kannst auch mal einen anderen Browser ausprobieren, ein Chrome ist auf älteren Rechner oftmals deutlich schneller als ein Firefox oder Edge. Muss aber nicht, aber ausprobieren kostet nur 2 Minuten.

Der neue Rechner wird bei 400 Euro Budget auch keine Rakete, aber sollte den Alltag deutlich besser meistern.

Mehr Arbeitsspeicher macht einen Rechner nicht unbedingt schneller, aber zu wenig Arbeitsspeicher macht einen Rechner unglaublich langsam. Daher lieber ein wenig mehr als zu wenig, unter 8 GB würde ich niemanden empfehlen etwas zu kaufen.
Trype
Inventar
#9 erstellt: 14. Okt 2020, 19:42
hat denn dein aktueller eine SSD verbaut? Falls nicht, könnte man das für 40€ mal updaten, das erhöht das allgemeine Arbeitstempo enorm.

8GB Ram ansich bedeutet nicht zwingend langsam, meiner läuft auch mit 8GB super, der hat allerdings insgesamt flottere Komponenten.

Langsame Youtubevideos, da wäre allerdings erstmal die Internetverbindung eine Anlaufstelle.
Reference_100_Mk_II
Inventar
#10 erstellt: 14. Okt 2020, 20:00
https://m.notebooksbilliger.de/hp+probook+640+g2+671863

Displaygröße 14"
Auflösung 1366 x 768
Intel i5 6300U Prozessor
Intel HD Graphics 5500
8 GB DDR4
Festplatte (SSD) 256 GB
DVD-Brenner
VGA
DisplayPort
USB 3.0 2x
Windows 10 Pro 64 Bit

Für ~350€ ist das ein Deal, finde ich.
Die Auflösung finde ich bei so einem kleineren Gerät auch recht passend.
Mir persönlich (28 Jahre alt, relativ gute Augen) wäre FullHD bei 14" schon zu klein/fein aufgelöst.
dan_oldb
Inventar
#11 erstellt: 14. Okt 2020, 21:05
Ich nutze FullHD auf 13" sehr gerne, aber das ist in der Tat absolut Geschmacksache. Bei dem HP ist zu bedenken das er generalüberholt ist, was mich aber nicht stören würde. Aber VGA statt HDMI Anschluss würde mich stören, sonst taugt der wohl auch.
realmadridcf09
Inventar
#12 erstellt: 14. Okt 2020, 23:32
Ich glaub die wlan empfangsstelle des Laptop ist langsam.
Hab einmesh Netz zuhause. Der Empfang ist super.

Gibt es irgendwelche Tools womit ich den PC beschleunigen kann, bzw aufräumen kann?

Glaub er hat ne ssd
Heinrich72
Gesperrt
#13 erstellt: 15. Okt 2020, 16:16
Möglicherweise ist die eingebaute WLAN-Karte nicht mehr aktuell, vielleicht versuchst Du mal einen aktuellen USB-WLAN Adapter.

Beispiel:
https://ch.avm.de/pr...tick-ac-430-mu-mimo/
EiGuscheMa
Inventar
#14 erstellt: 16. Okt 2020, 19:25
Die im Lenovo u330 verbaute WLAN Karte "Intel Wireless-N 7260" kann nur 811 b/g/n

Also maximal 54MBit/s, eher 11.

Das war bei meinem Lenovo auch so. Erst nachdem ich ein WLAN Modul mit 811 ac:

Intel 7260HMW

eingesetzt hatte kam er richtig auf Touren.

Was sagt denn ( Ookla) Speed-Test zur Geschwindigkeit Deiner Wireless.-Verbindung ?


[Beitrag von EiGuscheMa am 16. Okt 2020, 19:39 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#15 erstellt: 17. Okt 2020, 18:49
Danke erstmal.

Was ist denn besser? Der Stick oder das Modul?
EiGuscheMa
Inventar
#16 erstellt: 17. Okt 2020, 19:45
Ich habe den Lenovo u330 nicht und kann Dir daher nicht sagen ob und wie das WLAN-Modul auszutauschen geht.

Ein Dongle ist zwar immer im Weg, mir wäre das lästig, aber dafür ist der schnell installiert und auch wieder entfernt, falls er nicht das gewünschte Resultat liefert.

Allerdings: ein i3-4010U ist für Youtube mehr als schnell genug. Daran wird es nicht liegen.


[Beitrag von EiGuscheMa am 17. Okt 2020, 19:47 bearbeitet]
dan_oldb
Inventar
#17 erstellt: 17. Okt 2020, 19:47
Mach doch bitte auch einmal einen Speedtest. Und teste ob es per Netzwerkkabel die gleichen Probleme gibt, denn dann wäre nicht das WLAN Modul der Flaschhals.
realmadridcf09
Inventar
#18 erstellt: 18. Okt 2020, 10:19
Netzwerkkabel kann man nicht anschließen....
realmadridcf09
Inventar
#19 erstellt: 18. Okt 2020, 10:20
Aber vor allem wenn ich cams online schaue wo der Adobe Flash player zum Einsatz kommt. Dauert es lange..
realmadridcf09
Inventar
#20 erstellt: 18. Okt 2020, 12:03
Hab mal den Speedtets gemacht. 2 Bilder im A12nhang
realmadridcf09
Inventar
#21 erstellt: 19. Okt 2020, 09:25
Und?

Was meint ihr?
w.mirko43
Neuling
#22 erstellt: 19. Okt 2020, 09:43
Vielen Dank für das Teilen der Informationen. Ich mag die ganze Diskussion wirklich. Sehr informativ.
EiGuscheMa
Inventar
#23 erstellt: 19. Okt 2020, 11:16

realmadridcf09 (Beitrag #21) schrieb:
Was meint ihr?


40 Mbit/s ist wie erwartet nicht sonderlich schnell.

Für YouTube sollte es aber allemal reichen.

BTW: Was meinst Du bitte mit "cams" ?
Heinrich72
Gesperrt
#24 erstellt: 19. Okt 2020, 11:17

realmadridcf09 (Beitrag #19) schrieb:
Aber vor allem wenn ich cams online schaue wo der Adobe Flash player zum Einsatz kommt. Dauert es lange..


Ich würde es ja mal bei mir versuchen, was meinst Du mit cams online? Ich finde da nichts, was mit Video zu tun hat.


realmadridcf09 (Beitrag #21) schrieb:
Und?

Was meint ihr?


40MBit ist nicht gerade rasend schnell, aber es sollte zumindest für Youtube reichen. Wenn es wirklich auch immer zur Verfügung ist. Man teilt sich ja die Bandbreite mit allen Nachbarn, die auf dem gleichen Kanal herumfunken. Da kann es zu Engpässen kommen, wenn alle gleichzeitig streamen.

Ist der Rechner virenfrei? Nutzt Du einen (Anonymisierungs)Proxy?
realmadridcf09
Inventar
#25 erstellt: 19. Okt 2020, 12:05
Was ist ein anonymierungs proxy? Denke nicht, dass ich Viren auf dem PC habe....

Also ich hab ne synology im Keller, wenn ich davon fotos auf dem PC gucken will,ist es auch sehr träge....

Ja, schaue nicht nur Youtube.... 😂

Z. B. Bei cam4 dauert es immer recht lange, bzw lädt es immer lange bis sich ne cam öffnet usw...
EiGuscheMa
Inventar
#26 erstellt: 19. Okt 2020, 12:28
Ok, na dann bin ich mal weg
Heinrich72
Gesperrt
#27 erstellt: 19. Okt 2020, 12:29

realmadridcf09 (Beitrag #25) schrieb:
Was ist ein anonymierungs proxy?


So etwas wor TOR oder JAP/John Do. Wenn du die nicht kennst, hast du sie wahrscheinlich nicht.


Denke nicht, dass ich Viren auf dem PC habe....


Was denkt Dein PC dazu?

https://sourceforge.net/projects/antiviruslivecd/

Und was sagt das Netzwerk?

https://www.heise.de...ktseite-4606645.html



EiGuscheMa (Beitrag #26) schrieb:
Ok, na dann bin ich mal weg :)






[Beitrag von Heinrich72 am 19. Okt 2020, 12:30 bearbeitet]
realmadridcf09
Inventar
#28 erstellt: 02. Nov 2020, 17:55
Wäre der PC hier besser als mein Laptop?

Dell Optiplex 9030 AIO technische Details :
Farbe : Schwarz
Speicherkapazität SSD 2,5“(Gb) :240
Arbeitsspeicher DDR3 1600(GB) : 8
Modell : Optiplex 9030
Marke des Prozessors : Intel
Prozessor-Typ : Core i5-4690S
Name der Grafikkarte : Intel HD Graphics 4600
Betriebssystem : Windows 10 pro
Tastatur : Dell
CPU-Geschwindigkeit (GHz) : 3,2
dan_oldb
Inventar
#29 erstellt: 02. Nov 2020, 18:00
Ja, aber nicht sonderlich, würde sich in meinen Augen nicht lohnen. Nur der Prozessor ist etwas schneller, der Rest ist quasi gleich.
realmadridcf09
Inventar
#30 erstellt: 02. Nov 2020, 18:57
Vielen Dank.
Und der hier:

Intel G 1610
Speicher 8 GB
HD 120 SSD
Win 10

Leistungsstarker Doppelkern-Prozessor: Celeron G1610 Dual-Core mit 2,6 GHz • Integrierte Webcam: 2 MP für Videotelefonie, integrierte Lautsprecher • 4 USB2.0-Schnittstellen für Maus, Tastatur, USB-Stick/-Festplatte u.v.m. • Maße: 525 x 81 x 430 mm

Onboard-Grafiklösung: Intel G550 Grafikchip auf H61-Mainboard • Benötigte Komponenten: SATA-Festplatte (3,5") mit Betriebssystem, DDR3-Arbeitsspeicher (DIMM), Maus, Tastatur • Schnittstellen: 2x PS/2 (Maus + Tastatur), HDMI, VGA/DVI-D, 4x USB2.0, LAN (RJ-45), Mikrofon, Cardreader


Bzw auf was sollte ich achten?

8gb RAM und Quad Prozessor ab 3 Ghz?
dan_oldb
Inventar
#31 erstellt: 02. Nov 2020, 19:00
Taugt noch viel weniger.
realmadridcf09
Inventar
#32 erstellt: 02. Nov 2020, 19:28
OK. Auf was sollte ich denn achten?

Welche Parameter.

Muss auch kein Laptop sein.


[Beitrag von realmadridcf09 am 02. Nov 2020, 19:29 bearbeitet]
dan_oldb
Inventar
#33 erstellt: 02. Nov 2020, 19:40
Müssen wir hier wieder bei Null anfangen? Du hattest doch bereits diverse Vorschläge für Notebooks bekommen, jetzt soll es doch ein Desktop sein? Wie ist dein Budget? Du möchtest damit Youtube schauen und "Cams online", was auch immer das ist. Sonst noch etwas?
realmadridcf09
Inventar
#34 erstellt: 02. Nov 2020, 20:26
Ne, das wäre das wichtigste für mich.
Und normal excel und word...
dan_oldb
Inventar
#35 erstellt: 02. Nov 2020, 20:45
Bei 400 Euro Budget finde ich spontan diesen hier: https://www.csl-comp...nt-5703-ryzen-3.html

Da kannst du für 30 Euro auf 16GB RAM aufrüsten, kannst die SSD noch anpassen wie du magst, aber hast eine solide Basis:
Moderner Prozessor mit genügend Leistung, modernen DDR4 RAM, M.2 Steckplatz für schnelle SSD, USB3.1, vernünftiges Mainboard, eingebauter Grafikchip der für Office und Videoschauen völlig ausreichend ist. Und das ganze neu und mit Garantie/Gewährleistung, und der Sicherheit das alles passt.

Disclaimer: Ich kenne CSL Computer nicht, habe dort nie bestellt.
realmadridcf09
Inventar
#36 erstellt: 03. Nov 2020, 00:11
OK vielen Dank
Andreas147
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 04. Nov 2020, 00:19
400 € für ein Laptop wird schwierig. War noch nicht fertig mit filtern und bin schon über 400 €
4 Kerne und 8 Threads würde ich nehmen. Hat meine Freundin auch bei sich drin und sie surft nur und zockt ein paar browsergames.

https://geizhals.de/...9&sort=p#productlist
realmadridcf09
Inventar
#38 erstellt: 04. Nov 2020, 11:00
Vielen Dank
Reference_100_Mk_II
Inventar
#39 erstellt: 04. Nov 2020, 13:31
Meine bessere Hälfte nutzt für ihr Studium ein kleines HP Elitebook (Leasing-Rückläufer von NBB).
Das Teil ist echt toll. Hab ihr den empfohlen weil wir die in der Firma auch nutzen.
Klein, leicht, gute Akkulaufzeit, viele USB Ports, VGA (alter Beamer im Schlafzimmer), SSD, 8GB RAM, "ausreichend" moderne CPU.
https://www.notebook...tebook+840+g1+420704
Im April für 264,99€ ergattert.

Sowas würde ich suchen.
realmadridcf09
Inventar
#40 erstellt: 04. Nov 2020, 15:00
OK super.

Also wichtig ist dann wohl:

I5 oder höher.....
Mindestens 2Ghz
Am besten quad-core oder höher
Und mindestens 8 GB RAM...

Richtig?
dan_oldb
Inventar
#41 erstellt: 04. Nov 2020, 15:07
- i5 oder i7, noch besser wäre AMD Ryzen
- Taktrate ist zu vernachlässigen, spielt in der Praxis (abseits Gaming und Videoschnitt oder Rendering) keine Rolle ob 1.9 oder 2.3 GHz. Das war vor 10-20 Jahren mal relevant.
- 4 Kerne sind gut, mehr ist besser, muss aber nicht
- 8GB RAM sind gut, mehr ist besser, muss aber nicht
- SSD ist ein MUSS, SATA ist OK, NVMe wäre besser

Zum Rest ist es unmöglich dir zu etwas zu raten bei deinen entweder einsilbigen oder nebulösen Angaben. Das von Reference empfohlene HP hat z.B. keinen HDMI Ausgang, für mich ein No-Go, ob du einen externen Monitor oder deinen TV anschliessen willst schreibst du nichts.
Welche Display Auflösung du brauchst oder möchtest schreibst du nicht.
Ob du eine beleuchtete Tastatur brauchst schreibst du nicht.

Aber mit den hier genannten Infos solltest du selber etwas finden können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Notebook 13-14 Zoll
Thomas87 am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  4 Beiträge
Suche Laptop
puschelyx am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  18 Beiträge
Suche neuen Laptop fürs Büro
Markus2020 am 04.04.2020  –  Letzte Antwort am 17.04.2020  –  2 Beiträge
Suche - Kaufberatung Businessnetbook 13-14 Zoll
Netbook999 am 02.04.2018  –  Letzte Antwort am 03.04.2018  –  2 Beiträge
Neuer Laptop für Videobearbeitung gesucht!
roro5556 am 12.06.2015  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  2 Beiträge
Multimedia- & Office-Laptop (13-14") bis 425? für Freundin
styleminister am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  5 Beiträge
MacBook Pro Retina 13" oder 15"
E-Swift am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  3 Beiträge
suche passenden Laptop
RamyNili am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  12 Beiträge
Neuer Laptop
namilia am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  15 Beiträge
Suche 15 Zoll Laptop max. 500,-
Rocka66 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.970 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKarl_Königshofer
  • Gesamtzahl an Themen1.527.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.916

Hersteller in diesem Thread Widget schließen